Wissenschaft & Technik

Splatoon 3 Version 1.1.1 Update jetzt live, hier sind die vollständigen Patch Notes

Zug 3
Bild: Nintendo

Genau eine Woche nach der Veröffentlichung hat Nintendo ein neues Update für seinen neuesten Erstanbieter-Titel Splatoon 3 veröffentlicht.

Dies bringt das Spiel auf die Version 1.1.1 und enthält viele Änderungen. Es gibt Optimierungen an Splatfests, Spielersteuerungen, dem Multiplayer des Spiels – einschließlich Salmon Run-Optimierungen, Story-Modus und mehr.

Den vollständigen Überblick finden Sie in den Patchnotizen unten, mit freundlicher Genehmigung von Nintendos offizieller Support-Seite:

Ver. 1.1.1 (veröffentlicht am 15. September 2022)

Änderungen an Splatfesten

  • Spawnrate für dreifarbige Schlachten angepasst. Auf der defensiven Seite werden sie etwas seltener aktiviert als zuvor.

Änderungen an der Spielersteuerung

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es möglich war, mit einer Tintenfischrolle weiter als gewöhnlich zu springen, indem man eine bestimmte Eingabe machte, während man eine Tintenfischwelle auflud.
  • Behebung von Problemen, die auftraten, wenn man lange spielte, ohne die Software zu schließen, wie z. B. Schüsse aus der Hauptwaffe des Spielers, die nicht richtig abgefeuert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich der Spieler durch die Wasseroberfläche bewegen oder auf dem Wasser stehen konnte, wenn er sich schnell bewegte. Zum Beispiel beim Ausführen einer Ausweichrolle mit Splat Dualies.

Änderungen am Multiplayer

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Verbindungsfehler am Ende von Gefechten aufgrund der Verbindungsumgebung mit hoher Häufigkeit auftraten.
  • Es wurde ein Problem mit Bloblobber behoben, bei dem die Kollisionserkennung des dritten und vierten Tropfens einer einzelnen Salve extrem klein wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bargeld und Erfahrung in einigen Fällen nicht vergeben wurden, wenn ein Kampf aufgrund von Spielermangel vorzeitig endete.
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Spieler in einigen Modi die Spielersuche nicht abbrechen konnte, wenn sich nicht genügend andere Spieler versammelt hatten. Das Matchmaking wird nach einer bestimmten Zeit automatisch abgebrochen.
  • Behebung eines Problems in der Sturgeon Shipyard, bei dem es möglich war, die Rückseite einiger Zugbrücken zu betreten.

Änderungen am Lachslauf

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Verbindungsfehler am Ende von Aufgaben aufgrund der Verbindungsumgebung mit hoher Häufigkeit auftraten.
  • Behebung eines Problems mit Mudmouth Eruption-Ereignissen, bei denen sich Mudmouths auf unbeabsichtigte Weise bewegten.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass einige Spieler mit denselben Titeln als „Ranglisten-Unterstützer“ betrachtet wurden und keine Ranglistenpunkte verdienten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem andauernder Schaden an einem untergetauchten Maws mit bestimmten Spezialwaffen zum Absturz des Spiels führte.
  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler im Stage-Gelände gefangen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem am Ende des Kampfes die Menge der verdienten Grizzco-Punkte als geringer angezeigt wurde als die Menge, die tatsächlich zum Speichern von Daten hinzugefügt wurde, was zu Fällen führte, in denen der Spieler keine Belohnungen sammeln konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Nachrichten zu Beginn von Welle 3 ändern konnten, je nachdem, ob ein Königslachs gespawnt wurde oder nicht.

Wechselt in den Story-Modus

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach Abschluss der letzten Stufe ein Kommunikationsfehler mitten in einer bestimmten Szene auftrat und den Spieler auf den ersten Platz zurückschickte.
    • Sie können die Zwischensequenzen nach dem Löschen ansehen, indem Sie die letzte Phase erneut abschließen.
    • In Fällen, in denen dieser Fehler aufgetreten ist, wird die letzte Stufe als gelöscht behandelt und die Stufe kann bei einem erneuten Versuch aus dem Pausenmenü übersprungen werden.

Andere Änderungen

  • Behebung eines Problems beim ersten Start des Spiels, bei dem das Spiel stecken bleiben konnte und nach dem Bildschirm, auf dem die gelbe und blaue Tinte gemischt wurden, nicht vom schwarzen Bildschirm aus weiterging.
  • Behebung eines Problems beim Herunterladen einer Kampfwiederholung, das gelegentlich dazu führte, dass das Spiel nicht fortschritt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel abstürzte, wenn die Zeitachse aktualisiert wurde, während versucht wurde, einem Freund beizutreten.
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem das Spiel abstürzte, während der Spieler ein Geschäft besuchte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Kommunikationsfehler auftreten konnte, während ein Spieler Ausrüstung in einem Geschäft tauschte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Kauf einer Waffe ein Anmeldefehler auftreten konnte. Ein Spieler schien die Waffe ausgerüstet zu haben, obwohl er sie nicht kaufen konnte, was zu einem Anmeldefehler führte, wenn der Spieler versuchte, an einem Kampf teilzunehmen.

Da sich dieser Patch auf Splatfest-bezogene Änderungen konzentriert und Fehler behebt, die einen erheblichen Einfluss auf den Spielfortschritt haben können, haben wir seiner Veröffentlichung Priorität eingeräumt.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen an der Tricolor Battle-Häufigkeit als vorübergehend betrachtet werden sollten. Derzeit wird es etwas mehr Fälle geben, in denen Spieler den Tricolor-Kampf wählen, aber in einen Revierkampf-Kampf versetzt werden. In Zukunft werden die Splatfest-Matchmaking-Spezifikationen weiterhin angepasst und dieses Problem wird behoben. Wir planen, diese Anpassungen mit der neuen Saison ab Dezember umzusetzen.

Der nächste Patch wird sich hauptsächlich auf Balance-Anpassungen und andere Probleme konzentrieren, die außerhalb des Bereichs des aktuellen Patches lagen.

Wir beobachten und analysieren weiterhin Kampfdaten und planen, Mitte der laufenden Saison Anpassungen vorzunehmen.


Dieses neueste Update folgt Version 1.1.0. Mehr dazu erfahren Sie in unserem vorherigen Beitrag.

Hast du dieses Update schon heruntergeladen? Ist dir noch etwas aufgefallen? Hinterlasse unten einen Kommentar.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment