Sport

DC United erwirbt Christian Benteke

Kommentar

DC United hat am Freitag den belgischen Stürmer Christian Benteke von Crystal Palace unter Vertrag genommen und den 10-jährigen Premier League-Veteranen hinzugefügt, als das MLS-Transferfenster geschlossen wurde und sich der in London ansässige Klub auf den Saisonstart vorbereitete.

Der Deal wurde am späten Donnerstagabend abgeschlossen, Stunden vor dem MLS-Meldeschluss um Mitternacht und einen Tag vor dem ersten Spiel von Palace gegen Arsenal, was dem neuen Manager Wayne Rooney und der am schlechtesten platzierten Organisation den größten Kaderanstieg des Sommers bescherte.

„Christian ist der beste Spieler, der seit langem auf höchstem Niveau gespielt hat“, sagte Rooney, der in seiner Spielerkarriere bei Manchester United und Everton mehrmals gegen Benteke antrat. „Seine Erfahrung und Fähigkeit, Tore zu schießen und dem Team zu helfen, werden von unschätzbarem Wert sein. Es ist interessant für die Mannschaft und für mich, ihn zum Spielen zu bewegen. Es wird einen großen Unterschied machen.”

Benteke, 31, wird der bestbezahlte Spieler in der Vereinsgeschichte, sagten zwei mit den Begriffen vertraute Personen. Sein Gehalt wird Rooneys Vertrag im Jahr 2019, seiner zweiten und letzten Saison als United-Spieler, um 3,5 Millionen US-Dollar übersteigen.

Benteke hat für die Saison 2024 unterschrieben und der Klub hat eine Option für 2025.

Er wird neben dem griechischen Stürmer Taxi Funtas und dem isländischen defensiven Mittelfeldspieler Viktor Palsson der dritte und letzte hochkarätige Spieler von United.

United hat in den letzten sechs Spielzeiten auch eine nicht genannte Ablösesumme von mehreren Millionen Dollar an den Benteke-Klub von Crystal Palace gezahlt.

Er darf nicht in der MLS spielen, bis sein Arbeitsvisum genehmigt ist, ein Prozess, der normalerweise mindestens zwei Wochen dauert, aber er wird voraussichtlich bereits nächste Woche Washington besuchen, um seine neuen Teamkollegen zu treffen, eine Unterkunft zu finden und sich einzugewöhnen das Wetter. .

Wayne Rooney ist ein Megastar. Vor allem will er coachen.

„Seine Stärke und Kraft werden ihn zum Mittelpunkt unseres Teams machen und seine Fähigkeit, das Spiel zusammenzubringen, wird für uns von großem Wert sein“, sagte Lucy Rushton, General Manager von United, in einer Erklärung. „Wir freuen uns, dass Christian sich in das Team integriert, um sofort etwas bewirken zu können.“

Dave Kasper, President of Football Operations von United, sagte in einem Interview, dass der Club vor sieben bis zehn Tagen begonnen habe, mit Benteke-Vertretern zu interagieren. Zunächst schienen die Aussichten wegen des hohen finanziellen Bedarfs düster.

Aber Kasper sagte, er habe eng mit Bentekes Agent Kismet Eris zusammengearbeitet, und die jeweiligen Eigentümer hätten Ablösesummen und andere Probleme besprochen.

Darüber hinaus sprach Rooney laut Kasper mit Benteke – eine Interaktion, die, obwohl sie sich nicht sehr gut kannten, dazu beitrug, den Prozess voranzutreiben. “Es hat eine große Rolle dabei gespielt, ihn in den Verein zu holen”, sagte Kasper.

Durch die Einstellung von Rooney im vergangenen Monat zählte United darauf, dass der ehemalige englische Superstar seinen Status im Sport nutzt, um Spieler nach Washington zu holen.

Zu Rooneys obersten Prioritäten gehörte die Verpflichtung eines großen Stürmers. United kam mit Elijah Adebayo von Luton Town nirgendwo hin, tauschte aber die Columbus Crew gegen Miguel Berry mit 6:3 und gewann Benteke mit 6:2.

Benteke war einst einer der wertvollsten Stürmer Europas. Liverpool zahlte Aston Villa 2015 51 Millionen Dollar für den Belgier, und Palace kaufte ihn ein Jahr später für 34 Millionen Dollar von den Reds.

Seine beste Saison für Palace war seine erste, 2016-17, als er 15 Ligatore erzielte. Er erzielte 2020/21 10 Tore, aber nur vier in 11 Spielen (25 Spiele) in der vergangenen Saison. All diese Tore fielen im vergangenen Herbst, und während Odsonne Edouard seine Startposition als Stürmer sicherte, hat Benteke in seinen letzten 13 Spielen kein Tor erzielt, hauptsächlich als Ersatzspieler.

In seiner 280-jährigen Karriere in der Premier League erzielte er 86 Tore und lieferte 23 Vorlagen.

Mit der belgischen Nationalmannschaft erzielte Benteke 18 Tore in 45 Spielen, zuletzt spielte er im März für ein FIFA-Ranglistenteam. Er nahm an zwei Europameisterschaften teil.

Alles, was Sie über die Saison 2022-23 der englischen Premier League wissen müssen

Benteke war Uniteds jüngster Neuzugang des Sommers. Er schloss sich Berry, Torhüter David Ochoa (Real Salt Lake), Stürmer Martin Rodriguez (Altai, Türkei), offensivem Mittelfeldspieler Ravel Morrison (Derby County, England) und defensivem Mittelfeldspieler Palsson (Schalke, Deutschland) an. .

Ochoa und Palsson müssen noch debütieren.

Während Ochoa und Palsson versprechen, der Verteidigung zu helfen, hat United die Probleme der Abwehr nicht angegangen. Der Klub (6-13-3) kassierte die schlechtesten 47 Tore der Liga und bei einer 0:3-Niederlage gegen Charlotte am Mittwoch erlitt Innenverteidiger Brendan Hines-Icke (20 Spiele) eine Fußverletzung, die ihn voraussichtlich ausschalten wird des Spiels. Jahreszeit.

United fehlt auf jeder Position in der hinteren Reihe an Tiefe. Sami Gediri, der das Jahr in der zweiten Liga Loudoun United begann, begann als Linksverteidiger. Rechtsverteidiger Andy Najjar, der fast das ganze Jahr über regelmäßig in der Startelf stand, wurde unter Rooney in die Ersatzrolle versetzt; Chris Odoi-Atsem begann.

Donovan Pines, der in dieser Saison Probleme hatte, und Tony Alfaro sind die besten Optionen, um Hines-Ike zu ersetzen und mit Kapitän Stephen Birnbaum im Innenverteidiger zusammenzuarbeiten.

Teams können lokale und internationale freie Agenten verpflichten, bis der Kader am 2. September eingefroren wird.

Benteke schließt sich einer überfüllten Gruppe von Streikenden an. Berry und Ola Camara haben sich als Starter und Stürmer abgewechselt, während Michael Estrada und Nigel Roberta in letzter Zeit überhaupt keine Uniform mehr trugen.

Weder Camara (sieben Tore und eine Vorlage in 20 Spielen) noch Estrada (vier Tore und vier Vorlagen in 16 Spielen) werden in der nächsten Saison zurückkehren. Camaras 1,5-Millionen-Dollar-Vertrag läuft diesen Winter aus und Estrada ist vom mexikanischen Klub Toluca ausgeliehen.

About the author

m-admin

Leave a Comment