Sport

Steph Curry in Spiel 1 der NBA-Playoffs nicht garantiert

NEW ORLEANS – Das Finale der regulären NBA-Saison 2021-22 ist da, aber die Warriors stehen am Sonntagabend noch vor zwei großen Fragen: Gegen wen werden sie in der ersten Runde der Playoffs antreten und wird Steph Curry bereit sein zu spielen?

Letzteres ist offensichtlich wichtiger als ersteres.

Wenn die Warriors die New Orleans Pelicans im Smoothie King Center schlagen würden, würden sie automatisch den dritten Platz in der Western Conference belegen und höchstwahrscheinlich gegen die Denver Nuggets spielen. Aber wenn sie verlieren, brauchen sie die San Antonio Spurs, um die Dallas Mavericks zu schlagen, oder sie kehren auf Platz 4 zurück.In diesem Fall sieht es so aus, als würden sie es mit den Utah Jazz aufnehmen.

In jedem Fall wollen sie ihren zweifachen NBA-MVP auf dem Platz haben. Sie wollen Curry auch nicht mit einem verstauchten linken Bein überstürzen, um sicherzustellen, dass kein Risiko besteht.

„Wir werden sehen, wie es nächste Woche mit Steph läuft“, sagte Steve Kerr gegenüber Reportern vor dem New Orleans-Bericht. „Es besteht die Möglichkeit, dass er für das erste Spiel bereit ist, es besteht die Möglichkeit, dass er es nicht ist. Es wird buchstäblich Tag für Tag so sein, wie sich alles in dieser Woche entfaltet.

„Wir werden in den nächsten Tagen viel mehr wissen, wenn er seine Arbeit hochfährt. Es besteht die Chance, dass wir alle auf die gleiche Wellenlänge bringen und gesund bleiben.“

All dies liegt nicht in Kerrs Händen. Tatsächlich liegt all dies auch außerhalb von Currys Kontrolle.

Die Person, auf die man in dieser Situation achten sollte, ist Rick Celebrini, Direktor für Sportmedizin und Leistungen bei den Warriors. Er hat unermüdlich mit Curry gearbeitet, seit Steph am 16. März vor fast einem Monat verletzt wurde. Was er sagt, ist wahr.

„Ich habe heute nicht mit Rick gesprochen, also bin ich mir nicht sicher, was Steph in den letzten Tagen gemacht hat, aber er beschleunigt diese Woche definitiv“, sagte Kerr. „Mit einer Woche Pause zwischen den Spielen wird unser gesamtes Team eine wirklich gute Trainingswoche haben. Wir müssen mindestens einen Tag finden, an dem wir einen fast vollständigen Kampf haben, eine Generalprobe. .

„Die Frage nach Stephs Engagement für den Rest der Woche steht also wirklich in den Sternen. Wir werden sehen, wie sich die Dinge in den nächsten Tagen entwickeln.”

Die Warriors werden am Montag nach aufeinanderfolgenden Spielen in San Antonio und New Orleans nicht trainieren. Currys nächste Neubewertung ist für Montag geplant, aber seien Sie nicht überrascht, wenn sie aufgrund des Reise- und Trainingsplans von Golden State auf Dienstag verschoben wird.

Unabhängig davon, wann die Nachricht bekannt wird, kann Kerr Curry in keiner Weise damit in Verbindung bringen, dass er für die Playoffs verfügbar ist, die für die Warriors entweder am Samstag oder am Sonntag beginnen.

“Im Laufe der Woche werden wir sehen, wo Steph ist, aber ich denke, es wird bis zum ersten Spiel verkabelt sein, ob wir wissen, dass er verfügbar ist oder nicht.”

VERBINDUNG: Pooles grobkörnige Leistung gegen die Spurs beweist große Verbesserungen

Derzeit konzentrieren sich Kerr und der Rest seiner Mitarbeiter am meisten darauf, die reguläre Saison mit einer hohen Note zu beenden. Sie haben alle Chancen, es im Big Easy zu schaffen, und beenden eine Serie von fünf Siegen und 53 Siegen in der Saison.

Dies übertrifft die Erwartungen vor der Saison bei weitem, insbesondere wenn man bedenkt, wie viele Verletzungen dieses Team sowohl bei Stars als auch bei Schlüsselspielern erlitten hat. Und Kerr glaubt, dass wir das Beste aus diesem Warriors-Team noch nicht gesehen haben.

„Ich denke, wir haben unser Potenzial noch nicht ausgeschöpft, und das macht mir große Sorgen“, sagte Kerr. “Ich denke, wir haben noch Raum zum Wachsen und ich sehe Teams, die in den Playoffs etwas Magisches finden können, und das ist es, was wir anstreben.”

Spoiler-Alarm: Curry wird den Warriors mit Sicherheit dabei helfen, das Potenzial zu erzielen, das Kerr anstrebt.

Laden Sie den Dubs Talk-Podcast herunter und folgen Sie ihm

About the author

m-admin

Leave a Comment