Sport

Pete Alonso blüht als DH Mets auf, möchte aber auf der ersten Base spielen

PHILADELPHIA. Die Ergebnisse ändern Pete Alonsos Meinung nicht. Er will First Base spielen, auch wenn er auf dem Weg ist, als Designated Hitter der beste Schlagmann aller Zeiten zu werden.

Die Stichprobengröße ist sehr klein, aber Alonso setzte ein äußerst erfolgreiches Debüt im Jahr 2022 als frisch gebackener DH in der National League fort – als er am Samstag in Washington einen Grand Slam gewann – mit drei Homeruns und zwei Doppel als DH Am Mittwoch.

Von Alonsos 10 RBIs kamen neun in zwei Spielen, die er nicht auf dem Feld spielte. Alonso hat deutlich gemacht, dass er lieber mit Handschuhen arbeitet, als in einem Unterstand festzusitzen, obwohl er tun wird, was sein Manager sagt.

„Ich wäre lieber dort, aber ich kenne diesen Buck [Showalter is] wer auch immer es in die Liste schafft, und ich weiß, dass er jeden Tag versucht zu gewinnen“, sagte Alonso, nachdem die Mets die Phillies im Citizens Bank Park mit 9:6 besiegt hatten. „Was mich betrifft, ich würde gerne jeden Tag First Base spielen, aber andererseits [Dominic Smith is] auch ein großartiger First Baseman.”

Alonso hat große Fortschritte gemacht, aber Smith ist besser in der Verteidigung.

Pete Alonso (rechts) schlägt Francisco Lindor nach einem Homer-Sieg in drei Läufen während des 9-6-Sieges der Mets über die Phillies.
Pete Alonso (rechts) schlägt Francisco Lindor nach einem Homer-Sieg in drei Läufen während des 9-6-Sieges der Mets über die Phillies.
AP

„Ich will nichts davon hören [Alonso] DH’ing mehr“, sagte Showalter mit einem Lächeln. Er will es wahrscheinlich auch nicht.

Wenn er nicht auf dem Platz spielt, ist es Alonsos Job, warm zu bleiben. Er schaut sich Filme an, studiert Geheimdienstberichte und sprintet durch den Tunnel.

“Ich versuche nur, meinen Körper warm zu halten, damit ich mich nicht erkälte und einen Muskel reiße”, sagte Alonso und fügte hinzu, dass er das Spiel auch verfolge.

Nach dem Grand Slam-Wochenende, dem ersten seiner Karriere, bemerkte der Schlagmann: „Großmütter sind krank.“

Diesmal wurde er gefragt, wie er den Dreiwege-Homer charakterisieren solle.

„Ich meine, sie sind auch krank“, sagte Alonso. “Alle Homer sind krank.”


Kyle Schwarber beendete das Spiel 0:4 mit einem Walk und drei Strikeouts. Der linke Schläger, der normalerweise die Mets tötet, traf mit sieben Strikeouts in der Serie nur 0 zu 12.

Pete Alonso feiert zusammen mit Starling Marte einen Homer-Sieg in drei Läufen.
Pete Alonso feiert zusammen mit Starling Marte einen Homer-Sieg in drei Läufen.
USA HEUTE Sport

„Jemand wird bezahlen, ein Typ wie er“, sagte Showalter. „Ich möchte nicht das nächste Team sein, das versucht, ihn auszuschalten. Unsere Jungs haben es sehr gut gespielt.”


Trevor May ist immer noch “alltäglich”, sagte Showalter, nachdem der Reliever das Spiel am Montag mit einer leichten Trizepsbelastung verlassen hatte.

„Ich hoffe, es geht ihm besser, er hat heute frei. [Thursday] Arbeit“, sagte Showalter. „Ich hoffe, wir können es vermeiden [injured list] mit ihm.”


Die Mets haben die Spitze ihrer Aufstellung optimiert und Francisco Lindor (Zweiter) und Starling Marte (Dritter) umgedreht.

“Es ist ein anderer Look … [Aaron] Nola hat etwas damit zu tun“, sagte Showalter vor dem Spiel.

Lindor wurde 1 von 4 mit einem Double, einem Walk und zwei erzielten Runs und Marte wurde 2 von 5 mit zwei erzielten Runs.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment