Sport

Chase Elliott gewinnt Pocono, nachdem Danny Hamlin und Kyle Busch disqualifiziert wurden

Langer Teich, Pennsylvania. Die Poolhallensirene von Dawsonville, Georgia, die ertönt, wenn Chase Elliot ein Rennen gewinnt, ging am Sonntagabend tatsächlich los, und der Star aus der Heimatstadt hat auf dem Pocono Raceway noch nie die Führung übernommen.

“Gewinner, Gewinner Joe Gibbs Racing sind Betrüger!” – Dawsonville Billardraum getwittert.

In einer außergewöhnlichen Entscheidung für ein Rennen der NASCAR Cup Series verlor Denny Hamlin, Fahrer von Joe Gibbs Racing, seinen Pocono-Sieg, und der Zweitplatzierte und Teamkollege Kyle Busch wurde ebenfalls disqualifiziert, nachdem ihr Toyota eine Inspektion nicht bestanden hatte.

Elliott stieg vom dritten Platz auf, während der Fahrer von Hendrick Motorsports seinen vierten Saisonsieg feierte. Er führte nie ein Rennen im Chevrolet mit der Nummer 9 an und sein Auto wurde auch von NASCAR inspiziert.

Hamlin verlor seinen siebten Pocono-Rekordsieg und seinen dritten Saisonsieg. Busch führte einen Rennrekord von 63 Runden.

NASCAR glaubt, dass das letzte Mal, als es einen klaren Sieger disqualifizierte, am 17. April 1960 war, als der Sieg von Emanuel Zervakis auf dem Wilson Speedway in North Carolina wegen eines übergroßen Kraftstofftanks annulliert wurde.

Gegen die Geldbußen kann Berufung eingelegt werden, und beide Toyotas wurden zur weiteren Bewertung an das NASCAR Research and Development Center in North Carolina geschickt. Laut NASCAR wurden die Verstöße bei der Inspektion vor dem Rennen nicht festgestellt, da die Folie erst am Ende des Rennens von den Autos entfernt wurde.

“Es wurden einige Probleme identifiziert, die die Aerodynamik des Fahrzeugs beeinflussen”, sagte Brad Moran, Managing Director der NASCAR Cup Series. „Es gab wirklich keinen Grund, warum Material dort war, wo es nicht sein sollte. Und es läuft im Grunde auf die Disqualifikation hinaus.“

Moran sagte, es gehe um die Frontverkleidung – im Wesentlichen den Nasenkegel – und die endgültigen Entscheidungen „sollten bis nächste Woche getroffen werden“.

Moran sagte, dass “die Inspektionsregeln mit der Einführung eines neuen Autos in dieser Saison strenger geworden sind”. Die neueste Version von NASCAR ist im Wesentlichen ein Kit-Car. Die Teams erhalten die gleichen Teile von verschiedenen Lieferanten und erhalten detaillierte Anweisungen, wie sie zusammengebaut werden.

„Wir wollen hier nicht über dieses Thema sprechen“, sagte Moran. „Aber den Teams, den Besitzern und allen war klar, dass dieses neue Auto ziemlich enge Toleranzen einhalten würde. mit einem anderen Auto vorbei.

Rückschläge haben einen glorreichen Tag für JGR getrübt.

Hamlin schien zum dritten Mal in dieser Saison gewonnen zu haben und überholte Hall of Famer Jeff Gordon bei den meisten Pocono-Siegen mit sieben. Hamlin fuhr in seiner Rookie-Saison 2006 zwei Rennen in Pocono und fügte 2009, 2010, 2019 und 2020 Siege hinzu. Jetzt ist er dem viermaligen NASCAR-Champion immer noch ebenbürtig.

Hamlin hatte von Anfang an etwas zu bieten, als der Polesitter in der ersten Runde gegen die Mauer prallte. Er erholte sich – mit 400 Meilen auf dem 2,5 Meilen langen dreieckigen Oval mit vielen weiteren Rennen vor ihm – dann musste er zusehen, wie Busch die meiste Zeit des Rennens führte. Oh, dann war da noch diese heikle Angelegenheit, langjährige Rechnungen mit Ross Chastain zu begleichen.

Chastain stürzte Hamlin zweimal in einem Monat zu Beginn dieser Saison – Hamlin zählte im Vergleich zur letzten Saison zwei weitere Male – und hatte die Nase voll von der aggressiven Fahrweise des Wassermelonenbauern. Hamlin weigerte sich, seinem Gegner einen Zentimeter vom Pocono-Neustart zu geben und ließ Chastain 16 Runden vor Schluss gegen die Wand krachen. Chastain prallte gegen eine Wand und provozierte einen Crash, der mehrere Fahrer zusammenbrachte, darunter den Underdog Kevin Harvick, der um einen Platz in den Playoffs kämpft.

– Was wolltest du, dass ich tue? fragte Hamlin sofort. Was hast du von mir erwartet?

Chastain, der in dieser Saison zwei Siege für Trackhouse Racing eingefahren hat, war sich verwirrt bewusst, dass es Vergeltung geben muss.

„Ich denke, das ist etwas, dem ich seit Monaten verpflichtet bin“, sagte Chastain.

Hamlin verlor mit 49 auch den Kontakt zu seinem ehemaligen Teamkollegen Tony Stewart auf der NASCAR-Karrieresiegerliste.

„Wir waren nur gute Freunde und er ist definitiv jemand, zu dem ich in Sachen Talent aufschaue“, sagte Hamlin. Tag.”

Hamlin ist ziemlich nah dran: Er ist dreimaliger Daytona 500-Champion und Miteigentümer von 23XI Racing mit Michael Jordan. Der einzige Makel in seinem Lebenslauf ist die Meisterschaft, die er nicht gewinnen konnte, und die erste Unterbrechung seiner Pokalkarriere.

Hamlins kleine Tochter brach vor Freude in Tränen aus, und er schickte sie nach der Zielflagge. Taylor Hamlin schnappte sich die Flagge, als sie durch das Seitenfenster der Beifahrerseite schlüpfte und mit ihrem Vater am Steuer eine Ehrenrunde um den Pocono drehte.

Hameln getwittertes Foto über seine Tochter mit der Fahne und schrieb: “Ja, viel Glück bei deiner Rückkehr.”

NASCAR könnte ihm dasselbe über seine Meisterschaftstrophäe sagen.

DU BIST DAS SPIEL

Ty Gibbs wurde bei seinem ersten Cup-Start in seiner Karriere mit 23XI Racing 16. und ersetzte den verletzten Kurt Busch.

Busch erlitt während des schweren Schlags am Samstag im Qualifying eine Kopfverletzung, und das medizinische Personal von NASCAR hinderte ihn daran, Rennen zu fahren. Dies öffnete dem 19-jährigen Gibbs die Tür.

Zur Not trug der Enkel von Joe Gibbs einen Bush-Feuerwehranzug und Hamlin-Schuhe.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich gegen diese Jungs Rennen fahren würde“, sagte Gibbs. „Es war einfach toll, mit ihnen auf der Strecke zu sein. Es bedeutet dem 10-jährigen Tai sehr viel.”

Opa Joe war sehr stolz. „Er war entmutigt, dass er nicht mehr daraus machen konnte“, sagte Gibbs. „Ich denke, er versteht, wie schwer es ist.“

WIRD NICHT FUNKTIONIEREN

Gibbs bleibt besorgt, dass JGR noch keinen neuen Kontakt zu Kyle Busch herstellen muss.

„Wir hatten mehrere Firmen, dachten wir [were in] Es stellte sich als Enttäuschung für uns heraus“, sagte Gibbs. “Aber es ist hart und entmutigend.”

NÄCHSTE

Nächstes Wochenende teilen sich IndyCar und NASCAR die Rennen auf dem Indianapolis Motor Speedway auf. Samstag IndyCar-Rennen auf der Autobahn; NASCAR-Rennen am Sonntag.

Die Associated Press hat zu dieser Geschichte beigetragen.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment