Wissenschaft & Technik

DuckDuckGo bringt einen datenschutzorientierten Browser auf den Mac

duckduckgo-für-mac.jpg

Ein Beispiel für DuckDuckGo zum Blockieren der Mac-Überwachung in Aktion

Ente, Ente, geh

DuckDuckGo, am besten bekannt für seine datenschutzorientierte Suchmaschine, bringt seinen datenschutzorientierten Webbrowser zum ersten Mal auf Desktops, beginnend mit dem Mac.

Das Unternehmen brach die Pläne für den PC-Browser Ende letzten Jahres zusammen, aber dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen eine Version der versprochenen Software in die Hände bekommen konnte.

Wie die iOS- und Android-Browser des Unternehmens wurde DuckDuckGo für Mac von Grund auf neu entwickelt, um die Privatsphäre der Benutzer jederzeit zu priorisieren. Diese zusätzliche Sicherheit wird durch Funktionen wie den integrierten Zugriff auf die private Suchmaschine DuckDuckGo, Schutz vor Popup-Cookies, Auswahl mit einem Klick zum Löschen aller Browserdaten, E-Mail-Schutz und automatische Standardverschlüsselung (HTTPS) aller Websites unterstützt. und mehr.

Der neue Browser verwendet anscheinend die in macOS integrierte Site-Rendering-Engine (die gleiche, die Safari verwendet, wie DuckDuckGo feststellte), um schnelle Ladezeiten zu ermöglichen. Das Unternehmen behauptet, dass diese schnellen Downloads durch die standardmäßige Blockierung aller Ad-Tracking-Programme noch schneller werden.

Außerdem: Top 5 Datenschutz-Browser: Sicheres Surfen im Internet

DuckDuckGo für Mac wird als private Beta veröffentlicht, wobei der Hersteller anmerkt, dass einige Funktionen noch nicht vollständig implementiert sind. Zu diesen fehlenden Funktionen gehört die Unterstützung für Erweiterungen. Während es plant, Erweiterungen später zu aktivieren, behauptet DuckDuckGo, dass der integrierte Passwort-Manager und die Browser-Werbeblockierung bereits die Arbeit der beiden Arten von Erweiterungen erledigen, die Sie am häufigsten erhalten, ohne dass Sie Lösungen von Drittanbietern installieren müssen.

Beachten Sie auch, dass der integrierte Passwort-Manager Ihre gespeicherten Anmeldeinformationen aus Erweiterungen von Drittanbietern wie 1Password oder LastPass importieren kann, um Ihnen den Übergang zu erleichtern.

Außerdem: Bester Passwort-Manager: Behalten Sie alle Ihre Verbindungen

Benutzer, die daran interessiert sind, sich der Warteliste anzuschließen, um die private Beta auszuprobieren, können dies tun, indem sie eine der mobilen Browseranwendungen des Unternehmens herunterladen, zum Menü Einstellungen gehen und auf DuckDuckGo for Desktop (im Abschnitt „Mehr von DuckDuckGo“) klicken. Dort sehen Sie eine Option “Private Warteliste abonnieren”. Nach dem Zugriff liefert eine Benachrichtigung von der mobilen App einen Einladungscode, mit dem DuckDuckGo für Mac auf das System Ihrer Wahl heruntergeladen werden kann.

Das Unternehmen teilte mit, dass es bereits an einer Version seines Browsers für Windows-basierte Computer arbeite. Es wurde jedoch kein Zeitplan bereitgestellt, wann diese Version verfügbar sein könnte.

About the author

m-admin

Leave a Comment