Sport

Live-Updates, wenn Astros-Kader überarbeitet werden, Red Sox Bewegungen machen, Juan Soto die Gerüchte dominiert

Die MLB-Handelssaison ist da. Die Uhr tickt, während Führungskräfte versuchen, ihre Teams vor Ablauf der Frist um 18:00 Uhr am Dienstag, den 2. August, auf die harte Arbeit vorzubereiten. Alle Augen sind auf Juan Soto gerichtet, den 23-jährigen Superstar der Washington Nationals, der sich plötzlich an der Börse wiederfindet. Block.

Wir werden genau hier jede Wendung des Passatwindes um Soto und den Rest der Liga beobachten. Bleiben Sie dran, während sich der Wahnsinn entfaltet.

Astros bekommt Catcher in Christian Vasquez

Berichten zufolge füllten die Houston Astros die Lücke im Catcher mit einem Deal für den Verteidiger der Boston Red Sox, Christian Vasquez. Als starker Verteidiger befindet sich Vazquez auch mitten in einer weiteren starken Offensivsaison. Er trifft 0,282 mit acht Homeruns und sein parkbereinigter OPS ist zum dritten Mal in vier Jahren überdurchschnittlich.

Obwohl er nicht die gleiche Offensivkraft wie Wilson Contreras von den Cubs ist, einer der bekanntesten Namen auf dem Markt, ist er ein besser bekannter Verteidiger, von dem erwartet wird, dass er die Verantwortung für das Management von spielgebundenem Personal mit größerer Leichtigkeit übernimmt .aus. Er hat viel Erfahrung im Oktober, ist Pilot der Red Sox 2018 und hat die World Series gewonnen.

Die Astros-Fänger haben mit 0,159/0,228/0,297 den schlechtesten Rekord in der Liga, daher wird dies als große Verbesserung angesehen. Berichten zufolge zögerten sie aufgrund der hervorragenden Verteidigung und der Führung von Martin Maldonado, das Catch Corps zu sehr zu erschüttern.

Fügen Sie diesem Deal eine Eigenart hinzu? Die Tatsache, dass die Red Sox in Houston stationiert sind, bedeutet, dass Vasquez’ Post-Deal-Reise aus einem Spaziergang zu einem anderen Club bestehen wird.

Der 31-Jährige hat seine gesamte Karriere bei den Red Sox gespielt und wurde ursprünglich 2008 vom Verein eingezogen. Ende des Jahres wird er Free Agent.

Die Kapitulation von Vasquez war nicht Bostons einziger Schachzug am Montag. Sie wechselten auch den White Sox-Relief Jake Dickman zum Catcher Reese McGuire, den Namen eines zu benennenden Spielers und das Geld. In der Zwischenzeit haben sie Berichten zufolge einen Vertrag mit dem Reds-Außenfeldspieler Tommy Pham abgeschlossen, um den Major-League-Klub zu stärken. Es sieht nach einem klaren Kauf- und Verkaufsfall für ein Team aus, das in den Keller der AL East gefallen ist, aber noch einige Playoff-Chancen hat.

Astros erwirbt Trey Mancini von Orioles im Dreier-Deal

Trey Mancini, langjähriger Baseman der Orioles und DH, reist Berichten zufolge in einem Trade mit drei Mannschaften nach Houston, der Outfielder Jose Siri zu den Tampa Bay Rays schicken wird. Der rechtshändige Schlagmann Mancini entspricht der Vorliebe der Astros für Schläger, die weniger Treffer als der Durchschnitt werfen und dennoch an Popularität gewinnen.

Mancini, der von den Orioles in der 8. Runde des MLB Draft 2013 eingezogen wurde, trifft .268/.347/.404 mit 10 Homeruns, 16 Doubles und 35 Walks. Wenn überhaupt, kann er sogar noch besser schlagen, als er aussieht; Seine Kraftwerte litten unter der neuen Wandkonfiguration in Camden Yards. Das bringt Houston wahrscheinlich aus dem Markt für Josh Bell, den ersten Baseman der Nationals, der den Wechsler trifft, der bald in den Kader aufgenommen werden sollte.

Die Astros sind immer auf der Suche nach soliden Spielern wie Mancini, aber da die Orioles in ihrer Genesung dem Zeitplan voraus waren (nur drei Spiele von einem 51-51-Wildcard-Finale entfernt), dachten einige, die Orioles könnten ihn halten, um die Playoffs zu erreichen in diesem Jahr ernsthaft.

Stattdessen sieht es so aus, als würden die Orioles zumindest von einem Spieler weggehen, der entschlossen ist, ein Free Agent zu werden und ein paar junge Hände zu gewinnen – Ray-Interessent Seth Johnson und Astros-Interessent Chace McDermott. Die Astros werden laut Jeff Passan von ESPN auch Rays Pitcher-Interessent Jaden Murray bekommen.

Yankees tauschten gegen Frankie Montas aus Oakland, Hilfshilfe

Die New York Yankees tauschen Oakland A’s Starting Pitcher Frankie Montas und Pitcher Lou Trivino. laut Jack Curry von YES Network. Der 29-jährige Montaz weist in dieser Saison einen ERA von 3,18 auf und war wahrscheinlich der beste Starter, der noch auf dem Brett war, nachdem die Seattle Mariners Luis Castillo erwischt hatten.

Seit Anfang 2021 hat Montas einen hervorragenden 3,30 ERA in 291 2/3 Innings. Der anhaltende Erfolg ist mit viel Aufmerksamkeit für seinen erstaunlichen Splitter einhergegangen, der Hitze auf bis zu 96 Meilen pro Stunde drückt, die er als Vier- oder Zweitaktmaschine ausstoßen kann. Im Gegenzug werden die Yankees Berichten zufolge ihren besten Pitcher, den Linkshänder Ken Waldichuk, sowie die Pitcher JP Sears und Luis Medina und Cooper Bowman, den Kandidaten für die zweite Basis, zurückschicken. Das ist ein solides Einkommen, das durchaus mit dem Wechsel von Luis Castillo vergleichbar ist. Die Yankees bestanden darauf, die Shortstop-Interessenten Anthony Wolpe und Oswald Perasa nicht zu tauschen, und der Wechsel wurde ohne diese jungen Männer durchgeführt.

Montas war einer der wenigen Festzeltartikel, an denen “A” nach dem Winterschlussverkauf festhielt. Er wird bis 2023 unter der Kontrolle des Teams bleiben und den Yankees eine Startnummer der zweiten Spur geben, die eine bereits starke Rotation verstärken wird.

Yankees-GM Brian Cashman geht mit seinem Team mit 108 Siegen aggressiv vor. Er hat bereits am Montag die herausragende Pitching-Erleichterung von Rookie Scott Effross von den Cubs hinzugefügt.

Padres erwerben Josh Hader von Brewers im engeren Handel

Laut Jeff Passan von ESPN haben die San Diego Padres einen der besten Werfer im Spiel hinzugefügt. Die Padres schicken ihren geliebten Taylor Rodgers zusammen mit einer Reihe junger Spieler für Josh Hader, den dominanten Linkshänder, zu den Milwaukee Brewers.

Die Brewers, die Rodgers entweder näher bringen oder ihren dominanten Set-up-Künstler Devin Williams hervorheben können, haben Berichten zufolge von Zeit zu Zeit Haders Deals gehört, seit Williams auf der Bildfläche erschienen ist.

Laut Passans Bericht fügen sie im Rahmen des Deals mehrere andere talentierte Spieler hinzu, darunter Esteri Ruiz, eine junge Feldspielerin, die direkt in ihren Kader springen könnte. Die Brewers führen derzeit die NL Central mit drei Spielen Vorsprung auf die St. Louis Cardinals.

Gerüchte um Juan Soto: Kann das Talent eine Generation bewegen?

Sind Sie bereit für die seismische Bewegung, die Juan Sotos Deal sein wird? Die neuesten Gerüchte besagen, dass die Nationals drei Soto-Fans haben, die wahrscheinlicher sind als die anderen: die San Diego Padres, die St. Louis Cardinals und die Los Angeles Dodgers. Die Padres und die Dodgers, Feinde der NL West, zogen vor einem Jahr wegen eines anderen Superstars der Nationals, Max Scherzer, in den Krieg. Die Dodgers brachten schließlich einen überraschenden Blockbuster heraus, der sowohl Scherzer als auch Shortstop Tree Turner schützte.

Informieren Sie sich über einen möglichen Soto-Deal mit all unserer bisherigen Berichterstattung.

Der Star der Washington Nationals, Juan Soto, steht im Rampenlicht der Trading-Timings.  (AP Foto/Patrick Semansky)

Der Star der Washington Nationals, Juan Soto, steht im Rampenlicht der Trading-Timings. (AP Foto/Patrick Semansky)

Shohei Otani wird wahrscheinlich bleiben

Die Shohei Otani-Situation war nie so dringend wie die Soto-Verhandlungen, aber die LA Angels schätzten zumindest den Markt ein, der trotz der Einstellung von Mike Trout und Otani auf eine weitere Niederlagensaison zusteuerte. John Heyman von der New York Post berichtete jedoch am Montagnachmittag, dass Otani in dieser Saison bleiben werde.

Die zweiseitige Sensation, die um seinen ersten Cy Young-Titel und den zweiten AL MVP-Titel in Folge kämpft, könnte nach 2023 ein Free Agent werden und hat den Wunsch geäußert, für ein Gewinnerteam zu spielen. Während die Engel versuchen, ihn mit rivalisierenden Gestalten zu umgeben, sollten sie vielleicht in Betracht ziehen, ihn diesen Winter einzutauschen.

Deal abgeschlossen: MLB 2022 Trade Deadline verschiebt sich

MLB 2022 Trade Deadline: Wer und was zu beachten ist

About the author

m-admin

Leave a Comment