Unterhaltung

Das „Like“-Team war zu Gast bei I Just Talked With Candaş Tolga Işık, ausgestrahlt auf tv100

Feyyaz Yiğit, Kıvanç Kılınç, Ahmet Kürşat Öçalan und der Drehbuchautor Aziz Kedi waren Gäste des Programms I Just Talked to Candaş Tolga Işık.

Wie ist die Serie „I“ entstanden, wie wurde sie in kurzer Zeit zu einem Leinwandphänomen, wie kamen die legendären Charaktere und Zeilen zu Papier, was sind die unvergesslichen Momente der Serie? Sein Team wie Candaş spricht in I Just Talked With Tolga Işık darüber und noch viel mehr.

Hier die interessanten und unterhaltsamen Antworten des Teams von Candaş Tolga Işık auf die Fragen;

Wie ist die Idee entstanden?

Wie ist die Idee zu Like Işık entstanden, wie bist du darauf gekommen? Aziz Cat, der Drehbuchautor der Serie, gab folgende Antwort auf die Frage;

Es war das Angebot, das Feyyaz über seinen damaligen Manager erreichte: „Können Sie eine Fernsehserie für uns machen?“. So fing es an. Feyyaz stellte mir auch diese Frage: “Bruder, können wir eine Fernsehserie machen?” Wir tun, während ich suchte, wie man etwas macht, schickte er mir 3 sehr kleine Geschichten, die er vor 3-4 Jahren geschrieben hat, vielleicht vor 5 Jahren. Er sagte: ‚Bruder, schau mal, kommt da was raus?’ Er war auch hoffnungslos. Ich schaute und es war wunderschönes Zeug, sehr kurz, eine halbe Seite. Ich sagte; Feyyaz würde daraus eine großartige Serie machen. Es ist da draußen. Es stellte sich heraus, dass dies nicht den Regeln entsprach, die wir vorher kannten und die wir nicht vorher berechnet hatten, wie es gehen würde. Als wir mit dem Schreiben begannen, trafen wir einige Entscheidungen. Wie wird dieses Universum, diese Welt aussehen? Wir hatten ein paar Ideen für ihn. Wir haben die erste Staffel sehr schnell geschrieben. Und wir konnten nicht berechnen, wie viel er spielen würde, weder seinen Regisseur noch seine Schauspieler. Und es endete sehr gut. Es ist nicht nur der Prozess der Hirschherstellung. Da wir professionelle Autoren sind, ist alles registriert. Wenn diese Materialien von irgendwoher artikuliert werden, wird der Rest zu einer technischen Arbeit, aber es ist wichtig, dass sie aufgezeichnet werden.

„Wenn wir mit Feyyaz zusammenkommen, lassen wir unglaublich nach“

Ich bin in London, Feyyaz dort, es ist nicht das erste Mal, dass wir so arbeiten. Ich denke, so arbeiten wir besser. Denn wenn wir mit Feyyaz zusammenkommen, lassen wir unglaublich nach.

Candas Tolga Işık, Wie schreibt man die Methode zu Feyyaz Yiğit? er hat gefragt.

Yigits Antwort war wie folgt;

Zunächst erstellen wir für uns einen Arbeitsplan. In den ersten 1 Monat, 1,5 Monaten reden wir nur. Wir machen Hirsch. Wir reden einfach, wir schreiben die Dinge, die uns kitzeln, auf unsere gemeinsame Seite.

Diese angesammelten Notizen verschmelzen miteinander und beginnen, wie eine Geschichte auszusehen, an diesem Punkt teilen wir uns. Du schreibst das, ich schreibe das, dann treffen wir uns wieder. Er wird ändern, was wir geschrieben haben, und das Folgende hinzufügen und subtrahieren.

Woher kommt der Name Gigi?

Warum ist der Name des Işık’s Benim, Benim, woher kommt der Name? Feyyaz Yiğit beantwortete die Frage. Yigit sagte:

Bruder, er hat keine besondere Geschichte. Als wir mit Aziz sprachen, sagten wir: „Was auch immer es ist, lass es so sein“. So. Leider schon. Das würde ich auch, ich ging in der Wüste in Marokko spazieren, ich schaute in den Himmel und er sagte ‚Gefällt mir‘. Es gibt keine solche besondere Geschichte.

Aziz Cat gab auf dieselbe Frage die folgende Antwort;

Die Wahrheit ist wie immer bei mir. Es gibt einen Typ, mit dem Feyyaz seit über zehn Jahren spielt, jemand, der das Wort „like“ nennt, wenn er solchen Unsinn macht und das Thema ablenkt. Weil ich ihn so sehr liebe, kam er uns in den Sinn, als wir sagten, ob es dies oder das sei.

Wie kam Kıvanç zu der Serie?

Feyyaz Yiğit sagte: „Wann immer wir etwas sind, haben wir gesagt, dass es in Kıvanç sein sollte. 10 Jahre später war es ein Schicksal, als ich Gibi schrieb. Kıvanç war eine Person, von der wir 10 Jahre lang in Aziz geträumt haben“, sagte er.

Yigit setzte seine Aussagen wie folgt fort;

Welche Szene hältst du am meisten zurück?

Manche Momente sind sehr frustrierend. Zum Beispiel hat mich Kıvançs Schrei „Lass den Hot Dog runter“ in der zweiten Staffel tagelang gekitzelt. Es gibt so viele kleine Momente wie diesen.

Geben Sie zu, dass Sie einen solchen Humor haben?

Eigentlich in der Welt hergestellt. Ich bin jetzt davon überzeugt, dass unser Publikum dies an anderer Stelle in seinen Köpfen verankert hat. Dies ist eine andere Stellenbewertung, mit der ich bereits konfrontiert bin.

Wann startet Staffel 3?

Wir haben mit der Arbeit an der dritten Staffel begonnen. Wir planen den Start im Oktober.

Was zieht Menschen in Gigi an?

Was zieht die Leute an Like the Light an?’ Auf die Frage sagte Kıvanç Kılınç: „Es gibt keine Art von Showmanier. Dies als realistisch zu akzeptieren, mögliche kleine Reaktionen, der natürliche Fluss des Lebens, das Ding namens Aufrichtigkeit ist da. Es gibt keine Schauspiel-, Kostüm- oder Regieshow.” antwortete er.

About the author

m-admin

Leave a Comment