Wissenschaft & Technik

Hier ist Googles neue „Android Switch“-App für das iPhone

Google bereitet die Einführung einer brandneuen Möglichkeit vor, von Apple iPhones auf ein Android-Gerät umzusteigen. Hier ist ein Blick auf Googles „Switch to Android“-App, die auf dem iPhone läuft.

Wenn Sie von einem Android-Gerät zu einem neuen wechseln, ist es einfach, die beiden Telefone einfach miteinander zu verbinden – entweder drahtlos oder mit einem USB-Kabel -, um alle Anwendungen, Kontakte, Nachrichten, Fotos und mehr nahtlos zu kopieren. Andererseits war das Kopieren Ihrer Daten von einem iPhone auf Android kein so einfacher Vorgang, bei dem Sie Ihre Daten auf Google Drive sichern und manuell wiederherstellen müssen. Android 12 hat die Dinge ein wenig einfacher gemacht, sodass Sie Kontakte, Apps und Multimedia kopieren können, jedoch nur über eine Lightning-Kabelverbindung.

Umgekehrt bietet Apple seit mehr als fünf Jahren eine exklusive „Move to iOS“-App für Android an, die die Integration in das Apple-Ökosystem so einfach wie möglich machen soll. Im Juli 2021 berichteten wir, dass Google an einer eigenen App arbeitet, um Neukunden bei der Herstellung ihres nächsten Android-Telefons zu unterstützen.

Wechseln Sie zu Android ist jetzt im App Store als nicht registrierte App verfügbar – eine Funktion, die erst kürzlich von Apple veröffentlicht wurde – zugänglich nur über einen direkten Link, den unser APK Insight-Team offenbaren konnte.

Mit diesem Link konnten wir Switch to Android erfolgreich auf einem iPhone installieren und ausführen. Während auf der iOS-Seite alles bereit zu sein scheint, ist der Android-Installations- und Zurücksetzungsprozess noch nicht bereit für die Verfügbarkeit der Switch to Android-App.

Auf dem ersten Bildschirm erklärt die App genau, was sie von Ihrem iPhone auf Ihr neues Android-Telefon kopieren kann, einschließlich “Fotos, Videos, Kontakte und mehr”.

Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, einen QR-Code zu scannen, der während des Installations- und Zurücksetzungsvorgangs auf Ihrem Android-Telefon erscheinen sollte. Leider konnten wir nicht auf diesen Installationsstream zugreifen, aber unterm Strich wird Ihr neues Android-Telefon einen Hotspot erstellen, mit dem sich Ihr iPhone verbinden würde. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden die meisten Ihrer wichtigen Daten drahtlos übertragen.

Wir können eine Vorschau sehen, wie dieser Schritt funktioniert, dank der Screenshots, die in der App Store-Liste enthalten sind. Darin sehen wir Abwechslungen für „Kontakte“, „Kalenderereignisse“, „Fotos“ und „Videos“. Unterhalb dieser Änderungen gibt es einen Haftungsausschluss, dass nur Fotos und Videos, die lokal auf Ihrem iPhone gespeichert sind, auf Ihr neues Android kopiert werden und dass Multimedia in iCloud später verarbeitet wird.

Sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist, werden Sie daran erinnert, iMessage zu deaktivieren, um sicherzustellen, dass Nachrichten von Ihren Freunden, die noch ein iPhone haben, tatsächlich per SMS zugestellt werden, anstatt in der iMessage-Lücke zu verschwinden. Der letzte Schritt im Android-Wechselprozess besteht darin, Ihre iCloud-Datenübertragung an Google Drive / Google Fotos anzufordern. Die Schaltfläche „Anfrage starten“ startet Safari einfach auf einer iCloud-Supportseite, auf der Sie die „Übertragung einer Kopie Ihrer Daten anfordern“ können.

Alles in allem ist Switch to Android eine herrlich einfache Erfahrung, die es so einfach wie möglich macht, den Ökosystemgarten des iPhones hinter sich zu lassen. Es ist derzeit nicht klar, wann Google plant, den Switch für Android weit verbreitet zu veröffentlichen, aber angesichts der Tatsache, wie lange Apples App „Move to iOS“ im Play Store ist, kommt Googles Alternative Jahre später, als sie sollte.

Dylan Russel zu diesem Artikel beigetragen

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, die automatisch Einnahmen generieren. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

About the author

m-admin

Leave a Comment