Wissenschaft & Technik

Lamborghini Huracan Tecnica debütiert in New York mit STO Power

Es scheint, dass Lamborghini den Huracan einfach nicht verlassen kann. Es ist schwer, dem Unternehmen die Schuld zu geben, da der anmutige, alternde V10-Supersportwagen immer noch der Konkurrenz standhält und sich angesichts seiner zahlreichen Iterationen als leicht modulare Plattform erwiesen hat. Heute kommt ein neuer mit dem Lamborghini Huracan Tecnica, die ultimative Manifestation des Versprechens des V10 Lambo, sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke Nervenkitzel zu bieten.

Technisch überlegen

Der Huracan Tecnica erhält viele seiner Spuren vom Huracan STO, der streckenorientierten Wiederholung des V10-Supersportwagens. Im Wesentlichen kommt der STO einem rennfertigen Super Trofeo-Rennwagen so nahe, wie es die Straßenverkehrsordnung zulässt. Lamborghini hat es zu einem straßenfreundlicheren Paket aufgerüstet, ein Paket, das Spaß macht, auf der Straße zu fahren, während es auf der Rennstrecke genauso einfach abliefert. Im Huracan-Sortiment unterscheidet der neue Technica zwischen dem ready for STO track und dem „normalen“ Huracan Evo RWD.

„Das Auto ist wirklich die perfekte Brücke zwischen dem Standard-EVO und dem STO. „Der STO ist sauber für die Rennstrecke und der EVO ist das Alltagsauto“, sagte Rouven Mohr, Chief Technical Officer von Lamborghini.

Lamborghini Huracan Tecnica
Lamborghini Huracan Tecnica

Es wird von einem 5,2-Liter-V10 mit Saugmotor angetrieben – dem gleichen, der im STO verwendet wird – und liefert knapp über 630 PS und 417 Pfund-Fuß Drehmoment ausschließlich an die Hinterräder. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe mit variabler Schaltcharakteristik je nach gewähltem ANIMA Fahrprogramm.

Der technische Teil von Tecnica ist das LDVI- oder “Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata”-System, das das dynamische Verhalten des Huracan beeinflusst. Koordiniert Systeme wie Traktionskontrolle, Torque Vectoring und das Lenkrad am Hinterrad, um das gewünschte Maß an Kontrolle bereitzustellen.

“Sie können sagen [the Huracan Tecnica] „Er hat drei verschiedene Seelen: Performance, Fahrspaß und Lifestyle“, ergänzt Mohr.

Lamborghini Huracan Tecnica

Die „Strada“ ist die stabilste, alltagstaugliche Fahrfunktion, die alles so komfortabel wie möglich hält. Der Sport macht den Huracan spielerischer, indem er die Gas- und Getriebereaktionen verbessert, mehr Torque Vectoring aktiviert und mehr Raum in den Hinterrädern zum Übersteuern lässt, bevor er eingreift, wodurch der Fahrer einen kontrollierten Heckschlupf erhält.

Der Corsa bringt den Huracan zu seinem ernsthaftesten und reaktionsschnellsten Betrieb und gibt dem Fahrer alles, was Tecnica für einen maximalen Angriff auf der Strecke zu bieten hat. Das Gaspedal für die V10-Leistung ist am empfindlichsten und die Gangwechsel sind sowohl aggressiv als auch schnell. Hinterradantrieb, Traktionskontrolle und Torque-Vectoring arbeiten auf Hochtouren, um dem Huracan den Grip zu geben, den er für heiße Runden braucht.

„Das Handling ist exzellent, weil man das Auto wirklich unter Kontrolle hat und wirklich mit dem Auto spielen kann. Vergleichen Sie dies mit dem STO, der eine scharfe Streckenwaffe ist, und dieses Auto kann auch auf der Strecke großartig sein, ist aber gleichzeitig einfach und reibungslos zu fahren. “Wenn Sie ein Übersteuern machen wollen, ist es sehr einfach zu handhaben”, sagte Moore.

Lamborghini Huracan Tecnica

„Die Traktionskontrolle liegt mehr oder weniger außerhalb des Schlupfwinkels, und wir haben diese Grenze etwas erhöht, damit Sie je nach Fahrmodus mehr Schlupf haben können“, fuhr er fort. „Wir haben uns wirklich dafür entschieden, dem Fahrer ein hohes Maß an Freiheit zu lassen und dann mit einem sanften Übergang die Traktionskontrolle zu aktivieren, weil er sonst nervös wird und stehen bleibt.“

Apropos heiß, Tecnica-Bremsen verfügen über ein von der Rennstrecke inspiriertes Kühlmanagement mit Carbon-Keramik-Bremsen mit speziell entwickelten Kühlabweisern und Bremssattelkanälen. Diese leiten den Luftstrom zu den Scheiben, um Wärme abzuleiten, die Temperatur niedrig zu halten und die Lebensdauer der Bremsbeläge zu verlängern. Mit der Fähigkeit des Huracan Tecnica, in 3,2 Sekunden von null auf 60 zu beschleunigen, und einer Höchstgeschwindigkeit von fast 202 Meilen pro Stunde, möchten Sie, dass diese Bremsen gut und oft funktionieren.

Lamborghini Huracan Tecnica

Scharfes Aussehen, schärfere Leistung

Das Äußere des Tecnica soll sich nicht nur vom Rest des Sortiments abheben. Sein überarbeitetes Design soll aerodynamisch effizienter sein und gleichzeitig das Beste aus seiner Leichtbaumechanik wie einer Kohlefaserhaube machen. Optisch trennt er mit einer Spur den Unterschied zwischen seinen ständigen Wegbegleitern und dem entsprechenden STO. Eine neue Maske enthält einen Luftschleier, etwas Neues für den Huracan. Niedrigere Lamellen eines neuen vorderen Teilers leiten die Luft durch die Räder, um die Kühlung und die vertikale Festigkeit zu verbessern.

Modifikationen an der Karosserie führten dazu, dass der Tecnica 2,4 Zoll länger ausfuhr als der Huracan Evo. Nicht viel, aber da beide immer noch die gleiche Höhe und Breite haben, reichen die zusätzlichen Zoll aus, um die Tecnica glatter und breiter aussehen zu lassen. Viel Arbeit wurde auch in die Neugestaltung des Hecks dieses speziellen Huracan investiert, was zu vielen Vorteilen geführt hat.

Lamborghini Huracan Tecnica

Die verbesserte Sicht durch die berüchtigte schmale Heckscheibe ist eine willkommene Abwechslung, auch wenn es nur ein paar Grad mehr sind. Die oben erwähnte Motorhaube aus Kohlefaser bedeckt den Motor, während die neue hintere Stoßstange einen optimierteren Lufteinlass hat. Zwei sechseckige Auspuffrohre sind die sehr starken Kirschen in diesem besonderen Kuchen.

Es zieht alles zusammen mit einem neuen stabilen Heckflügel, der dem Tecnica 35 Prozent mehr vertikale Kraft hinter dem Huracan Evo RWD verleiht. Der untere Teil des Tecnica-Körpers hat eine Reihe von abdominalen Deflektoren, um den Luftstrom weiter zu verbessern. Das gesamte Paket wird mit diamantgeschliffenen 20-Zoll-Rädern von Damiso mit sechseckigem Design und Bridgestone Potenza Sport-Reifen geliefert.

Lamborghini Huracan Tecnica

Lamborghini-Aktie besser

Da die Fahrer hoffen, mehr Zeit hinter dem Steuer zu verbringen, als nur die scharfen Außenlinien zu betrachten, hat Lamborghini den Innenraum des Huracan Tecnica zu einer sportlichen und komfortablen Umgebung gemacht. Verstellbare Sitze mit Kabelbäumen sind definitiv der “sportliche” Teil der Dinge, während die neu gestaltete HMI-Oberfläche das Cockpit zu einem einladenden Ort für mehr als eine Person macht.

Die normalerweise sehr benutzerorientierte Schnittstelle verfügt über einen zentralen Bildschirm für den Zugang der Passagiere, der es ihnen ermöglicht, Unterhaltungsoptionen in die Warteschlange zu stellen und gemeinsam zu navigieren. Es zeichnet auch Reisedaten auf, um sie mit Freunden zu teilen, und integriert die Sprachbefehlsfunktion von What3Words. Das HMI wird ebenfalls im eigenen Haus gebaut und ist nicht von einer der Partnermarken von Lamborghini übertragbar.

Die Integration von Apple CarPlay, Android Auto und Amazon Alexa ermöglicht einen reibungsloseren Übergang von Ihrem Alltag zu Ihrem Lambo. Es gibt auch ein erstaunliches Maß an Anpassungsmöglichkeiten, was für ein Auto dieses Kalibers verständlich ist.

Preise und Verfügbarkeit wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wenn Sie fragen müssen, können Sie sich Tecnica nicht leisten. Die gute Nachricht ist, dass dies kein Modell mit begrenzter Leistung wie der STO ist, also kaufen Sie ein Lotterielos und hoffen Sie auf das Beste. Wir freuen uns darauf, hinter dem Steuer zu sitzen und selbst zu sehen, wie Tecnica die Huracan-Serie vervollständigt.

Foto: Alex Kalogiannis

About the author

m-admin

Leave a Comment