Geschäft

Offenlegung der Gehälter von PwC Australia (Mitarbeiter von Partnern)

In einer Entwicklung, die als “beispiellos” für die Beratungsbranche beschrieben wird – eine davon nicht Diesmal geht es darum, Regierungsdaten zu überreden oder zu sichten – PricewaterhouseCooper (PwC) Australien hat sich entschieden, seine aktuellen Gehälter der Welt zugänglich zu machen.

Die Entscheidung folgt internen Untersuchungen des Unternehmens aus dem vergangenen Jahr, die darauf hindeuteten, dass die finanzielle Vergütung die wertvollste Belohnung war, noch vor dem beruflichen Aufstieg und der beruflichen Entwicklung (weil der Lebensstil hier sicherlich nicht in Frage gestellt wird).

Die Gehaltsspannen wurden den Mitarbeitern bei einem unternehmensweiten Treffen vorgestellt, das gestern als Teil eines „umfassenden Plans“ abgehalten wurde, um sicherzustellen, dass PwC gut aufgestellt ist, um Mitarbeiter einzustellen und zu halten. Die Mitarbeiter von PwC Australien beschreiben, was die jüngsten Spieler jedes Jahr mit nach Hause nehmen, sowie die atemberaubenden Summen, die auf die Bankkonten der ältesten Partner überwiesen werden ihren jeweiligen Gehältern entsprechen.



VERBUNDEN: Die Unternehmen, die australische Absolventen hoch bezahlen (und diejenigen, die dies nicht tun)

„Wir teilen unsere unternehmensweiten Vergütungsbereiche für das Geschäftsjahr 23 auf der Grundlage von Branchendaten und bieten unseren Mitarbeitern Transparenz darüber, wie ihre feste und variable Vergütung festgelegt wird“, sagt Tom Seymour, Managing Director von PwC Australia.

“Es wird unseren Mitarbeitern helfen zu verstehen, wo sie jetzt stehen und wie ihre Gehaltsentwicklung in Zukunft aussehen wird, und ihnen dabei helfen, die gesamte Bandbreite ihrer Möglichkeiten während ihrer gesamten Karriere zu erkennen.”

„PwC ist stolz darauf, Spitzentalente zu rekrutieren und zu halten. Unser Schritt zu offenen und transparenten Gehaltsskalen würdigt das Engagement für unsere Mitarbeiter – und in diesem wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt wissen wir, dass Transparenz der Schlüssel ist, um Top-Talente anzuziehen und das Vertrauen, die Moral und das Engagement zu verbessern. .

Die Veröffentlichung dieser Zahlen hat bereits Veränderungen in der gesamten Branche ausgelöst. Dorothy Hisgrove, National Managing Partner von KPMG für Menschen und Inklusion, sagte, das Unternehmen arbeite seitdem daran, die Transparenz auf die gleiche Weise zu verbessern.

„Bei KPMG schulen wir Partner seit vielen Jahren über die Partnervergütung. Und dieses Jahr haben wir Gehaltstabellen mit neuen Absolventen geteilt“, sagt Dorothy Hisgrove.

„Aktuell planen wir, die bereits begonnene Praxis in der Unternehmensberatung weiter auszubauen und auf eine höhere Gehaltstransparenz für unsere Mitarbeiter hinzuarbeiten.“



Siehe unten die Gehälter von PwC Australia für das Geschäftsjahr 2023.

Gehälter bei PwC Australia (GJ23)

**Hinweis: Rente inklusive, Boni ausgeschlossen

  • Associate (Nicht-Kunde): 55.600 $ – 107.100 $
  • Associate (Zertifizierung): 59.800 $ – 108.200 $
  • Associate (Berater): 61.300 $ – 108.200 $
  • Associate (Finanzberatung): $55.700 – $120.000

  • Senior Associate (Nicht-Kunde): 73.400 $ – 144.400 $
  • Senior Associate (Zertifizierung): $78.200 – $141.500
  • Seniorpartner (Beratung): $77.600 – $141.800
  • Senior Partner (Finanzberater): 74.400 $ – 150.000 $

  • Manager (Nicht-Kunde): $94.800 – $197.700
  • Manager (Versicherung): $92.700 – $185.200
  • Manager (Beratung): 104.700 $ – 185.200 $
  • Manager (Finanzberater): $97.600 – $180.000

  • Senior Manager (kein Kundenkontakt): 108.800 $ – 239.700 $
  • Senior Manager (Zertifizierung): 121.600 $ – 235.100 $
  • Leitender Manager (Beratung): 137.100 $ – 270.781 $
  • Senior Manager (Finanzberater): 119.500 $ – 258.128 $

  • Direktor (Nicht-Kunde): 164.300 $ – 351.300 $
  • Direktor (Zertifizierung): 164.300 $ – 317.100 $
  • Direktor (Rat): 184.800 $ – 362.588 $
  • Direktor (Finanzberatung): 166.000 – 350.000 $
  • Partner: 340.000 $ – 3.675.000 $

About the author

m-admin

Leave a Comment