Wissenschaft & Technik

Was macht Nintendo im Jahr 2023? Wir nehmen eine Vermutung an

Wir haben das drei Jahre hintereinander gemacht, und dieses eine Mal haben wir entweder etwas fachmännisch erraten oder schrecklich falsch gehandelt. Der Versuch zu erraten, was Nintendo vorhat, ist in den besten Zeiten tollkühn, also ist es tollkühn zu versuchen, auszuwählen, was es in den nächsten 12 Monaten tun wird. Machen wir es trotzdem.

Bevor wir nach vorne blicken, werfen wir einen kurzen Blick auf unsere Vorhersagen für 2022 und darauf, was wir richtig und falsch gemacht haben.

❌ Ein neues 3D-Mario-Spiel (fürchterlich falsch, kein neues Spiel)

✅ Nintendo ignoriert DK weiterhin (bis auf den Film, rechts)

✅ Neues Xenoblade-Spiel (das stimmt, tatsächlich früher als erwartet veröffentlicht)

❌ Ports von Wind Waker und Twilight Princess (falsch, aber wir hatten Recht mit den damals unbenannten Tears of the Kingdom)

✅ Keine Wii U-Ports statt Wii Sports (Nintendo Switch Sports angekündigt und veröffentlicht)

❌ Nur ein Pokemon-Spiel (es gab zwei, aber eines hätte vielleicht etwas verzögert werden sollen)

❌ Alles Metroid Prime oder Trilogy (nichts)

Eine Erfolgsquote von 50 % genau dort. Müssen Sie dieses Jahr noch mutiger werden?

Ein neues 3D-Mario-Spiel

Nun, für dieses erste wagen wir es nicht, sondern beginnen mit einer sicheren Wette. Wir dachten, es sei auch letztes Jahr eine sichere Wette, aber dann verzögerte sich der Film The Super Mario Bros und ein neues Spiel ist möglicherweise nicht damit verbunden, aber die Veröffentlichung eines Spiels zur gleichen Zeit scheint richtig zu sein.

Wir haben uns wieder für 3D entschieden, weil es seltsam erscheint, Odyssey auch jetzt, sechs Jahre später, nicht zu folgen. Andererseits ist es seit dem ursprünglichen 2D-Spiel über ein Jahrzehnt her, und vielleicht schaffen wir es.

Warum es passieren wird: Weil wir uns zwei Jahre hintereinander nicht irren können.
Warum es nicht passieren wird: Weil es 2D sein wird, um uns zu werfen.


Träume von realistischer aussehenden, ultrahochauflösenden Mario-Spielen müssen warten. Ja, das ist ein gruseliger Realist wie Toad by Miguel Vasquez. Während John von Digital Foundry dieser Prognose nun bereits den Wind aus den Segeln genommen hat, kann man nun davon ausgehen, dass keine weitere Switch Pro unterwegs ist. Stattdessen ist das Fenster dank COVID und der gesamten weltweiten Chipknappheit jetzt für ein Mid-Life-System-Upgrade geschlossen und wir werden ein weiteres Jahr der „Diskussion“ führen. Dann vielleicht eine Fortsetzung 2024 – aber hoffentlich früher.

Warum wir kein Pro bekommen: Es ist zu spät, machen wir weiter – die Switch wird im März sechs Jahre alt.
Denn ich werde: COVID hat Nintendos Pläne für das System lahmgelegt, also kommt es immer noch und es ist wirklich weit zurück.

Du weißt, dass du diese Dinge schreibst und dann kommt jemand und sagt genau dasselbe, was du sagen würdest. Auch hier ist die Aussage, dass Metroid Prime Trilogy oder Metroid Prime für Switch remastert werden, nichts Neues – aber erwähnen wir es für 2023 mit Sicherheit.

Im Ernst, es gibt nur so viele Metroid Prime-Kunstwerke aus den 2000er Jahren, dass ich nicht jedes Jahr neue Bilder machen kann.

Warum wir Metroid Prime bekommen: Es wurde Zeit.
Warum wir Metroid Prime nicht bekommen: Wir bekommen stattdessen Metroid Prime: Federation Force HD

Jeder tut es! Du musst cool bleiben und es tun – zum Glück ist dies ein Trend, von dem wir nicht glauben, dass Nintendo ihm folgen wird. Nun, noch nicht sowieso.

Während wir letztes Jahr bemerkten, dass Spiele von Drittanbietern etwas teurer wurden, hält Nintendo sie konstant bei 79,95 $. Sie werden sie jetzt nicht so spät in der Generation verschieben.

Wir glauben jedoch, dass sich die Dinge bis zum Eintreffen des Nicht-Pro-Switch ändern könnten.

Warum Switch-Spiele den gleichen Preis behalten: Mit zunehmendem Alter des Systems sehen Switch-Spiele etwas veraltet aus
Warum Switch-Spiele Preiserhöhungen haben werden: Bücher ohne Stahl

Wenn Ihnen alle 2022 veröffentlichten Spiele gefallen haben. Gut gemacht! Weil Sie sie 2023 viel mehr spielen werden. Das klingt irgendwie negativ, aber es soll nicht sein – aber wenn Ihnen nicht alle Spiele gefallen haben, die 2022 veröffentlicht wurden, dann vielleicht.

Sie sehen, dass er dieses Jahr mit Saisonkarten und DLC in eine vollgestopfte Zelle geht – er wird die Lücken in der Startaufstellung schließen. Okay, genug Metaphern. Während dieses Jahr einige großartige Spiele zu sehen sein werden, wird DLC der Retter für Nintendo sein, wenn es darum geht, die Lücken unter der Spüle zu schließen – ok, ich höre auf. Du hast es.

Oh, und das Sword and Shield ist da, weil sie das Scarlet and Violet noch nicht angekündigt haben.

Warum wir alle DLC bekommen: COVID
Warum wir keine neuen Sachen bekommen: COVID

Mehr (mehr) Kirby!

Während Nintendo bestimmte Franchises gerne lange auf Eis hält, entfaltet sich Kirby’s immer genau dort oben mit Mario und Zelda. Wir wissen bereits, dass 2023 ein Kirby-Spiel herauskommt. Das ist Kirby’s Return to Dream Land Deluxe – eine Portierung eines Wii-Spiels – aber warum nicht mehr?

Letztes Jahr haben wir das fantastische Kirby and the Forgotten Land bekommen, und dann haben wir das Kirby Dream Buffet bekommen. Warum ein anderes Franchise verwenden und Kirby verwenden?

Was ist es, Kirby ist wirklich beliebt und die Leute erinnern sich tatsächlich an ihn, anstatt….

Sich beruhigen!

Warum Kirby passieren wird: Komm schon, es ist unvermeidlich
Warum Kirby nicht passieren wird: Siehe unten

Schauen Sie sich dieses Diagramm unten an. Wer hat im Moment die meisten Nintendo Switch-Konsolen? Richtig, Mittzwanziger und Dreissiger, was haben sie alle gespielt, als sie aufgewachsen sind? PlayStation 2 GameCubes. Es gibt derzeit keine Möglichkeit zu spielen, ohne viel Retro-Dollar für eine alte Konsole – den Gamecube – auszugeben.

Das NES, SNES und sogar meine eigene Nintendo 64-Crowd sind ziemlich gut bedient (offiziell oder inoffiziell), aber der GameCube außerhalb von Super Mario Sunshine bleibt schwer fassbar. Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr, wenn der Nachfolger der Switch etwas daneben aussieht, sehen, wie Nintendo in die Nostalgie-Box eintaucht und dieses Mal endlich das GameCube-Kabel zieht.

Komm schon, ich habe Captain Falcon in das Header-Bild und alles eingefügt – mach mich nicht zum Lügner.

Warum wir endlich GameCube-Spiele bekommen: Die Nintendo 64-Spiele sind bereits vorbei
Affenpfoten-Bonusrunde: Wir bekommen GameCube-Spiele in HD für 80 AUD.

About the author

m-admin

Leave a Comment