Geschäft

Toyota GR Yaris befiehlt keine nähere Wiederaufnahme in Australien

Neun Monate nachdem die Auftragsbücher geschlossen sind, ist Toyota Australia trotz der Verlangsamung der Verkäufe in diesem Jahr nicht näher daran, neue Kunden für seine beliebte GR Yaris-Limousine zu gewinnen.


Hot-Hatch-Fans können immer noch keine neue Bestellung für a aufgeben Toyota GR Yaris in Australien – neun Monate nach Schließung der Auftragsbücher und trotz einer Verlangsamung der Zahl der an lokale Käufer ausgelieferten Autos.

Die ersten 1.000 Exemplare des GR Yaris, die Ende 2020 ab 49.500 US-Dollar zuzüglich Straßengebühren auf den Markt kamen, waren innerhalb weniger Tage zu einem Aktionspreis von 39.950 US-Dollar ausverkauft.

Weitere 100 Exemplare wurden kurz darauf für 44.950 $ Drive-In verkauft – und 200 Rallye-Varianten wurden Anfang 2021 für 56.200 $ Drive-In verkauft.



Neun Monate später nimmt Toyota Australia jedoch immer noch keine neuen Bestellungen für die GR Yaris-Varianten an.

Die einzigen Händlerbeispiele scheinen fast neu oder Demomodelle zu sein.



“Bestellungen werden derzeit noch ausgesetzt. Wir werden zu gegebener Zeit ein Update dazu geben, wenn wir versuchen, mehr Produktion zu sichern”, sagte ein Sprecher von Toyota Australia. Benehmen.

Toyota Australien bestätigt Benehmen Seit der Markteinführung im November 2020 wurden mehr als 2100 GR Yaris an lokale Kunden ausgeliefert.

Allerdings wurden seit Bestellschluss im Juli 2021 nur rund 500 davon ausgeliefert – davon rund 120 bisher in den ersten drei Monaten des Jahres 2022.



Die jüngste Bilanz vergleicht sich mit 1.149 Exemplaren des Toyota GR Yaris, die in der ersten Hälfte des Jahres 2021 in Australien ausgeliefert wurden, und rund 550 in den letzten Monaten des Jahres 2020.

Der Umsatzrückgang ist wahrscheinlich eher auf Angebotsbeschränkungen als auf einen Nachfragerückgang zurückzuführen.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2021 (und Anfang 2022) war Toyota Japan gezwungen, die Produktion in verschiedenen Fabriken einzustellen, da es an Halbleitern und anderen kritischen Teilen mangelte.



Im April 2021 – vor Produktionsstillständen und der Auftragspause – teilte Toyota Australien mit Benehmen„Basierend auf unserem aktuellen Lieferplan erwarten wir, dass über 2000 Bestellungen im Jahr 2021 ausgeführt werden, wobei ein kleiner Prozentsatz Anfang 2022 ausgeführt wird.“

Es bleibt abzuwarten, ob die Bestellungen für den Toyota GR Yaris in Australien wieder aufgenommen werden, bevor Toyotas zweite heiße Luke von Gazoo Racing eintrifft.



Es wird auch erwartet, dass das Angebot für den heißen Corolla äußerst begrenzt ist, da nur 2.000 Exemplare auf alle globalen Märkte außer den Vereinigten Staaten, nämlich Kanada, Japan, Neuseeland und Australien, gehen.

Die Verkaufszahlen des Toyota GR Yaris bedeuten, dass er seit der Markteinführung der heißen Luke vor fast 18 Monaten rund ein Drittel aller Verkäufe des Toyota Yaris ausmachte, wobei den über 2.100 GRs insgesamt 6.321 Yaris-Modelle gegenüberstehen.

Die Rallye-Variante machte rund 29 % der seit der Markteinführung des Modells im März 2021 verkauften GR Yaris-Limousinen aus.

Verkaufs- und Modellstarts des Toyota GR Yaris 2022

  • November 2020: Einführung des Standardmodells
  • Ende 2020: ca. 550 (kumuliert)
  • März 2021: Start der Rallye
  • Juli 2021: ca. 1.700 (seit Einführung; 1.149 im ersten Halbjahr 2021)
  • Ende 2021: weniger als 2000
  • Anfang April 2022: mehr als 2100

Alex Misoyannis

Alex Misoyannis schreibt seit 2017 über Autos, als er seine eigene Website Redline startete. Er hat 2018 zu Drive beigetragen, bevor er 2019 zu CarAdvice kam und 2020 regelmäßig mitwirkender Journalist im Presseteam wurde. Autos haben in Alex ‘Leben eine zentrale Rolle gespielt, egal ob es darum geht, in jungen Jahren durch Autozeitschriften zu blättern oder damit aufzuwachsen Leistung. Fahrzeuge in einer autobegeisterten Familie.

Erfahren Sie mehr über Alex Misoyannis IconLink

About the author

m-admin

Leave a Comment