Geschäft

Britin fassungslos über barfuß fahrende Aussies: Ist das legal?

Eine britische Frau, die in Down Under lebt, entdeckte kürzlich einen „verrückten“ australischen Driving Act – und jetzt ist sie süchtig danach.

Die Komikerin Jordana Grace, die in Brisbane lebt und vorübergehend wieder in Großbritannien ist, hat kürzlich einen TikTok über barfuß fahrende Autofahrer geteilt, was sie zunächst nicht verstehen konnte.

„Ich lebe an der Küste und fast jeder, den ich kenne, fährt barfuß“, sagte sie in dem Clip.

„Jetzt weiß ich, dass es in Großbritannien nicht illegal ist, barfuß zu fahren, aber ich würde es niemals tun, weil ich nie möchte, dass meine Füße den Boden berühren.

„Ich meine, außer am Strand war ich das einzige Mal, dass ich barfuß war, nach einer langen Nacht und ich würde lieber Krankheiten riskieren, wenn ich den nackten Boden berühre, als diese Absätze noch eine Minute zu tragen.“

Liefern Sie mit Flash die Nachrichten, die Sie wollen, wann Sie wollen. Mehr als 25 Nachrichtenkanäle an einem Ort. Neu bei Flash? Testen Sie 1 Monat kostenlos. Angebot endet am 31. Oktober 2022 >

Sie sagte, die Idee, in Australien barfuß zu fahren, sei für sie zunächst „verrückt“ gewesen.

„Ich dachte, es würde supergefährlich werden und ich weiß nicht warum, aber ich konnte einfach nicht“, sagte Jordana.

Aber eines Tages, als sie ihre Schuhe im Kofferraum einschloss, blieb ihr nichts anderes übrig, als der Tat nachzugeben.

„Mir wurde klar, dass meine Schuhe im Kofferraum waren und ich barfuß fahren musste und dachte, ich würde alle umbringen“, scherzte Jordana.

„Aber ich kam zurück und es war großartig! Ich liebe es, ich bin überall barfuß! Ich bin [even] jetzt barfuß“, rief sie aus.

„Ich meine, ich fahre, als hätte ich Gorilla-Zehen – meine Zehen greifen einfach die Kupplung und brechen ab.

„Ich kann mich nicht erinnern, wo die Hälfte meiner Schuhe ist“, fügte sie hinzu. “Du brauchst es einfach nicht, aber in der Stadt solltest du es meiner Meinung nach tun.”

Laut Lawpath hat kein australischer Staat oder Territorium das Tragen von unangemessenem Schuhwerk während der Fahrt tatsächlich verboten, und dazu gehört auch, überhaupt keine Schuhe zu tragen.

„Regel 297 der australischen Straßenverkehrsordnung 2008 sieht jedoch vor, dass der Fahrer immer alle Vorkehrungen treffen sollte, um so sicher wie möglich zu fahren“, heißt es in der Gesetzgebung.

Laut Carsguide können Sie immer eine Geldstrafe zahlen, wenn die Polizei glaubt, dass Sie nicht die volle Kontrolle über Ihr Auto haben.

„Im Falle eines Unfalls werden weitere Untersuchungen stattfinden, um festzustellen, ob die Schuhe des Fahrers (oder deren Fehlen) eine Rolle gespielt haben“, erklärt die Rechtsseite Lawpath.

„Es kann sich auf Ihre Versicherungsansprüche auswirken und auch darauf, ob Sie von der Polizei wegen Ihrer Rolle bei dem Unfall strafrechtlich verfolgt werden.“

Inzwischen wurde Jordanas Video über 74.400 Mal angesehen, wobei Hunderte von Australiern die Tat unterstützten.

„Ich kann buchstäblich nicht in Schuhen fahren. Ich kann es nicht unterstützen. Sie ziehen sich ab, sobald ich in der Nähe bin“, schrieb eine Frau.

„Ich habe einmal Blasen von meinen Schuhen bekommen, also bin ich mit meinen Socken durch ein Einkaufszentrum gelaufen 🙂 Ich komme aus Neuseeland“, schrieb ein zweiter Benutzer.

Eine dritte Person fügte hinzu: „Ich liebe es, barfuß zu fahren!“

Lesen Sie verwandte Themen:BrisbaneTikTok

.

About the author

m-admin

Leave a Comment