Unterhaltung

WAS IST DIE SIRIUS SUN CONVENTION, WAS PASSIERT? Kassandra wird am 6. Juli 2022 bei der Sirius-Sonne-Konjunktion sein …

Der Sirius-Stern wird im Koran als Shira bezeichnet, und Sirius, der sich jedes Jahr am 6. Juli mit der Sonne trifft, ist als der Tag bekannt, an dem das einjährige Schicksal geschrieben steht. Der Stern des Sirius, der auch im 49. Vers der Sure an-Najm erwähnt wird: „Und Er ist der Herr von Shi’ra.“ Es wird als Teil des Universums betrachtet. Also, was ist die Sirius-Sonnen-Konjunktion, wie passiert sie? Was wird am 6. Juli passieren, wie beten und wünschen? Hier sind die Punkte, die bei der Sirius-Sonne-Konjunktion am 6. Juli zu berücksichtigen sind…

DIE WIRKUNG VON SIRIUS CONCRETE AM 6. JULI, DEM GLÜCKTAG DES JAHRES

Die verhängnisvollen Auswirkungen werden sich am 6. Juli zeigen, von dem angenommen wird, dass er die Belohnung der letzten 8 Jahre und die Niederschrift des Schicksals eines Jahres ist. Dieses Datum, an dem große Veränderungen beginnen werden, wird der Wegbereiter einer neuen Transformation mit der Wirkung des Fixsterns sein.

Fixstern ist der Name für die einzelnen Sterne, die Konstellationen bilden, die sich alle 72 Jahre einmal bewegen. Sternbilder entstehen durch die himmlische Vereinigung von Fixsternen mit imaginären Linien, und jeder von ihnen unterscheidet sich in seiner Leuchtkraft. Fixsterne repräsentieren unveränderliches Schicksal in der karmischen Astrologie. Daher wird das, was Sie erleben werden, als Ihre Erfahrung betrachtet. Wenn es im Geburtshoroskop mit einem persönlichen Planeten in Verbindung steht, offenbart es alle seine Merkmale.

Der Sirius-Stern, 23-mal heller als die Sonne, wird in China „Heiliger Wolf“ genannt. Der Blindenhund ist der Star. In Ägypten wurden astronomische Messungen, sogar der Bau der Pyramiden, von der Position des Sterns Sirius geprägt.

Es kann mit bloßem Auge am Himmel gesehen werden, es gilt als Indikator für Erfolg, Führung. Dieser Stern, der im Koran als Stern von Shira bezeichnet wird, ist in der indischen Mythologie das Tor zum Himmel. Jedes Jahr, wenn die Sonne 14 Grad Krebs erreicht, steht sie in Konjunktion mit Sirius.

In esoterischen Informationen ist heute der Tag, an dem das Schicksal eines Jahres geschrieben wird. An diesem Tag werden die Geschicke der Welt bestimmt und es wird deutlich, welche Ereignisse auf globaler Ebene im Vordergrund stehen werden.

WANN, WANN IST DIE SIRIUS CONVENTION?

Am Mittwoch, dem 6. Juli 2022, tritt der Konjunktionswinkel um 08.09 Uhr auf und seine Auswirkungen dauern zwischen dem 5. und 6. und 7. Juli 2022 an.

WAS TUN UND WIE WÜNSCHE ICH BEI SIRIUS SUN CONTACT?

Viele Zivilisationen betrachten den Tag der Sirius-Sonnenkonjunktion als den glücklichsten Tag des Jahres und beziehen sich heute in der Astrologie auf Macht, Glück, Glück und den Einfluss von Gottes Willen auf die Menschen.

Daher ist Mittwoch, der 6. Juli, als geeigneter Zeitpunkt bekannt, um Pläne für die Zukunft zu schmieden, zu beten, zu wünschen und mit Ihrer Arbeit zu beginnen, die Sie dauerhaft haben möchten.

Von Herzen beten und wünschen in dieser Verbindung, deren Wirkung Sie ab dem Nachmittag spüren werden; wird eine heilende Wirkung haben.

Weihrauch verbrennen, Blau tragen, meditieren und die Augen schließen und groß träumen gehören zu den Reinigungsritualen, die am 6. Juli durchgeführt werden können.

Mit dir, indem du die Momente und Orte aufnimmst und spürst, die du dir wünschst und von denen du träumst; Akzeptiere es so wie es ist und werde alle Negativität und alle negativen Menschen los. An diesem Tag, an dem geglaubt wird, dass Ihr 1-Jahres-Schicksal mit der Annahme Ihrer Wünsche geschrieben wird, bitten Sie um das Beste für sich selbst und für die ganze Menschheit.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment