Geschäft

Sinkende Preise in jedem zweiten Vorort

Während teurere Märkte wie Sydney und Melbourne dazu neigten, Höhen und Tiefen zu führen, würden die Rückgänge geografisch immer weiter verbreitet, sagte Ezzy und stellte fest, dass rund 80 % der Märkte in den letzten drei Monaten vor Dezember vierteljährliche Preisrückgänge verzeichneten.

Sie erwartet, dass in den kommenden Monaten mehr Vororte jährliche Preisrückgänge verzeichnen werden, merkte jedoch an, dass erschwinglichere Märkte im Allgemeinen weniger volatil seien.

Die Immobilienwerte sind in den allermeisten Vororten von Sydney gefallen.

Die Immobilienwerte sind in den allermeisten Vororten von Sydney gefallen.Kredit:Flavio Brancaleone

„Der Marktabschwung diskriminiert nicht, nur ein kleiner Teil der Vorstadtgebiete reitet auf einer Welle des positiven Wachstums inmitten des Meeres fallender Werte“, sagte sie.

Sinkende Preise hatten zu einem Rückgang der Zahl der Millionen-Dollar-Vororte geführt, insbesondere in Sydney, wo es zwischen März und Dezember einen Rückgang der Vororte mit siebenstelligen Durchschnittswohnungen um 21 % gab.

Immobiliensuchende würden wahrscheinlich wenig von niedrigeren Immobilienpreisen profitieren, da sie mit einer geringeren Kreditkraft und höheren Hypothekenrückzahlungen konfrontiert seien, sagte Ezzy.

Der Chefökonom der St. George Bank, Besa Deda, sagte, der Anstieg der Zinssätze habe in Sydney und in geringerem Maße in Melbourne mehr Gewicht, da die Haushalte größere Hypotheken hätten. Auch Sydney hatte in kurzer Zeit ein starkes Wachstum verzeichnet, daher war mit einem weiteren Rückgang zu rechnen.

Wird geladen

„Sydney und Melbourne waren die Märkte, in denen der Abschwung begann … er wird sich weiter ausbreiten, aber [other markets] begannen erst viel später von ihrem Höhepunkt abzufallen … sie hinken diesen großen Städten einfach hinterher“, sagte sie.

Deda erwartet, dass die Preise landesweit vom Höhepunkt bis zum Tiefpunkt um 15 % fallen werden, und sagte, der Wohnungsmarkt – der während des Booms weniger Wachstum verzeichnete – werde weiterhin widerstandsfähiger sein als der Wohnungsmarkt.

„Wenn die Kreditkapazität durch steigende Zinsen beeinträchtigt wird, werden Haushalte, die kaufen möchten, nach erschwinglicheren Häusern suchen, und Wohnungen sind im Allgemeinen erschwinglicher“, sagte sie.

Es sei möglich, dass sich die Preise in Teilen von Sydney und Melbourne sogar in der zweiten Hälfte stabilisieren würden, sagte Deda, wenn der Kassakurs in den kommenden Monaten seinen Höhepunkt erreichen sollte. Sie erwartet bis Mitte des Jahres einen Anstieg von 3,85 %.

„Das bedeutet jedoch nicht, dass wir eine Erholung sehen werden“, sagte Deda. „Sie müssen sehen, dass die Zinsen sinken oder dass Zinssenkungen unmittelbar bevorstehen, um eine Erholung zu sehen … und ich glaube nicht, dass das eine Geschichte von 2023 ist.“

Käufer und Verkäufer sollten 2023 vorsichtig bleiben.

Käufer und Verkäufer sollten 2023 vorsichtig bleiben.Kredit:Peter Rai

Thomas McGlynn, Geschäftsführer der Immobilienagentur BresicWhitney, sagte, Sydney habe während des Booms ein außergewöhnliches Wachstum erlebt und sei dynamischer als die meisten anderen Großstadtmärkte.

„In vielen davon [other] Außerdem hatten die Märkte in den letzten zehn Jahren nicht so viel Wachstum erlebt, während Sydney einige verschiedene Wachstumsperioden durchgemacht hatte, kann sich die Marktstimmung in Sydney schnell in beide Richtungen ändern”, sagte er. erklärt er.

Die Preise seien je nach Vorort und Immobilientyp im Allgemeinen um etwa 10 bis 20 Prozent gefallen, sagte McGlynn, wobei Häuser von geringerer Qualität größere Rückgänge verzeichneten. Die Durchschnittspreise wurden jedoch auch durch einen Rückgang der Anzahl von Klasse-A-Häusern beeinflusst, die den kühleren Markt erreichten, sagte er.

Vermieter blieben vorsichtig mit dem Verkauf, sagte McGlynn und stellte fest, dass die Agentur einen der langsamsten Starts seit Jahren für neue Angebote hatte. Aber der Mangel an Immobilien führte zu einer hohen Beteiligung an Tagen der offenen Tür, was für Verkäufer eine gute Nachricht war.

About the author

m-admin

Leave a Comment