Unterhaltung

Yavuz Bingöls Mutter, die Volksdichterin Şahsenem Akkaş, wurde beerdigt

Die Mutter des MUSIKERS Yavuz Bingöl, die Volksdichterin Şahsenem Akkaş (77), wurde auf dem Friedhof im Bezirk Küçükköy des Bezirks Ayvalık von Balıkesir beigesetzt, wohin sie nach der in Istanbul abgehaltenen Zeremonie gebracht wurde.

class=”medianet-inline-adv”>

Der Volksdichter Şahsenem Akkaş starb am 14. Juni an Herzversagen aufgrund von Atemnot. Die Beerdigung von Akkaş, der auch seit langem mit der Alzheimer-Krankheit zu kämpfen hat, wurde nach der Zeremonie, die gestern in der Karacaahmet Sultan Lodge in Istanbul stattfand, in den Bezirk Küçükköy des Bezirks Ayvalık von Balıkesir gebracht. Heute Mittag fand in der Küçükköy-Merkez-Moschee eine Trauerfeier für Akkaş statt. Zur Trauerfeier, bei der seine Söhne Yavuz Bingöl und Oğuz Bingöl ihr Beileid entgegennahmen; Gouverneur Hasan Şıldak, Provinzpolizeichef Hasan Onar, Gendarmeriekommandeur der Provinz, Oberst Tarık Hekimoğlu, Bezirksgouverneur von Ayvalık, Hasan Yaman, Bürgermeister von Ayvalık, Mesut Ergin, und Verwandte der Familie Bingöl nahmen teil.

Die Beerdigung von mir, Akkaş, wurde neben dem Grab von Fatma Esra Pul (51), dem Bruder von Yavuz Bingöl, der im Oktober 2020 an Krebs starb, auf dem Friedhof Küçükköy Mahallesi beigesetzt.

Yavuz Bingöls Mutter, die Volksdichterin Şahsenem Akkaş, wurde beerdigt

„WIR HABEN EINE KÄMPFENDE PERSON VERLOREN“class=”medianet-inline-adv”>

Oğuz Bingöl beantwortete die Fragen der Journalisten vor der Beerdigung und drückte seine Trauer über den Verlust seiner Mutter aus, die seiner Meinung nach die erste Dichterin der Türkei war, und sagte: „Wir haben eine sehr kämpfende Person verloren, die versuchte, eine Frau zu sein ein Alevit, um ein Dissident zu sein, um sein ganzes Leben lang ein Künstler zu sein. Unser Beileid gilt all seinen Angehörigen. Von unserem Präsidenten über unsere Minister bis hin zu unseren Abgeordneten, das Gouvernement Balikesir und die Metropolgemeinde Balikesir zeigten dank aller großes Interesse … Vielen Dank an alle. Eigentlich gibt es noch viele andere Dinge, die ich sagen möchte, aber ich möchte nicht, dass verletzende Worte und Worte aus meinem Mund kommen, aber ich werde in Kürze eine schriftliche Erklärung zu diesem Thema abgeben Tage.

„DAS EINZIGE, WAS GUT FÜR IHN WAR, WAREN SEINE TOUREN, GEDICHE UND SAZI“

Yavuz Bingöls Mutter, die Volksdichterin Şahsenem Akkaş, wurde beerdigt

Yavuz Bingöls Tochter Türkü Bingöl erinnerte daran, dass ihre Großmutter seit 6 Jahren an Alzheimer leide. Das einzige, was ihm gut tat, waren seine Volkslieder, Gedichte und Saz. Wir sind sehr traurig. Es war von großem Wert. Wir sind mit seinen vergangenen Kämpfen aufgewachsen. Ich fühle mich als Enkelkind sehr glücklich. Ruhe in Frieden. Meine Tante ist vor 1,5 Jahren gestorben. Weil er Alzheimer hat, hat meine Oma die Schmerzen des Kindes nicht gespürt, aber jetzt haben sie sich dort getroffen. Lass sie im Licht schlafen“, sagte er. (DHA)

Yavuz Bingöls Mutter, die Volksdichterin Şahsenem Akkaş, wurde beerdigt

.

About the author

m-admin

Leave a Comment