Wissenschaft & Technik

Der Lamborghini Huracan Tecnica ist ein etwas weniger verrückter STO

Der Huracan STO ist das fokussierteste Straßenfahrzeug von Lamborghini, das je gebaut wurde. Es ist wundervoll. Heute hat Lamborghini den Huracan Tecnica vorgestellt, ein Auto, das einige der besten Eigenschaften des STO nimmt und sie in ein etwas stärker auf die Straße ausgerichtetes Paket legt.

Wie beim STO erhält der Tecnica die stärkste Wiederholung von Lamborghinis atemberaubendem 5,2-Liter-V-10 mit 631 PS und 417 Pfund-Fuß Drehmoment. All das geht über eine Siebengang-Doppelkupplung an die Hinterräder.

Der große Unterschied zwischen STO und Tecnica liegt in der Karosserie und der Aerodynamik. Alle von STO inspirierten Rennwagen sind zugunsten der traditionelleren Karosserie verschwunden. Infolgedessen hat Tecnica eine etwas höhere Höchstgeschwindigkeit als der STO – 202 mph bei 193 mph des STO. Lamborghini sagt jedoch, dass der Huracan Tecnica dank des neuen Heckflügels zu 35 Prozent mehr vertikaler Leistung hinter dem Basis-Evo RWD fähig ist, und trotz seiner Anwesenheit wird der Gesamtwiderstand um 20 Prozent reduziert.

Die neue Karosserie verleiht dem Tecnica auch ein ganz anderes Aussehen als andere Huracan-Modelle. Auf der Vorderseite befindet sich ein neues „Ypsilon“-Designmuster, das von Lamborghinis elektrischem Terzo Millenio-Elektro-Supersportwagen inspiriert ist, und das gesamte Thema ist 2,4 Zoll länger als ein Huracan Evo. Das Seitenprofil ist von der Essenza SCV12-Strecke inspiriert, während eine neue flache hintere Motorabdeckung die Sicht verbessert und gleichzeitig das erforderliche visuelle Drama beibehält.

Lamborghini spricht viel darüber, wie das Hinterradlenksystem speziell für den Tecnica abgestimmt wurde und wie es mit der spezifischen Traktionskontrolle und den Torque-Vectoring-Einstellungen des Fahrzeugs interagiert. In Strada, oder Straße bietet das System zusätzliche Flexibilität bei niedrigen Geschwindigkeiten und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Im Sport arbeitet das System mit der Traktionskontrolle zusammen, um mehr Übersteuern zu ermöglichen. in Korsaoder Rennen, die Traktion ist für schnellere Rundenzeiten optimiert.

Innen sieht es aus wie ein luxuriöser dekorierter STO, mit höhenverstellbaren Sportsitzen und reichlich Alcantara-Polsterung. Sie haben jedoch immer noch die STO-Türkarten, die großartig sind. Lamborghini meldet ein Trockengewicht – das heißt, keine Flüssigkeiten – von 3040 Pfund, was weniger als 100 Pfund mehr als der STO ist. (Beachten Sie, dass unsere Kollegen von Car and Driver das Gesamtgewicht eines STO auf 3351 Pfund gewogen haben. Erwarten Sie, dass das Tecnica-Tara irgendwo unter der 3500-Pfund-Marke liegt.)

Die Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, aber ich denke, Tecnica liegt irgendwo unter dem UVP von STO 330.000 $. Dies ist das erste von vier neuen Lamborghini-Modellen in diesem Jahr, die interessanterweise die neuesten Nicht-Hybrid-Modelle des Unternehmens sein sollen. Der im nächsten Jahr erwartete Ersatz des Aventador wird ein Hybrid sein, während die Plug-in-Versionen von Urus und Huracan 2024 kommen, so das Vereinigte Königreich Wagen Magazin erhält der Huracan-Hybrid einen neuen, raffinierten Lamborghini V-8. Tecnica könnte also einer der letzten Lamborghini sein, der den V-10 bekommt. Wenn ja, wäre dies ein Klassiker.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und ist auf dieser Seite enthalten, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen dazu und ähnliche Inhalte finden Sie unter piano.io

About the author

m-admin

Leave a Comment