Unterhaltung

Starkoch erschafft Zwischenfall mit seinem Bekenntnis zur Sexualität

Somer Sivrioğlu, eines der Jurymitglieder des Wettbewerbs „MasterChef Turkey“, sprach mit Hakan Gence.

“SEX KANN VORTEILHABEN…”

Sivrioğlu machte mit den Worten auf sich aufmerksam: „Essen ist eine große Leidenschaft für mich. Kochen nährt meine Seele. Richtig zu essen bereitet den Menschen große Freude.

Sivrioğlu: „Was hat der Ruhm in Ihrem Leben verändert?“ „Ich freue mich, berühmt zu sein. Es ist sehr wertvoll, die Wertschätzung und Liebe weiter Kreise zu gewinnen. Auch Danilo Zanna und Mehmet Yalçınkaya werden geliebt. Zeitschrift Ich bin nicht der Typ, um eine Figur zu sein.”

Starkoch erschafft Zwischenfall mit seinem Bekenntnis zur Sexualität

ER ERZÄHLTE DIE GESCHICHTE DER ANKUNFT IN DIE TÜRKEI

Letztes Jahr erzählte der Koch, der Gast von Hakan Bilgins „We Came to the Owner of the Place“-Programm auf YouTube war, gegenüber MasterChef, wie er Koch wurde: „Ich habe in Australien gelebt, aber ich konnte mich nicht davon fernhalten Türkei. Ich habe oft gastronomische Touren organisiert. ‘MasterChef startet’ Ich habe einen Artikel in den sozialen Medien gesehen…

Ich sagte zu meinem Freund: „MasterChef fängt an, du kennst Acuns Team, sag ihnen, sie sollen es als Gastkoch nehmen, also werde ich zumindest hier einen MasterChef machen, es wird eine gute Erinnerung sein und ich werde es in Australien vermarkten.“ …”

WER IST SOMER SİVRİOĞLU?

Somer Sivrioğlu (* 25. Mai 1971 in Istanbul) ist ein türkischer Koch, Gastronom und Moderator.

Somer Sivrioğlu, der 1971 in Istanbul geboren wurde, blieb bis 1996 in der Türkei. Er absolvierte die Fakultät für Tourismus und Hotelmanagement der Bilkent-Universität und machte später seinen Master-Abschluss. Im Alter von 24 Jahren ging er 1995 nach Australien, um einen Master-Abschluss zu machen und eine akademische Laufbahn einzuschlagen. Den ersten Schritt in seiner Kochkarriere machte er während seines Masterstudiums in Australien.

Nachdem er zunächst als Manager in Restaurants gearbeitet hatte, eröffnete er in Sydney sein eigenes Restaurant mit türkischen Köstlichkeiten auf der Speisekarte. Er war Gastjuror bei MasterChef Australia. 2015 erschien sein Buch mit dem Titel Anatolia: An Adventure in Turkish Cuisine, das er zusammen mit David Dale geschrieben hat. Er ist Jurymitglied beim Kochwettbewerb MasterChef Turkey, der seit 2018 auf TV8 ausgestrahlt wird.

SOMER SİVRİOĞLU PRIVATLEBEN

Er heiratete Aslı Sivrioğlu im Jahr 2001. Er hat 2 Kinder. 2021 ließ er sich von seiner Frau scheiden.

Quelle: Snob-Magazin

Letzte Minute Zeitschrift Starkoch verursacht Zwischenfall mit seinem Sexualitätsgeständnis – in letzter Minute

Diese Nachricht wurde vom Snob Magazine erstellt und Sondakika.com hat keine redaktionellen Eingriffe vorgenommen. Alle vom Snob Magazine vorbereiteten Nachrichten werden automatisch bereitgestellt, sobald sie auf unserer Website vorbereitet werden. Aus diesem Grund ist der rechtliche Adressat der Nachrichten das Snob Magazine.

About the author

m-admin

Leave a Comment