Sport

Die Washington Capitals haben an Tag 2 des NHL Entry Draft 2022 die letzten drei Picks

Die Washington Capitals hatten in der fünften, sechsten und siebten Runde des NHL Entry Draft 2022 drei Picks. Die Wahlen fielen jeweils auf die Plätze 149, 181 und 213.

Mit den Picks fügten die Caps zwei weitere Stürmer und einen weiteren Verteidiger hinzu. Sie verlassen Montreal mit einem Gesamtvorrat von fünf Stürmern und zwei Verteidigern.


Jake Karabela – C, Guelph (OHL)

Karabela ist ein weiterer talentierter Stürmer, den die Caps in diesem Entwurf in ihre Organisation aufgenommen haben. Er ist ein großartiger Skater, er arbeitet hart und es ist sehr schwierig für ihn, den Puck zu treffen. Der 5-Fuß-11, 172-Pfund-Center erzielte in seiner ersten Saison in der OHL 48 Punkte in 65 Spielen für den Storm.


Ryan Hofer – RW, Everett (WHL)

Hofer, Bruder von St. Louis Blues-Interessent Joel Hofer, ist ein WHL-Spieler, der im dritten Draft ausgewählt wurde, für den er in Frage kam. Er ist ein großer (6’3″, 181 lb) Flügelspieler, der in den letzten beiden Spielzeiten sieben Kämpfe in der WHL bestritten hat. Letztes Jahr erzielte er 58 Punkte in 67 Spielen für die Silvertips und wurde vor ein paar Monaten 20 Jahre alt.


David Gucciardi – LHD, Bundesstaat Michigan (NCAA)

Gucciardi, ein weiterer Spieler, der im letztjährigen Entwurf nicht ausgewählt wurde, verbrachte seine erste Saison im Bundesstaat Michigan und ist jetzt Mitglied der Capitals-Organisation. Er ist ein Verteidiger, der für seine Puckkontrolle und Feldsicht bekannt ist. Bevor er an die Moscow State University wechselte, spielte er zwei Spielzeiten in der UHL.

Screenshot: NHL-Netzwerk

About the author

m-admin

Leave a Comment