Unterhaltung

Datum der ersten Superhero Universe-Serie festgelegt!

Das erste Superhelden-Kinouniversum der Türkei, das seit langem in Planung ist, wird bald mit seiner ersten ausgestrahlten TV-Serie auf das Publikum treffen. Auch die Datums- und Plattformbeschreibung für die Serie ist heute eingetroffen.

Superhelden, das ist der Punkt, an dem es der Türkei im Kino am meisten fehlt, tauchten nach und nach mit Fernsehserien wie Akıncı und Hakan: The Guardian auf. Andererseits schon lange dass ein filmisches Universum entsteht Auch Gerüchte machten die Runde. Es gab heute eine neue konkrete Entwicklung in diesen Plänen.

Über T-World, das erste Superhelden-Universum der Türkei, das seit Ende 2019 immer mal wieder auf der Tagesordnung steht, die klarsten Details geteilt. In den von Variety erhaltenen Informationen wurde bekannt gegeben, wann und wo die erste Produktion des Kinouniversums ausgestrahlt wird und aus wie vielen Folgen sie bestehen wird.

Die erste Kinouniversum-Serie der Türkei kommt bald

t Welt

Laut den Nachrichten von Variety wird die „Altay“-Serie, die die erste Produktion des T-World-Kinouniversums sein wird, aus 4 Staffeln und insgesamt 26 Episoden bestehen. Die Serie, die heute stattfinden wird, Januar 2023′wird veröffentlicht. Die Plattform, auf der die Serie ausgestrahlt wird, ist diejenige, die zuletzt mit Vorwürfen in den Vordergrund gerückt ist. Die digitale Plattform von TRT wird sein.

ÄHNLICHE NEUIGKEITEN

Es wurde behauptet, dass eine neue inländische digitale Plattform kommen könnte (mit einem Budget von Millionen von Dollar…)

Das Universum, das von der Produktionsfirma T World Entertainment entwickelt wird, wird auch einen großen Namen enthalten. Zuvor führte er Regie bei Marvels „Agents of SHIELD“-Serien, „Prison Break“ und „Lost“. Bobby RothEr wird auch der Regisseur der Altay-Reihe sein.

Es wird berichtet, dass die Produktion der Serie Ende Juli beginnen wird.

Die Testaufnahmen der Serie sind in den vergangenen Wochen entstanden:

Türkischer Superheld

Türkischer Superheld

Was also wird die Altay-Serie erzählen?

Die Altai-Reihe steht seit 2020 von Zeit zu Zeit auf der Tagesordnung der Türkei. Basierend auf der Reihe, früheren Erklärungen und neuen Informationen wird die Reihe nicht nur die Türkei, sondern auch Weltkulturen, insbesondere den Altai, beherbergen. sechs Superhelden wird Gastgeber sein. Die Superhelden neben Altay werden „Water Fairy“, „Gemini“, „Rumi“, „Evil Eye“ und „Human Repairman“ sein. Die Anzahl der Bösewichte in der Serie beträgt 4. Die Charaktere werden sterbliche Charaktere sein und nur von der neuesten Technologie angetrieben werden.

Wie wird also das T-World-Universum aussehen?

Das T-World-Universum, in dem die Altay-Serie ihre ersten Schritte machen wird, Insgesamt 35 Superhelden wird Gastgeber sein. Keiner der Helden wird über Kräfte wie Unsterblichkeit verfügen und von modernster Technologie wie im Altai profitieren. Helden werden Herausforderungen wie Umweltproblemen, Kriegen und Epidemien gegenüberstehen.

T-World Cinematic Universe als Produzent Bulent Turgut, Raif Inan und Erdal Bozkus Unterstützung erhalten wird von Leuten wie The Universe soll nicht nur aus TV-Serien oder Serien bestehen, sondern auch aus verschiedenen Filmen, Spielen und Graphic Novels. Während die Superheldenkonzepte von Bülent Turgut entworfen wurden, befindet sich Halid S. Şimşek im Szenario des Universums. Auch Onur Can Çaylı, der auch bei Game of Thrones mitgearbeitet hat, ist an dem Projekt beteiligt.

ÄHNLICHE NEUIGKEITEN

Erşan Kuneri Staffel 2 angekündigt: 2 neue Serien, 2 Filme und Stand-up von Cem Yılmaz!

Quelle :
https://variety.com/2022/tv/global/turkish-superhero-world-series-altay-1235308825/

About the author

m-admin

Leave a Comment