Unterhaltung

Queen Elizabeth bricht den Thronrekord

Der Anführer der königlichen Familie belegte den zweiten Platz und überholte den König von Thailand.

Queen Elizabeth bricht den Thronrekord

Königin Elizabeth II. von England feierte Anfang Juni ihren 70. Geburtstag.

Ein neues Detail über Queen Elizabeth, die 1952 den Thron bestieg, erregte Aufmerksamkeit.

Zweitlängster regierender Monarch

Die 96-jährige Königin hat als zweitlängste regierende Monarchin der Welt einen weiteren Meilenstein erreicht.

Laut der Mail hinterließ die britische Königin die 70 Jahre und 126 Tage lange Amtszeit des 2016 verstorbenen thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej.

An erster Stelle steht der König von Frankreich

Königin Elizabeth hatte die Amtszeit von Johann II. von Liechtenstein, der Anfang dieses Monats 70 Jahre und 91 Tage lang regierte, überschritten.

König Ludwig XIV. von Frankreich diente von 1643 bis 1715 und regierte 72 Jahre und 110 Tage.

Queen Elizabeth bricht den Thronrekord Nr. 1(Bhumibol Adulyadej)

1926 geboren

Elizabeth Alexandra Mary Windsor wurde am 21. April 1926 geboren und wurde am 6. Februar 1952 Königin.

Königin Elizabeth II., die nach dem Tod ihres Vaters, König George VI., im Alter von 26 Jahren den Thron bestieg, wurde „die am längsten regierende Monarchin in der britischen Geschichte“.

Erste Königskrönung live im Fernsehen übertragen

Als die Königin 1952 den Thron bestieg, war Joseph Stalin noch der Führer der Sowjetunion. Der Präsident der Vereinigten Staaten war Harry Truman. Die Krönung der Königin im Jahr 1953 war “die erste live im Fernsehen übertragene königliche Krönung”.

Königin Elizabeth II. sah während ihrer Regentschaft insgesamt 15 britische Premierminister, von Winston Churchill bis Boris Johnson.

Queen Elizabeth bricht Rekord für Regentschaft Nr. 2(Ludwig 14.)

Sie hat den Rekord ihrer Großmutter gebrochen

Als der Kalte Krieg während der Regierungszeit der Königin begann und endete, wurde die Berliner Mauer gebaut und fiel.

2. Elizabeth brach 2015 im Alter von 89 Jahren den Rekord für die längste Regierungszeit ihrer Großmutter, Königin Victoria. Königin Victoria, die 1901 im Alter von 81 Jahren starb, regierte 63 Jahre und 7 Monate.

Das 65-jährige Thronjubiläum der Königin von England wurde 2017 „Sapphire Anniversary“ genannt, ihr 60-jähriges Jubiläum wurde 2012 „Diamond Anniversary“ genannt, ihr 50-jähriges Thronjubiläum wurde 2002 „Golden Anniversary“ genannt und ihr 25-jähriges Jubiläum mit dem Titel „Goldenes Jubiläum“. Es wurde 1977 unter dem Namen „Silbernes Jubiläum“ gefeiert.

Türkei besucht

Nach Angaben von AA wurde der 70. Jahrestag der Thronbesteigung der Queen in diesem Jahr auch als „Platinum Anniversary“ bezeichnet.

Während ihrer Zeit auf dem Thron unternahm die Königin 1971 und 2008 offizielle Besuche in der Türkei und besuchte Städte wie Ankara, Istanbul, Izmir, Kusadasi und Bursa.

Queen Elizabeth bricht den Thronrekord Nr. 3
(Prinz Johann II.)

About the author

m-admin

Leave a Comment