Sport

Internationales Freundschaftsspiel: USA vs Kolumbien

USWNT vs. Kolumbien – Internationales Freundschaftsspiel

Datum: 28. Juni 2022
Veranstaltungort: Rio-Tinto-Stadion; Sandy, Utah
Übertragung: ESPN
Sendezeit: 22:00 Uhr ET / 20:00 Uhr PT
Offizielle Startzeit: 22:08 Uhr ET / 20:08 Uhr PT

Startelf gegen Kolumbien: 1-Alyssa Nähher; 2-Ashley Sanchez, 8-Sofia Huerta, 10-Lindsay Horan (Captain), 12-Naomi Girma, 13-Alex Morgan, 14-Emily Sonnett, 15-Megan Rapino, 16-Rose Lavelle, 23-Midge Purse, 26- Carson Pickett

Verfügbare Subs: 4-Becky Sauerbrunn, 5-Kelly O’Hara, 6-Trinity Rodman, 7-Ashley Hatch, 9-Mallory Pugh, 18-Casey Murphy, 19-Emily Fox, 20-Taylor Cornick, 21-Aubrey Kingsbury, 22. Christie Muis, 25. Jelyn Howell, 27. Sam Coffey

Nackt: Alana Cook, Sophia Smith, Andy Sullivan

SPIELNOTIZEN | FÜNF DINGE, DIE SIE WISSEN SOLLTEN – KOLUMBIEN

  • USWNT XI-Startnummern (einschließlich dieses Spiels): Morgan (192), Rapinoe (189), Horan (111), Najer (81), Lavelle (73), Sonnett (66), Purse (15), Huerta (14), Sanchez (9), Hirma (2), Pickel (1)
  • Die Startaufstellung am Dienstag umfasst neun verschiedene Spieler aus der Startaufstellung vom Samstag gegen Kolumbien, wobei Horan und Lavelle die einzigen Spieler sind, die in beiden Spielen in der Startelf stehen.
  • Die heutige Startaufstellung umfasst durchschnittlich 67 Spiele pro Spieler, wobei drei Spieler – Morgan, Rapino und Horan – über 100 Spiele absolviert haben. Tatsächlich treten Morgan und Rapinoe in das Match ein, nachdem sie mehr Spiele zusammen (379) für die USWNT bestritten haben als die anderen neun Spieler in dieser Startaufstellung zusammen (363).
  • Umgekehrt haben drei Spieler in der Startaufstellung von IX – Sanchez, Girma und Pickett – einstellige Länderspiele, und Pickett bereitet sich auf sein internationales Debüt vor.
  • Verteidiger Carson Pickett steht kurz vor seinem ersten Spiel für die US-Frauenmannschaft. Pickett, die ohne einen Teil ihrer linken Hand geboren wurde, war die erste Spielerin mit einem Gliedmaßenunterschied, die in der USWNT auftrat.
  • Pickett wird der fünfte Spieler sein, der 2022 für die Vereinigten Staaten debütiert, und der 15.th der Spieler, der unter Andonowski das erste Länderspiel erzielte. Mit 28 Jahren und 286 Tagen ist Pickett die älteste Feldspielerin, die für die Vereinigten Staaten debütierte, seit McCall Zerboni 2017 im Alter von 30 Jahren ihr internationales Debüt gab, und ist die älteste Feldspielerin, die jemals in der US-Nationalmannschaft gestartet ist. .
  • Lindsey Horan fest entschlossen, die Mannschaftskapitänin zu werden, während sie ihren 111th ein Allzeitauftritt für die USA und ihr dritter Auftritt – und dritter Start – im Jahr 2022. Dies ist das vierte Mal, dass Horan Kapitän der Vereinigten Staaten ist, und das erste Mal seit den USWNT-Spielen gegen Australien, die 2021 enden werden.
  • Torwart Alissa Naher kehrt in die Startelf zurück 81st. Mütze insgesamt und zum dritten Mal in diesem Jahr. Najer kommt mit 46 Karriere-Shutouts ins Spiel und belegt in der USWNT-Geschichte den dritten Platz in Bezug auf Torhüter, Siege (64) und Shutouts.
  • Ashley Sánchez wird ihren vierten Karrierestart machen – alles geschah im Jahr 2022 -, da sie zum neunten Mal ihren ersten Auftritt bei USWNT hat. Sanchez wird nun seit ihrem Länderspieldebüt am 27. November 2021 gegen Australien in jedem Spiel für die USA auflaufen und hat in ihrer bisherigen Länderspielkarriere zwei Tore und zwei Vorlagen erzielt.
  • Verteidiger Sofia Hurta wird sie 6 machenth der Beginn einer Karriere, in der sie 14 sein wirdth Mützenoverall mit USWNT. Dies ist Huertas siebtes Spiel seit ihrer Rückkehr in die Nationalmannschaft im November 2021, da sie ihre vorherigen sieben Länderspiele in den Jahren 2017 und 2018 bestritt, einschließlich eines Auftritts in der zweiten Halbzeit im letzten USWNT-Spiel im Rio Tinto Stadium gegen China im Juni 2018.
  • Naomi Girma wird ihr zweites Karrierelimit verdienen, wenn sie ihren zweiten Start bei USWNT macht. Girma, die im NWSL College Draft 2021 auf Platz 1 gewählt wurde, gab ihr internationales Debüt und spielte die vollen 90 Minuten beim Sieg der USA gegen Usbekistan am 12. April in Chester, Pennsylvania.
  • Alex Morgan wird ab dem 21. Oktober 2021 ihren ersten Start in den USA machen, da sie ihre 192 verdienen sollteth Kappe als Ganzes. Morgan gab ihr internationales Debüt am 31. März 2010 in Sandy, Utah, in einem Schneespiel gegen Mexiko. Mit ihrer Leistung heute Abend gegen Columbia wird Morgan mit 14 gegen Brandi Chastain unentschieden spielen.th auf dem US-Investment-Chart aller Zeiten.
  • Verteidiger Emily Sonett kehrt für ihren ersten Jahresstart mit USWNT und ihrem 66th Kappe als Ganzes. Sonnett, der das US-Camp im April wegen einer Rippenverletzung verpasste, verbrachte einige Zeit in USWNT SheBelieves Cup-Spielen gegen die Tschechische Republik und Island. Es ist ihr erster Start für die USA seit den vollen 90 Minuten beim 3:0-Sieg gegen Australien am 27. November 2021.
  • Megan Rapino werde ihr 189 verdienenth Mütze, als sie am 21. Oktober 2021 ihren ersten USWNT-Start macht. Rapino kehrte in den ersten Minuten des Jahres mit USWNT auf das Feld in Colorado zurück und half Taylor Cornick, 1990 ein Tor zu erzielen.th Minute. Rapino hat jetzt 72 Karriere-Assists, einen weniger als Abby Wambach, die die Nummer drei in den USWNT-Allzeit-Charts ist.
  • Rose Lavalle wird 2022 ihren fünften Auftritt und fünften Start haben, wenn sie ihr 74. USWNT-Karrierelimit erreicht. Lavelle bereitete Sophia Smith beim Sieg am Samstag gegen Kolumbien beide Tore vor und war nun in den letzten drei US-Spielen an sieben Toren direkt beteiligt, wobei er in dieser Zeit zwei Tore erzielte und fünf Vorlagen lieferte. Lavelles bisher fünf Assists im Jahr 2022 entsprechen bereits ihren meisten in einem Kalenderjahr mit USWNT.
  • Nach vorne Midge Geldbörse bring ihr 15th Die Kappe insgesamt, da sie ihren zweiten Start in diesem Jahr und den ersten seit dem Sieg der USA am 20. Februar über Neuseeland während des SheBelieves Cup absolviert. Purse hat in ihrer USWNT-Karriere bisher drei Tore und drei Vorlagen erzielt und in 84 Spielen getroffen.th Minute gegen Usbekistan am 12. April, ihre letzte Aktion im Kreuz.
  • Linebacker und aktueller NWSL-Rookie des Monats Sam Coffey steht für dieses Spiel in Sandy von der Bank zur Verfügung. Heute, da Pickett den Zuschlag für ihr erstes Länderspiel erhält, wird Coffey die einzige Spielerin auf dieser Liste sein, die noch nach einem Länderspiel sucht. Wenn sie Maßnahmen gegen Kolumbien sieht, wird Coffey 250th Spieler, um eine Obergrenze für USWNT zu verdienen.

About the author

m-admin

Leave a Comment