Unterhaltung

Ihre Mutter, eine berühmte Sängerin, erzählte, wie sie Naomi Judd fand

class=”medianet-inline-adv”>

ERZÄHL UNS VON DEM TRAUMA
Außerdem war er derjenige, der sie blutüberströmt vorfand. Der berühmte Star erzählte in einer Talkshow, die er Tage später besuchte, von dem Trauma, das er bei der Arbeit erlebt hatte.

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

ER HAT EIN TRAUMA, DAS SEIN LEBEN IN ORDNUNG GEBRACHT HAT
Ashley Judd, die sich vor einiger Zeit bei einem unglücklichen Unfall im Kongo das Bein brach und mit einer Operation wie ein Film ins Krankenhaus eingeliefert wurde, erlebte einen unerwarteten Schmerz, als sie sich vollständig erholte und ihr Leben wieder in Ordnung brachte. Die berühmte Schauspielerin verlor am 30. April ihre Mutter, Naomi Judd, eine berühmte Country-Musikerin. Ashley Judd war Gast von Dianne Sawyer in der Sendung „Good Morning America“, an der sie teilnahm, und sie erzählte zum ersten Mal, wie ihre Mutter starb und fand sie zum ersten Mal blutüberströmt.

class=”medianet-inline-adv”>

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

„WENN WIR ES NICHT ERZÄHLT HABEN, WÜRDEN ANDERE SAGEN“
Ashley Judd, 54, enthüllte in der Show die Todesursache ihrer Mutter. Der Schauspieler sagte, dass seine 76-jährige Mutter Naomi, die er am 30. April verlor, „mit der von ihm benutzten Schusswaffe“ starb. Ashley Judd, die in diesem Moment ihre Tränen nicht zurückhalten konnte, sagte: „Er hat eine Waffe benutzt. Meine Mutter hat eine Schusswaffe benutzt. Das sind Informationen, die wir nicht gerne teilen. jemand anderes wird.”

Ashley Judd fügte hinzu, dass ihre Mutter Naomi seit langem psychische Probleme habe und depressiv sei. Dann sagte sie, dass sie beschlossen hätten, diese bittere Wahrheit zu enthüllen, um anderen Menschen mit denselben Problemen und ihren Familien zu helfen.

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

„ES WAR EIN GROSSER SCHMERZ UND EIN GROSSES TRAUMA“
Ashley Judd sagte, sie lebe in derselben Stadt wie ihre Mutter Naomi, in ihrem eigenen Haus in Tennessee, nur wenige Minuten von ihr entfernt. Judd gab an, dass er an diesem Tag seine Mutter besuchte. “Es war ein komplizierter Tag. Ich besuche das Haus meiner Mutter jeden Tag. Meine Mutter fragte mich an diesem Tag: “Wirst du bei mir bleiben?” Ich sagte: “Natürlich.” Kurz nach diesem Gespräch sagte Ashley Judd, sie habe ihre Mutter gefunden blutüberströmt.“ Ich ging nach oben, um meiner Mutter zu sagen, dass eine gute Freundin von ihr dort war und ich sie dort fand. Es war sowohl ein großer Schmerz als auch ein Trauma, sie so zu finden”, sagte sie.

class=”medianet-inline-adv”>

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

SIE WAREN EIN DUO MIT DEM ANDEREN MÄDCHEN
Ashley Judds Mutter Naomi war eine berühmte Country-Musikerin. Naomi Judd, mit bürgerlichem Namen Diana Ellen Judd, wurde am 11. Januar 1946 in Ashland, Kentucky, geboren. Sie setzte ihre Musikkarriere, die sie 1983 begann, bis zu ihrem Tod fort. Während Ashley Judd sich in der Schauspielerei einen Namen machte, gründete Naomi mit ihrer anderen Tochter Wynonna die Country-Musik-Zwei-Mann-Band „The Judds“.

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

ER KÄMPFT SPIRITUELLE PROBLEME
Judd setzte ihre verbleibende Karriere als Songwriterin und Schauspielerin fort, nachdem bei ihr 1990 Hepatitis C diagnostiziert und die Band aufgelöst wurde. Nach ihrer letzten Organisation litt Judd unter psychischen Störungen wie Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken, Ödemen, Glatzenbildung, Zittern und Selbstmordgedanken. Einen Tag nach seinem Tod im Jahr 2022 wurde sein Name in die Country Music Hall of Fame aufgenommen.

class=”medianet-inline-adv”>

Der Schmerz der Mutter der berühmten Schauspielerin: Sie ging nach oben und fand ihn blutüberströmt

.

About the author

m-admin

Leave a Comment