Wissenschaft & Technik

Eine weitere PlayStation „Console Exclusive“ kommt auf die Xbox

An dieser Stelle ist davon auszugehen, dass alle Erklärungen zur “Konsolenexklusivität” mit einem ganzen Hirsch aufgenommen werden müssen. Der PlayStation 5-Release-Titel Bugsnax wird am 28. April als Teil der Game Pass-Bibliothek für Xbox One und Xbox Series X / S veröffentlicht, hat Entwickler Young Horses angekündigt. Auch auf der Nintendo Switch erhältlich. Oh, und es wird kostenlos erweitert.

Bugsnax, ein Abenteuerspiel zur Erkundung einer Insel mit anthropomorphen Snacks, das erstmals auf der E3 2020 durch diese ansteckend spannende Melodie von Kero Kero Bonito in seinem Trailer für Aufsehen sorgte. Die Leute haben es vielleicht ursprünglich als Meme gelöscht, aber es stellte sich auch als ein unglaubliches Puzzle mit einem schockierend dunklen Underground-Stream und einem wirklich verdammten Ende aller Zeiten heraus. Das Insel BigsnaxDies ist eine kostenlose Erweiterung, die allen Spielern am 28. April zur Verfügung steht und einen neuen Bereich hinzufügt, den es mit nax zu erkunden gilt.

Als er herauskam, Bugsnax war ein wichtiger Bestandteil der ursprünglichen PS5-Release-Serie, zusammen mit Sony PS5-Spielen aus der Ego-Perspektive wie Astros Spielzimmer und Dämonen Seelen neu machen. (Bugsnax Es wurde auch gleichzeitig auf PlayStation 4 und PC veröffentlicht.) Sicher, ein fehlerhaftes Indie-Spiel eines Drittanbieters, das anderthalb Jahre nach seiner Veröffentlichung auf einer konkurrierenden Plattform herauskommt, scheint nicht der größte Schlag gegen Sonys Egoismus zu sein, aber Bugsnax ist nicht einmal der einzige PS5-Release-Titel, der auf die Xbox kommt in dieser Woche.

Ich erinnere mich Pate? Der lustige, aber denkwürdige Action-Looter wurde auf der PS5 veröffentlicht, eine Entscheidung, die der Entwickler auf technische Einschränkungen zurückführte, die ihn daran hinderten, auf der PS4 herauszukommen. (Pate gleichzeitig auf dem PC veröffentlicht.) Letzten Sommer brachte Gearbox es zurück auf die PS4. Und vor fünf Tagen wurde es vollständig auf Xbox One und Xbox Series X / S veröffentlicht.

Das Springen zwischen großen Plattformen schneidet beide Richtungen. Die Himmelfahrt, ein isometrischer Co-Shooter, ursprünglich als Titel für die Xbox Series X / S konzipiert, aber auf den Sommer 2021 verschoben, landete vor einigen Wochen auf der PS4 und PS5. Und die ehemalige Alptraumfabrik von Bloober, die nur Microsoft war Der mittleredessen Dual-Perspektive-Rätsel Pferdestärken der nächsten Generation erforderten, kam letzten Herbst auf die PS5.

Es darf mehr erwartet werden. Todesschleifehergestellt von Arkane und Ghostwire: Tokio, hergestellt von Tango, wurden als „exklusive Konsole“ der PS5 angepriesen. (Auch auf dem PC verfügbar.) Letztes Jahr kaufte Microsoft bekanntermaßen die Muttergesellschaft beider Studios für ein Monopol. Zu der Zeit sagte Microsoft, dass es alle geltenden Exklusivverträge einhalten würde, und hat bisher für beide Spiele kein Xbox-Veröffentlichungsdatum angekündigt, aber das war es auch schon. Gibt es etwas, um das Game Pass-Biest zu füttern, richtig?

About the author

m-admin

Leave a Comment