Sport

Masters-Preispool 2022: Was ist der Masters-Preispool? Wie viel bekommt der Masters-Sieger?

Hier ist eine vollständige Aufschlüsselung des Preisgeldbeutels, in der detailliert beschrieben wird, wie viel der Gewinner des Masters 2022 für den Gewinn der Green Jacket beim Augusta National erhalten wird.

Bisher waren die Masters von der sensationellen Rückkehr von Tiger Woods begeistert, lagen aber weit hinter dem aktuellen Spitzenreiter Scotty Sheffler, der in die Endrunde ging.

Kann der US-Amerikaner im eigenen Land gewinnen oder kann einer der Besten Europas seine Niederlage beim letztjährigen Ryder Cup rächen?

Registrieren zu unserem Newsletter “World of Sports”

Nachrichtenblatt den Lärm durchbrechen

Wer weiter geht und die Grüne Jacke beansprucht, gewinnt nicht nur Unsterblichkeit und edle Abendgarderobe, sondern auch einen Geldpreis in Höhe von mehreren Millionen Dollar.

Wie viel bekommt der Masters-Sieger?

Der Masters-Preispool 2022 wurde bekannt gegeben. Letztes Jahr betrug der Preispool 11.500.000 $. In diesem Jahr sind es insgesamt 15 Millionen Dollar.

Je nachdem, wie Golfturniere ablaufen, müssen die Beträge, die auf mehrere Teilnehmer in der endgültigen Rangliste aufgeteilt werden sollen, auf bestimmte Plätze aufgeteilt werden, was häufig der Fall ist.

Der Gewinner wird jedoch einen unglaublichen Preis in Höhe von mehreren Millionen Dollar mit nach Hause nehmen, nachdem Hideki Matsuyama für seinen Sieg im Jahr 2021 etwas mehr als 2 Millionen Dollar verdient hat. Der Preis des diesjährigen Gewinners beträgt 2,7 Millionen US-Dollar (2 Millionen Pfund).

Wie viel Preisgeld wird der Zweitplatzierte bei The Masters gewinnen?

Der Zweitplatzierte erhält 1,6 Millionen US-Dollar. 1,02 Millionen Dollar für den dritten Solo-Platz.

1,2 Millionen Dollar hat der Amerikaner Will Zatoris zurückgelassen, als er 2021 Zweiter wurde.

Xander Schauffele und Jordan Spieth verdienten letztes Jahr jeweils $667.000 auf dem gemeinsamen dritten Platz, während Mark Leishman und John Rahm mit $437.000 auf dem gemeinsamen vierten Platz davongingen.

Der Engländer Justin Rose wurde 2021 Siebter für 385.250 US-Dollar, während Cory Conners und Patrick Reid jeweils 345.000 US-Dollar für einen gemeinsamen achten Platz verdienten.

Tony Finau und Cameron Smith belegten 2021 den zehnten Platz und gingen beide mit einem Preisgeld von 299.000 US-Dollar davon.

Masters 2022-Preispoolverteilung

  • Platz 1: 2.700.000 $
  • Platz 2: 1.620.000 $
  • Platz 3: 1.020.000 $
  • Platz 4: 720.000 $
  • Platz 5: 600.000 $
  • Platz 6: 540.000 $
  • Platz 7: 502.500 $
  • Platz 8: 465.000 $
  • 9.: 435.000 $
  • 10.: 405.000 $
  • 11.: 375.000 $
  • 12.: 345.000 $
  • 13.: 315.000 $
  • 14.: 285.000 $
  • Platz 15: 270.000 $
  • 16.: 255.000 $
  • 17.: 240.000 $
  • 18.: 225.000 $
  • 19.: 210.000 $
  • 20.: 195.000 $
  • 21.: 180.000 $
  • 22.: 168.000 $
  • 23.: 156.000 $
  • 24.: 144.000 $
  • 25.: 132.000 $
  • 26.: 120.000 $
  • 27.: 115.500 $
  • 28.: ​​$ 111.000
  • 29.: 106.500 $
  • 30.: 102.000 $
  • 31.: 97.500 $
  • 32.: 93.000 $
  • 33.: 88.500 $
  • 34.: 84.750 $
  • 35.: 81.000 $
  • 36.: 77.250 $
  • 37.: 73.500 $
  • 38.: 70.500 $
  • 39.: 67.500 $
  • 40.: 64.500 $
  • 41.: 61.500 $
  • 42.: 58.500 $
  • 43.: 55.500 $
  • 44.: 52.500 $
  • 45.: 49.500 $
  • 46.: 46.500 $
  • 47.: 43.500 $
  • 48.: 41.100 $
  • 49.: 39.000 $
  • 50.: 37.800 $

About the author

m-admin

Leave a Comment