Geschäft

Qantas verteidigt Menüoptionen nach Beschwerden über neue Mahlzeiten

Qantas schlug zurück, nachdem einer seiner Stammkunden die Fluggesellschaft wegen fehlender Speisemöglichkeiten auf Inlandsflügen kritisiert hatte.

Der Geschäftsführer der DoSomething Foundation, Jon Dee, machte im September Schlagzeilen, als er Qantas wegen des Mangels an vegetarischen Optionen auf einem Flug von Adelaide nach Sydney in die Luft jagte.

Und obwohl die Fluggesellschaft Anstrengungen unternommen hat, um ihr Menüangebot zu erweitern, ist Herr Dee immer noch der Meinung, dass Qantas nicht jedermanns Sache ist.

In einem Gespräch mit NCA NewsWire am Samstag behauptete Herr Dee, dass es auf einigen Inlandsflügen an Optionen fehle, und sprengte das Snackangebot für kürzere Reisen.

„Ich würde wirklich gerne sehen, dass Qantas zu dem Standard zurückkehrt, an den wir gewöhnt sind“, sagte Herr Dee.

„Wenn sie nicht anfangen, ein breiteres Lebensmittelangebot anzubieten, werde ich in Betracht ziehen, zu Virgin zu wechseln.

„Das Essensangebot von Virgin ist breiter und ich kann wählen, was ich will. Auf Qantas bekommen Sie gerade keine Mahlzeit, die Sie satt macht.

„Die aktuelle Version ist keine, auf die die Aussies stolz sind, und … ich möchte nur eine Rückkehr zu diesem hohen Standard sehen.“

Eine Qantas-Sprecherin bestritt diese Behauptung jedoch und teilte NCA NewsWire mit, dass es zahlreiche Menüoptionen gibt, wobei Economy-Kunden für die meisten Mahlzeiten auf Inlandsflügen eine Fleisch- oder vegetarische Option anbieten.

„Vor nicht allzu langer Zeit sagte dieser Kunde, wir hätten nicht genug vegetarische Mahlzeiten, und jetzt sagt er, wir hätten zu viele“, sagte sie.

“Das Kundenfeedback zu unseren aktuellen Menüoptionen war sehr positiv.”

Es kommt, als Qantas im Oktober seinen neuen Speisemenü-Service auf den Markt brachte, nachdem es während der Pandemie aufgrund von Kostensenkungsmaßnahmen nur ein begrenztes Sortiment angeboten hatte.

Das neue Menü erfüllt mehrere Ernährungsbedürfnisse und umfasst eine vegetarische Option für alle Mahlzeiten.

„Qantas investiert weiterhin in Produkte und Dienstleistungen, während wir danach streben, wieder unser Bestes zu geben“, sagte Phil Capps, Executive Director für Produkte und Dienstleistungen bei Qantas, in einer Erklärung im Oktober.

„Wir haben das normale Serviceniveau schrittweise wiederhergestellt und im vergangenen Monat die Rückkehr vegetarischer Optionen auf allen Flügen beschleunigt.

„Wir haben vor einigen Monaten mit der Arbeit an der neuen Speisekarte begonnen und viel Mühe darauf verwendet, Abwechslung zu schaffen, indem wir uns auf erstklassige Zutaten von einer breiten Palette lokaler Produzenten verlassen.“

Auf der neuen Speisekarte stehen Gerichte wie holländisches Ciabatta mit Schinken und Ei, Zucchini- und Maiskrapfen, glutenfreie und pflanzliche Schokoladen-Karamell-Schnitte sowie Birnen-Ingwer-Kuchen.

Kunden mit Ernährungsbedürfnissen wird auch empfohlen, Mahlzeiten für Langstreckenflüge im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass sie versorgt sind, so die Qantas-Sprecherin.

Die Fluggesellschaft hob ihre Halbjahresgewinnprognose im November auf 1,45 Milliarden US-Dollar an, was auf die überwältigende Reisenachfrage bei knapper Kapazität zurückzuführen war.

Herr Dee sagte, er freue sich, dass Qantas wieder Gewinne mache, hoffe aber auf einen besseren Kundenservice in der Zukunft oder er werde sein Geschäft woanders hinführen.

„Ich bin froh zu sehen, dass Qantas Gewinne macht, ich fliege seit über 30 Jahren mit Qantas, sie sind eine Fluggesellschaft, die ich sehr liebe, deshalb freue ich mich sehr, sie wieder in der Luft zu sehen.“ Pandemie früheren Ruhm'”, sagte er.

„Angesichts des erheblichen Preisunterschieds bieten sie den Snack vielleicht kostenlos an, aber wenn es vor allem darum geht, Geld zu sparen, ist die Begründung für das Fliegen mit Qantas hinfällig, da das Serviceangebot geringer ist als das von Virgin.

„Ich möchte nur sicherstellen, dass jeder Lebensmittelbedarf gedeckt wird. Jetzt, da sie wieder rentabel sind, ist es an der Zeit, den erforderlichen Lebensmittelservice wiederherzustellen.

“Dieser Vorstoß sollte nicht zu Lasten des Kundenservice gehen.”

Lesen Sie verwandte Themen:Qantas

.

About the author

m-admin

Leave a Comment