Wissenschaft & Technik

iPhone IOS 16: Apple-Nutzer aufgefordert, versteckte iPhone-Apps auszuprobieren

Apple-Benutzer werden an viele wenig bekannte Apps erinnert, die auf iPhones vorinstalliert sind.

Die Apps sind etwas versteckt, könnten aber für Benutzer von Vorteil sein.

Hier sind drei in iPhones integrierte Apps oder Funktionen, die Apple-Benutzern möglicherweise nicht bekannt sind:

Sehen Sie sich die neuesten Nachrichten auf Channel 7 an oder streamen Sie kostenlos auf 7plus >>

Code-Scanner

Eine praktische App, die auf iPhones versteckt ist, ist Code Scanner.

Diese App kann nur über die Suche gefunden werden und erscheint nicht auf dem Startbildschirm Ihres iPhones.

Wischen Sie dazu vom oberen Bildschirmrand nach unten und suchen Sie in der oberen Leiste nach der App.

Die Code-Scanner-App sollte dann auf der Registerkarte Anwendungen erscheinen.

Die Hauptfunktion der App ist das Scannen von QR-Codes und es funktioniert gut.

Indem Sie das Telefon an einen QR-Code halten, scannt die App den Code sofort und leitet Sie auf die entsprechende Webseite weiter.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie diese App häufig verwenden, können Sie sie auch zu Ihrem Kontrollzentrum hinzufügen, damit Sie nicht jedes Mal danach suchen müssen.

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur funktioniert, wenn Sie iOS 14 oder höher verwenden.

Dies liegt daran, dass die Standard-iPhone-Kamera-App über einen integrierten QR-Code-Scanner verfügt.

Apple-Benutzer werden an viele wenig bekannte Apps erinnert, die auf iPhones vorinstalliert sind. Kredit: Sean Gallup/Getty Images

Aber es gibt einige Schlüsselfunktionen, die der Codescanner hat, die die Kamera nicht hat.

Der Code-Scanner öffnet die Safari-App in einem bestimmten App-Browser, nicht in Ihrer regulären Safari-App.

Das bedeutet, dass Sie den Zugriff auf die Seite nicht verlieren, nachdem Sie sie geschlossen haben.

Auf diese Weise verstopfen Sie auch nicht Ihren Safari-Verlauf und Ihre Registerkarten.

Signaltest

Eine weitere praktische Funktion heißt Signaltest.

Dieses Tool hilft Benutzern, das bestmögliche Mobilfunksignal zu finden.

Um die versteckte App zu finden, müssen Sie zuerst die iPhone-Anrufoption öffnen.

Wählen Sie dort *3001#12345#* und drücken Sie die Anruftaste.

Von hier aus sollte ein spezielles Dashboard zusammen mit einigen technischen Informationen über das Telefon erscheinen.

Die relevante Information ist das LTE RSRP, was für Reference Received Signal Strength steht.

Dadurch wird Ihre genaue Signalstärke angezeigt.

Je näher die Zahl an Null liegt, desto besser.

Der praktische Trick erleichtert das Auffinden, wo Sie stehen müssen, um das bestmögliche Signal für Telefonate zu erhalten.

Lupe

iPhones haben auch eine versteckte Kamera-App mit eingebauter Lupe.

Die App ist ziemlich einfach zu bedienen und kann auf verschiedene Arten gefunden werden.

Es heißt Magnifier und bietet einen anständigen Zoom, sodass Sie kleinen Text auf Ihrem Gerät lesen können.

Mit der Funktion können Sie auch kleine Objekte untersuchen.

Wenn Sie in der oberen Suchleiste nach der Lupe suchen, sollte die App angezeigt werden.

Sie können es auch zur späteren Verwendung irgendwo auf Ihrem Startbildschirm ablegen.

Sie können auch die Seitentaste verwenden, um die Bildschirmlupe zu öffnen, indem Sie eine Verknüpfung hinzufügen

Gehen Sie einfach zu Einstellungen und geben Sie Eingabehilfen ein und gehen Sie zu Eingabehilfen-Verknüpfungen.

Aktivieren Sie dann die Lupe für die Einstellung „Triple Click Side Button“.

Der Vermieter untersucht den üblen Geruch aus dem Zimmer des Mieters und sammelt Müll.

Der Vermieter untersucht den üblen Geruch aus dem Zimmer des Mieters und sammelt Müll.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment