Unterhaltung

‘Behzat C.’ ist zurück… ‘Behzat Ç.’ von Nejat İşler Beschreibung

In einer Erklärung von seinem Social-Media-Account sagte Nejat İşler: „Ich habe mich von der Figur Ercüment Çözümer verabschiedet, die ich sehr liebe. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Es gibt noch viel zu tun“, sagte er sagte.

Behzat C. Ercüment Solver Charakter, an den man sich mit seiner TV-Serie erinnert, war die Hauptfigur der TV-Serie „Respect: Bir Ercüment Solver Series“, die 2 Staffeln lang auf Blu TV ausgestrahlt wurde. İşler wurde in der Serie von Erkan Can, Miray Daner und Boran Kuzum begleitet.

BEHZAT C. KOMMT ZURÜCK

Erdal Beşikçioğlu sagte kürzlich in einer Erklärung, dass Behzat Ç. würde mit neuen Episoden als voller Stab zurückkehren.

Wer ist Nejat Isler?
Er wurde am 28.02.1979 in Istanbul geboren. Sein Großvater ist ein Meister der Feshane-Arbeiter und sein Vater ist Arbeiter.

Nach der Grundschule setzte İşler ihre Ausbildung an der Cağaloğlu Anatolian High School fort. Jobs sagte, er habe seinen Nachnamen von der Arbeit seines Großvaters übernommen. Er trat in den Theaterzweig der Schule ein, um in seiner neuen Schule beliebt zu sein, wo er sich nicht an die Umgebung gewöhnen konnte, und um seinem Unterricht zu entkommen.

Nejat İşler, der in kurzer Zeit populär wurde, schwänzte ebenfalls seinen Unterricht. Nach dem Abitur kam er nicht an die Universität, also fing er an, Teepartys zu organisieren, um Geld zu verdienen. Als Nejats Parteiorganisationen nicht so liefen, wie er gehofft hatte, verschuldete er sich. Um seine Schulden zu begleichen, beschloss er, T-Shirts von Mahmutpaşa zu kaufen und diese T-Shirts in Teşvikiye zu verkaufen. Im Winter verkaufte er statt T-Shirts Bücher, Zeitschriften und Schallplatten.

Nejat İşler, der zwei Jahre später die Fotografieabteilung der Technischen Universität Yıldız gewann, gab das Studium für den Militärdienst auf.

Eines Tages ging er am 27. März, dem Welttheatertag, um Taksim herum und sah sich “Dantons Tod” an, der kostenlos auf einer Theaterbühne gezeigt wurde. “Warum mache ich diesen Job nicht?” Nachdenklich beschloss Nejat İşler, die Konservatoriumsprüfung in Eskişehir abzulegen, wo er zu seinem Onkel ging.

Als er nach Istanbul zurückkehrte, bewarb er sich an der Konservatoriumsabteilung der Mimar Sinan Universität, die er 1991 besuchte, und gewann. Bis zu seinem Abschluss am staatlichen Konservatorium der Mimar-Sinan-Universität im Jahr 1995 nahm er an staatlichen Theater- und Fernsehserien teil. Während dieser Zeit betrieb er weiterhin den Straßenverkaufsstand, an dem er CDs und Bücher verkaufte.

Nach seinem Abschluss 1995 gründete er mit zwei Freunden das „Heroes and Jesters Theatre“. Nach der Gründung des Theaters begann er, Geschichten für seine eigenen Stücke zu schreiben. „Vielleicht kann jemand, der noch nie gelesen hat, diese schreiben, ich schreibe nicht, um zu schreiben, um des Schreibens willen, sondern nur um zu spielen.“ Er hat drei Bücher geschrieben, die er „Strange City Stories“, „We Poor Men“ und „Loneliness is My Secret Lover“ nennt.

Er wurde für die 41. Antalya Golden Orange Awards in der Kategorie Schauspieler nominiert. İşler erklärte, dass es nicht sein Ziel sei, eine führende Rolle zu spielen und bei jeder Gelegenheit berühmt zu werden, und sagte, dass sein einziger Wunsch darin bestehe, seine Arbeit so gut wie möglich zu machen, und dass er sterben wolle, während er Theater aufführt.

Nach seiner ersten Fernsehserie Pride, in der er 1994 eine Rolle übernahm, spielte er in den Fernsehserien Deli Yürek, Şehnaz Tango, How I Stayed At Home, Dedem, Wafer and Me, Love and Pride, The Devil is in the Einzelheiten. Ihre wahre Popularität erlangte sie in den Fernsehserien Gülbeyaz und Aliye. 1999 spielte sie in ihrem ersten Spielfilm „September Storm“ mit. Sie setzte ihre Schauspielkarriere mit den Istanbul-Filmen All About Mustafa und Tell them fort.

Sie spielte 2006 in Filmen wie „Stolen Eyes“, „On the Edge of Life“ und „Two Super Movies at once“ sowie 2007 in „Barda“ und „Egg“. Er übernahm eine Rolle in der Fernsehserie „Bıçak“. Back“, eine der beliebtesten TV-Serien des Jahres 2007. Er spielte in der TV-Serie „Grand Bazaar“, die im Herbst 2009 startete Ercüment Çözümer, ein außergewöhnlicher Serienmörder.

Er hat den “Ah”-Song der Duman-Gruppe gecovert. Außerdem nahm sie an Suzan Kardeş’ Album Suzan Kardeş & Make Up Room Songs teil, das Namen wie Haluk Bilginer, Olgun Şimşek, Cem Yılmaz, Özgü Namal enthielt, und sang das Lied Hancı.

Er spielte Keşanlı Ali in der Hauptrolle in der Serie Keşanlı Ali Epic, die als Hauptdarsteller auf Kanal D ausgestrahlt wurde. Er spielte die Rolle des Rüzgar in der Fernsehserie İntikam auf Kanal D.

Schließlich spielte er die Figur des Bora in der Fernsehserie Bodrum Masalı auf Kanal D. Nejat İşler, der nach seiner Krankheit ein ruhiges Leben führen möchte, eröffnete in Bodrum Gümüşlük einen Antiquariat namens Tezgah.

2015 wurde er zum Vorsitzenden des in Bodrum ansässigen Vereins Gümüşlükspor gewählt.

Krankheitszeitraum

Im September 2013 verließ İşler die TV-Serie İntikam, in der sie die Hauptrolle mit Beren Saat spielte, aufgrund von Psoriasis und ging zu ihrem Haus in Bodrum Gümüşlük, und machte auf ihrer Facebook-Seite die folgende Erklärung für Aussagen, die sie nicht wollte behandelt werden.

„Ich habe nicht die Absicht, eine Behandlung abzulehnen oder vorzeitig zu sterben. Manchmal weißt du, dass du mit deiner Antwort nicht umgehen kannst, aber du willst trotzdem die Wahrheit wissen. Wenn Sie eine Million Pfähle essen, leidet Ihr Körper. Ich bin nackt gekommen, ich werde nackt gehen. Mein Ziel ist es, Zeit zu gewinnen. Ich habe kein Problem mit Eigentum. Es ist wie Diebstahl von Eigentum. Ich mag es einfach nicht. So sind wir als Generation. Sie haben uns nicht gelehrt zu lieben, an Dingen festzuhalten. Diese Seite von uns hat sich nicht entwickelt. Ich bin Teil der Welt. Ich bin nicht auf hier und meinen Körper beschränkt. Etwas geht schief, jemand hat Schmerzen. Ich leide auch unter den gleichen Schmerzen. Ich freue mich also, wenn ich mir ein neues Modellauto ziehe und mir ein schönes Haus kaufe? Nein, bin ich nicht. Wenn es unter uns Glückliche gibt, zweifle ich an ihrer Intelligenz und ihren Augen. Weil sie nicht gut sehen. Du hast mich nicht geschlagen weil: Ich habe noch nicht mit dir gespielt. Wenn ich sage, dass ich gehe, will ich niemanden, der sagt: „Geh nicht“, ich will jemanden, der sagt: „Ich komme auch, du kannst nicht alleine gehen“.

Am 17. Januar 2014 wurde er ins Krankenhaus eingeliefert und auf der Intensivstation behandelt. Am 22. Januar 2014 wurde er aus dem Krankenhaus in Bodrum, wo er behandelt wurde, in das Krankenhaus Acıbadem Maslak in Istanbul verlegt. Am 30. Januar 2014 berichteten Ärzte, dass İşler zu sprechen begann. Er wurde im April 2014 aus dem amerikanischen Krankenhaus der Vehbi Koç Foundation entlassen.

Filme
Septembersturm 1998
2003 Alles über Mustafa
2004 Tell Istanbul
2005 Gestohlene Augen
2007 An der Bar
2010 Schwarz und Weiß
Club der Verlierer 2011
2011 Bergahorn
2012 Behzat C. Ich begrabe dich in meinem Herzen
2013 Behzat C. Ankara brennt
2014 Winterschlaf
2016 statt uns
2017 Istanbul Rot

Auszeichnungen
2005 – 1. White Pearl Awards “Bester Schauspieler – Abenteuer” (gewonnen), “Bester Schauspieler – Drama” (nominiert)
2005 – 12. ÇASOD Best Actor Awards “Bester Schauspieler” (gewonnen)
2004 – 41. Antalya Golden Orange Film Festival “Bester Schauspieler” (nominierter) Tag)

About the author

m-admin

Leave a Comment