Sport

Fantasy Football Quit Posting Week 2 Pick: Zu den besten Spielern gehören Jaylen Warren und Jarvis Landry

Die Entwicklung eines Fantasy-Football-Kaders, von dem Sie erwarten können, dass er in die Playoffs kommt, ist ein saisonlanger Prozess, und die Arbeit an einem Fantasy-Football-Verzicht ist ein wichtiger Teil des Aufbaus eines umfassenden Kaders. Bears Running Back David Montgomery erzielte in seiner ersten Saison 3.732 Rushing Yards und 24 Touchdowns und trat in das Jahr als mutmaßlicher Running Back Nr. 1 in Chicago ein. Aber während er die Workload der ersten Woche gegen Khalil Herbert mit 20: 10 dominierte, sah Herbert wie der effektivere Verteidiger aus und wurde spät beim Sieg der 49ers bevorzugt.

Bedeutet dies, dass Sie schnell fordern sollten, dass Herbert Fantasy Football und Montgomery aufgibt, oder sollten Sie eine abwartende Haltung gegenüber dem Backfield von Chicago einnehmen? Es ist entscheidend, genau zu wissen, wann man auf ein potenzielles Ablehnungsziel einschlagen muss und wie viel ein freier Agent im Fantasy-Football wert ist, und ein wenig Hilfe kann sicherstellen, dass Sie eine erfolgreiche Fantasy-Football-Strategie haben. Bevor Sie entscheiden, wen Sie in Ihrer Opt-out-Verkabelung für Fantasy Football in Woche 2 ansprechen möchten, sollten Sie sich unbedingt den Fantasy Football-Analysten von SportsLine, Jacob Gibbs, ansehen.

Gibbs verwendet einen datengesteuerten Ansatz, der ihm hilft, konsistent genaue Ranglisten für jede Position zu liefern. Er hat sich in den letzten Jahren als einer der akkuratesten Fantasy-Spieler des Landes erwiesen und wurde laut Fantasy Pros in den letzten drei Spielzeiten als achtgenauester Spieler eingestuft.

Jetzt hat er seine Top-Wahl unter den weit verbreiteten freien Agenten für Fantasy-Football enthüllt, die in Woche 2 eintreten. Sie können seine besten Fantasy-NFL-Drop-Optionen und die vollständige Analyse auf SportsLine sehen.

Beste Optionen zum Beenden von Fantasy Football Week 2

Ein Spieler, Gibbs, rät Fantasy-Spielern, auf eine Verzichtserklärung in Woche 2 abzuzielen: Steelers Running Back Jaylen Warren, die nur in 10 % der CBS Sports Fantasy-Ligen vertreten ist. Naji Harris erlitt bei seinem ersten Sieg gegen die Bengals zu Beginn der Saison eine Fußverletzung und er sagt, er erwartet, gegen die Patriots zu spielen, nachdem ein Röntgenbild negativ ausgefallen ist. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Pittsburgh mit dem vielleicht wichtigsten Teil der Offensive relativ vorsichtig ist.

Harris führte die NFL in seiner Rookie-Saison mit 381 Ballkontakten an, und die plötzlich selbstbewussten Steelers werden sicherstellen wollen, dass er langfristig gesund ist. Wenn Harris abwesend oder sogar eingeschränkt ist, wird Warren zum Hintermann der Pittsburgh-Intrige. Das Produkt aus Oklahoma State spielte in Woche 1 23 Offensiv-Snaps, und er konnte mit zweistelligen Berührungen gegen New England rechnen, selbst wenn Harris spielen kann.

Gibbs empfiehlt auch Saints Wide Receiver Jarvis Landry. Er spielt derzeit in 44 % der CBS Sports-Ligen und Gibbs verwendet gerne bis zu 20 % Ihres Free-Agent-Budgets für ihn. Landry wurde unerwartet zum Star der ersten Woche und traf sieben von neun Zielen auf 114 Yards. Vier seiner Fänge lösten die Ketten, und zwei rannte er über 30 Yards.

Es ist ein äußerst ermutigender Start für den Routinier, der während des gesamten Sieges über Atlanta auf einer Wellenlänge mit Jameis Winston zu sein schien. Die zweite Woche bringt jedoch ein hartes Matchup gegen die Pirates. Obwohl Landry vielleicht kein Pionier im Fantasy-Genre ist, sieht er aus wie ein Empfänger, den Sie zumindest auf Ihrer Bank haben wollen, um zu sehen, ob er die Produktion fortsetzen kann.

So richten Sie Verzichtsansprüche in Woche 2 ein

Gibbs geht auch All-In mit einem unerwartet breiten Wide Receiver, der ein enormes Aufwärtspotenzial bietet. Dieser Player ist weit verbreitet und kann ein enormer Schub für Ihr Fantasy-Fußballteam sein. Sie können nur auf SportsLine sehen, wer es ist.

Auf welche Spieler sollten Sie also vor Woche 2 bei Ihren Fantasy-Football-Opt-outs abzielen? Und welchen Empfänger soll ich hinzufügen? Besuchen Sie jetzt SportsLine, um zu sehen, wie die besten Free Agents der Fantasy-Football-Liga in die zweite Woche eintreten, alles vom geprüften Fantasy-Football-Analysten, und finden Sie es heraus.

About the author

m-admin

Leave a Comment