Geschäft

Eine Frau erzählt kostenlos, wie sie auf einem Kreuzfahrtschiff lebt

Eine Frau hat erzählt, wie sie das halbe Jahr als „Frau an Bord“ auf einem Kreuzfahrtschiff lebt.

Christine Kesteloo, die ihre Abenteuer und ihre Reisetipps teilt IKT-Tac Konto, ist ein ehemaliger Direktor für Kreuzfahrten und Reisen, und ihr Mann ist Chefingenieur.

In einem Stück für initiiertChristine verglich ihre aktuelle Situation damit, „jeden Tag im Urlaub“ zu sein, und sagte, sie gebe weniger als 100 US-Dollar aus, bekomme aber Vergünstigungen wie kostenlose Wäsche, Essen und Zimmerservice.

WEITERLESEN: Sydneys Mutter teilt das Geheimnis, wie sie während des Familienurlaubs Hunderte sparen kann

Christine Kesteloo lebt als Ehefrau an Bord von Tiktok auf einem Kreuzfahrtschiff
Christine Kesteloo lebt ein halbes Jahr als „Frau an Bord“ auf einem Kreuzfahrtschiff. (IKT Tac)

„Jeden Tag bin ich an einem neuen Ort und meine größten Entscheidungen sind, ob ich zum Tee gehen, mich in die Sonne legen oder eine Weinprobe machen möchte“, sagte sie.

„Als die Pandemie 2020 zuschlug, verlor ich meinen Job aufgrund organisatorischer Veränderungen. Jetzt segle ich mit meinem Mann als ‚Frau an Bord‘, auch bekannt als WOB. Wenn wir nicht auf einem Kreuzfahrtschiff leben, rufen Sie uns an Vlissingen, die Niederlande, dein Zuhause.”

Christine teilt sich ein Zimmer mit ihrem Mann, der mit seinem eigenen Steward kommt (ein Bonus für höherrangige Mitarbeiter). Der Verwalter kommt täglich, um die Zimmer zu reinigen und die zu waschende Wäsche abzuholen.

Aber sie achtet darauf, Trinkgeld zu geben.

„Die Trinkgeldkultur auf Schiffen ist ganz anders. Ich würde sagen, mein Mann und ich gelten als gute Trinkgeldgeber, wenn es darum geht, unseren Kollegen Trinkgeld zu geben, zumal viele nicht an Trinkgeld ‚glauben‘“, erklärte sie.

WEITERLESEN: Harry und Meghan „werden vom König und der Königin der Niederlande nicht königlich empfangen“

Christine Kesteloo lebt als Ehefrau an Bord von Tiktok auf einem Kreuzfahrtschiff
Christines Mann ist Chefingenieur an Bord. (IKT Tac)

In Bezug auf die Essensmöglichkeiten erklärte Christine, dass die Mahlzeiten kostenlos sind, sie aber mehr in Spezialitätenrestaurants ausgeben.

„Die meisten unserer Speisen an Bord sind kostenlos und ich bin gut ernährt. Es gibt eine große Auswahl, darunter ein Buffet, Pizzen, Burger, Hot Dogs, Eis und Sushi – im Grunde alles, wovon man träumen kann.“

Der Zimmerservice ist kostenlos, aber sie geben auch Trinkgeld.

WEITERLESEN: Die meistgesuchten Häuser von Airbnb in Neuseeland, wenn die Grenzen wieder geöffnet werden

Christine Kesteloo lebt als Ehefrau an Bord von Tiktok auf einem Kreuzfahrtschiff
Christine hat so viele Restaurants zur Auswahl auf dem Schiff. (IKT Tac)

Christine hat kürzlich ein Update mit ihren Followern in a geteilt IKT-Tac Video, in dem sie erklärte, dass sie bald wieder selbst auf dem Schiff arbeiten würde.

„Pete wird voraussichtlich nicht vor dem 9. Juli zur Arbeit zurückkehren, aber ich werde ab dem 4. Juni wieder arbeiten“, sagte sie und fügte hinzu, dass ihre neue Rolle an Bord die des Hafen-Shopping-Botschafters sein würde.

“Also werde ich in der Kabine bleiben, die meiner Rolle an Bord zugewiesen ist. Gegen Ende Juni wird Pete an Bord kommen und als “Ehemann an Bord” segeln … bis er seinen Vertrag beginnt.”

Für eine tägliche Dosis von 9Honey, Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

reise nach australien

Lonely Planet enthüllt die ultimative Australien-Reiseliste

About the author

m-admin

Leave a Comment