Geschäft

Warum es am Flughafen Sydney zu großen Verspätungen kommt

Reisende wurden gewarnt, sich auf weitere Verspätungen an Flughäfen im ganzen Land vorzubereiten, da Chaos und Menschenmassen voraussichtlich wochenlang anhalten werden.

Alan Joyce, CEO von Qantas, sagte heute, dass eine Kombination von Faktoren hinter den langen Verspätungen stecke – einschließlich der Erkrankung des Flug- und Flughafenpersonals an COVID-19 und der Vergesslichkeit der Passagiere beim Einchecken, da der Flugverkehr im ganzen Land wieder aufgenommen wurde.

„Es ist schwer vorherzusagen, weil Sie bis zu dem Tag nicht wissen, wie viele Menschen sich krank melden, Menschen, die COVID-19 haben oder in engem Kontakt stehen – das ist der große Treiber. ist unmöglich vorherzusagen“, sagte er Heute. .

Hier können Sie sich für den Heute-Newsletter anmelden.
Hier können Sie sich für den Heute-Newsletter anmelden. (Heute)
Alan Joyce Qantas Sydney Flughafen Verspätungen
Qantas-Chef Alan Joyce sagte, dem Luftfahrtpersonal sei eine Ausnahme von den Isolationsregeln gewährt worden. (Heute)

WEITERLESEN: Lange Schlangen am Flughafen Sydney, da die Passagiere stundenlang warten

Herr Joyce sagte heute, dass der Gesundheitsminister von NSW der Besatzung tatsächlich eine besondere Ausnahme von den Isolationsregeln gewährt habe, um die anhaltenden Verzögerungen zu verringern.

„Es gibt ein hohes Maß an Fehlzeiten aufgrund von Menschen, die COVID-19 bekommen, die sich selbst isolieren müssen und engen Kontakt zu Menschen haben, die sich selbst isolieren müssen, also haben wir 20 % Fehlzeiten, in einigen Bereichen 50 %.“ er sagte. .

Die neue Ausnahme gilt für alle Luftfahrtarbeiter für enge Kontaktanforderungen, und Herr Joyce sagte, sie werde diese Woche umgesetzt.

Herr Joyce sagte, ein weiterer Grund für die Verzögerungen sei, dass die Passagiere seit der Wiederaufnahme des Flugverkehrs „eingerostet“ seien.

„Es ist ein bisschen umstritten, aber wir sind alle eingerostet“, sagte er.

„Vor COVID-19 mussten 10 % der Menschen erneut untersucht werden, jetzt sind es 30 % der Menschen und es dauert zusätzliche 45 Sekunden pro Person“, sagte er.

Alan Joyce Qantas Sydney Flughafen Verspätungen
Die Linien könnten wochenlang mit Personalmangel und “eingerosteten” Passagieren dauern. (Heute)

„Das sind Leute, die Spraydosen mit ihren Laptops und Schlüsseln in ihren Taschen lassen. Wir versuchen, die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen, damit wir schneller durch den Flughafen kommen, und ich entschuldige mich für diese Verzögerungen – wir sehen das nicht gern .”

Herr Joyce bat die Menschen, geduldig zu sein und sicherzustellen, dass sie vorbereitet sind, bevor sie am Flughafen ankommen.

„Es ist eine vom Flughafen betriebene Funktion, nicht Qantas, nicht Virgin, nicht Rex“, sagte er.

„Es könnte für uns leicht sein, sie dafür verantwortlich zu machen, aber ich habe volles Verständnis für sie, weil wir in anderen Bereichen das gleiche Maß an Fehlzeiten sehen und es sehr schwer zu planen ist.“

Sehen Sie sich oben das vollständige Interview mit Mr. Joyce an

Treten Sie der Today Show-Familie bei, um tolle Preise zu gewinnen, indem Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter anmelden, der jeden Mittwoch mit einer besonderen Nachricht von Karl und Ally direkt in Ihren Posteingang geliefert wird. Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

About the author

m-admin

Leave a Comment