Sport

Morgenbericht: Aljamain Sterling antwortet auf Dana White und sagt, Petr Yan hätte bei UFC 273 gewinnen sollen: „Das ist ein Schlag ins Gesicht“

Aljamain Sterling brachte seine Hasser letzten Samstag zum Schweigen, indem er Petr Yan im Co-Main Event von UFC 273 besiegte. Zumindest hätte er das tun sollen. Obwohl er in seinem Rückkampf mit Yan ein starker Außenseiter war, sah Sterling deutlich besser aus als in ihrem ersten Kampf und schaffte es, die ersten drei Runden auf den Scorecards von zwei Richtern zu gewinnen und einen Split-Decision-Sieg zu erzielen. Aber obwohl Sterling tat, was er allen gesagt hatte, kritisierten einige immer noch seine Leistung, darunter UFC-Präsidentin Dana White, die sagte, dass er dachte, dass Ian mit einer Entscheidung hätte belohnt werden sollen. Obwohl der Funk Master das nicht gerne hörte, war er nicht allzu überrascht.

„Dana wird immer meinen Namen verleumden, und genau das tut er“, sagte Sterling gegenüber BJPenn.com. „Ich denke, er hat Jan so sehr geschätzt, er ist so ein gefährlicher Typ, dass der Grappler ihm das angetan hat, er war sehr, sehr schockiert. Vor allem nach dem ersten Kampf, weil er wahrscheinlich dachte, dass ich auch in diesem Kampf keine Chance habe.“

„Es ist scheiße, er im Moment zu sein, in dem Sinne, dass Sie mich wirklich abgeschrieben haben, nachdem alles, was Sie gesehen haben, was ich in diesem Sport, in seiner Organisation, getan habe, ein Schlag ins Gesicht ist, aber am Ende ist es das nicht. Stör mich nicht. Ich denke, das beunruhigt ihn mehr, offensichtlich, weil er nicht weiß, wie man einen Kampf beurteilt, was es zeigt. Ich denke, er hat vielleicht seinen Emotionen freien Lauf gelassen, und das ist wahrscheinlich alles. Er war wahrscheinlich wirklich daran interessiert, dass Yang diesen Kampf gewinnt, und ich habe ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht.”

White war nicht die einzige Person, die der Meinung war, dass Yang den Kampf hätte gewinnen sollen. Yang selbst widersetzte sich sofort der Entscheidung, und der frühere Schiedsrichter “Big” John McCarthy unterstützte Yang ebenfalls besonders, wobei Sterling speziell auf “big stupid John” reagierte. Offensichtlich ist Sterlings Umgang mit Dana White etwas anders, da White sein Promoter bleibt und Sterling nicht wusste, dass er und White eine großartige persönliche Beziehung hatten, auch wenn ihre Geschäftsbeziehung manchmal angespannt sein kann.

„Das ist in der Vergangenheit passiert, besonders im geschäftlichen Bereich“, sagte Sterling. „Wenn es um das Achteck geht, ist es immer sehr herzlich, ich bin super höflich, er ist super höflich und er ist immer nett zu mir. Wir hatten immer gute Gespräche, aber wenn es um Kämpfe geht, mag er solche Grappler nicht wirklich, es sei denn, du bist Khabib.”

Aber White muss sich vielleicht daran gewöhnen, Sterling zu mögen. Jetzt, mit zwei Siegen über Petr Yan, ist der Champion im Bantamgewicht wahrscheinlich der Favorit, egal gegen wen er als nächstes kämpft, und mit einer Leistung, wie er sie am Samstag gezeigt hat, hat Sterling es absolut verdient.


Funk-Meister. Aljamain Sterling ist mit seiner Leistung bei UFC 273 zufrieden, doch John McCarthy kritisiert: „Dieser Typ ist scheiße.“

Aspirationen. AJ McKee will, dass 1 Million Dollar in Bellator bleiben, und nennt den UFC-Titel „unvermeidlich“.

Abschied. Marlon Moraes hat seinen Rücktritt von Mixed Martial Arts angekündigt.

Antworten. PFL-CEO Peter Murray reagiert auf Vorwürfe verdächtiger Wettaktivitäten.


MMA-Zeit.

Die besten Feierlichkeiten nach dem Kampf.

Francis Nganu reagiert auf seinen Charakter in UFC 4.

Trailer des Films “Luke-Muhammad 2”.

Alltagsführer für Patricio Pitbull.


Der Siegeskreis rollt weiter.

Mach das.

Dustin Poirier.

Cejudo und Bisping.

Aggressiv.


N / A.


Vielen Dank fürs Lesen!


Abstimmung

Wer gewinnt den Rückkampf?

  • dreizehn%

    Patricio Pitbull

    (27 Stimmen)


insgesamt 199 Stimmen

Wähle nun


Wenn Sie etwas finden, das Sie im Morgenbericht sehen möchten, klicken Sie bitte @JedKMeshew auf Twitter und lass es ihn wissen. Folgen Sie auch MMAFighting auf Instagram und wie wir Facebook.

About the author

m-admin

Leave a Comment