Geschäft

Kinderfabrik schließt, da Dutzende von Kindern durch verdorbene Schokolade an einer Salmonellenvergiftung erkranken

Eine Schokoladenfabrik von Kinder in Belgien wurde nach Berichten über eine Salmonellenkontamination mit Fällen von Lebensmittelvergiftungen in mindestens neun Ländern zur vorübergehenden Schließung aufgefordert.

Die meisten Fälle treten bei kleinen Kindern auf, wobei einige von blutigen Stühlen berichten.

Die australische und neuseeländische Behörde für Lebensmittelstandards hat letzte Woche eine landesweite Rückrufmitteilung für einige Kinder-Produkte herausgegeben, die jedoch später auf vier weitere von der Fabrik hergestellte Schokoladen ausgedehnt wurde.

Welche Produkte wurden zurückgerufen?

Die folgenden Produkte, die sind hergestellt in belgien (andere Ferrero in Italien hergestellte Produkte sind vom Rückruf nicht betroffen), mit australischen Barcodes:

  • Kinder Osternest 120g (6x20g): 19300698000619
  • Kinder Mini-Haselnuss-Eier: 100 g: 19300698020242; 270g; 9300698503618; 750 g: 9300698503618
  • Kinder Überraschung Maxi (Miraculous) 100g: 19300698018591​
  • Kinder Surprise Maxi (Natoons) 100g​: 19300698016528​
  • Kinder Überraschung Weihnachtsmaxi (Disney Frozen 2021) 100g: 9300698502246
  • Kinder Surprise Christmas Maxi (2021) 100g: 9300698501935
  • Kinder Maxi Xmas Mix mit Plüsch (2021) 133g: 9300698504004
  • Ballotin Kinder Xmas Happy Moments (2021) 190g: 9300698503960

Dies gilt für alle Ablaufdaten und Chargencodes.

Acht verschiedene Kinder Schokoladeneier mit ihren Produktnamen unten.
Alle zurückgerufenen Produkte wurden in Belgien hergestellt. (Lieferumfang: Australisch-neuseeländische Lebensmittelstandards)

Was soll ich tun, wenn ich eines dieser Produkte habe?

iss es nicht – aber nicht wegwerfen.

Geben Sie den Artikel dort zurück, wo Sie ihn gekauft haben, oder Sie werden vollständig zurückerstattet.

Was ist, wenn es bereits gegessen wurde?

Ernährungsstandards besagen, dass Sie einen Arzt aufsuchen sollten, wenn Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen.

Hier ist eine Liste von Symptome einer Salmonellenvergiftung zu überwachen :

  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Brechreiz
  • Erbrechen

Die Symptome beginnen normalerweise zwischen sechs und 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel.

Normalerweise sie dauern zwischen vier und sieben Tagen.

NSW Health sagt, dass Symptome sein können schwerwiegender für Kleinkinder, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

In diesen schweren Fällen müssen einige Menschen ins Krankenhaus eingeliefert werden, um die Dehydration zu behandeln.

Ein halbiertes Kinder Surprise-Schokoladenei mit einem Spielzeug in einer Plastikhülle.
Die Menschen werden davor gewarnt, die von der Rückrufmitteilung betroffene Schokolade zu konsumieren. (Wikimedia: Mysid)

„Anormal hohe“ Zahl von Kindern im Krankenhaus

Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten sagte, dass die Kinder-Fabrik in mindestens neun Ländern mit einem Ausbruch von Salmonellen in Verbindung gebracht wurde.

Bis Freitag hatte die Gesundheitsbehörde mindestens 142 bestätigte und wahrscheinliche Fälle von Lebensmittelvergiftung in Ländern identifiziert, deren Vereinigtes Königreich, Irland, Frankreich, Deutschland und Schweden.

Die meisten dieser Fälle betreffen Kinder unter 10 Jahren.

„Der Ausbruch ist gekennzeichnet durch einen ungewöhnlich hohen Anteil von Kindern, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, einige mit schweren klinischen Symptomen wie blutigem Durchfall“, sagte die Gesundheitsbehörde.

Fabrik geschlossen

Die belgische Behörde für Lebensmittelsicherheit bestellte die Fabrik mit Sitz in Arlondie Produktion auszusetzen, während die Kontamination untersucht wird.

In einer auf der Website der Lebensmittelsicherheitsbehörde veröffentlichten Erklärung sagte Ferrero, dies sei die einzige Möglichkeit, das Risiko einer weiteren Kontamination zu beseitigen.

Ferrero gab zu, dass „es interne Fehler gab“, die den Austausch von Informationen über die Kontamination verlangsamten, ohne weitere Einzelheiten zu den Ursachen zu nennen.

Das Unternehmen sagte, die Anlage werde erst wiedereröffnet, wenn die Behörden grünes Licht geben.

Die Fabrik produziert jedes Jahr etwa 7 % der weltweit verkauften Kinder-Produkte.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment