Geschäft

Dringender Rückruf von Kinder Surprise und Ostereiern nach Salmonellenkontamination

Dringender Rückruf von MORE Kinder Surprise und Ostereiern nach Salmonellenkontamination, die bei Kindern zum Erbrechen führen könnte

  • Acht weitere Kinder-Produkte wurden eine Woche vor Ostern zurückgerufen
  • Pralinen waren bei Coles, Woolworths, Target, Kmart, Big W und IGA erhältlich
  • Kinderschokoladen wurden aufgrund von Bedenken hinsichtlich einer Salmonellenkontamination zurückgezogen
  • Jeder, der im Besitz eines zurückgerufenen Artikels ist, sollte ihn an die Verkaufsstelle zurückgeben

Andere Chargen von Kinder-Schokoladen wurden eine Woche vor Ostern dringend zurückgerufen.

Food Standards Australia hat mehrere neue Sorten und viele Pralinen von Ferrero Australia zu seiner „Nicht essen“-Liste hinzugefügt.

Anfang dieser Woche wurden auch mehrere andere Kinder-Schokoladen wegen Bedenken hinsichtlich einer Salmonellenkontamination zurückgerufen.

Food Standards Australia hat mehrere neue Kinder-Osterschokoladen zu seiner „Nicht essen“-Liste hinzugefügt

Die neuen zurückgerufenen Produkte und Chargennummern sind:

  • Kinder Osternest 120g (6x20g): 19300698000619
  • Kinder Mini-Haselnuss-Eier: 100 g: 19300698020242; 270g; 9300698503618; und 750 g: 9300698503618
  • Kinder Überraschung Maxi (Miraculous) 100g: 19300698018591
  • Kinder Surprise Maxi (Natoons) 100 g: 19300698016528
  • Kinder Überraschung Weihnachtsmaxi (Disney Frozen 2021) 100g: 9300698502246
  • Kinder Surprise Christmas Maxi (2021) 100g: 9300698501935
  • Kinder Maxi Xmas Mix mit Plüsch (2021) 133g: 9300698504004
  • Ballotin Kinder Xmas Happy Moments (2021) 190g: 9300698503960

Die ersten Produkte, die Anfang dieser Woche zurückgerufen wurden, waren:

  • Kinder Osterkörbchen 120g (6x20g) – Verfallsdatum vom 10.07.22 bis einschließlich 20.11.22
  • Kinder Mini Haselnuss-Eier 100g – Haltbarkeitsdatum vom 23.08.22 bis 13.09.22 inklusive
  • Kinder Surprise Maxi 100g – Haltbarkeitsdatum vom 23.08.22 bis einschließlich 13.09.22
  • Kinder Surprise Maxi – Natoons 100g – Ablaufdaten vom 23.08.22 bis 13.09.22 inklusive
Die Pralinen waren in großen Supermarktketten erhältlich, darunter Coles, Woolworths, Target, Kmart, Big W, IGA, verschiedene Tankstellen usw.

Die Pralinen waren in großen Supermarktketten erhältlich, darunter Coles, Woolworths, Target, Kmart, Big W, IGA, verschiedene Tankstellen usw.

Beim Verzehr können Salmonellen oder mikrobielle Kontamination schwere Krankheiten verursachen, darunter Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe, Durchfall, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und sogar Blut im Stuhl .

Die Pralinen waren bei Coles, Woolworths, Target, Kmart, Big W, IGA, verschiedenen Tankstellen und anderen Verkaufsstellen erhältlich.

Jeder, der im Besitz eines zurückgerufenen Artikels ist, wird dringend gebeten, ihn nicht zu essen und ihn gegen eine volle Rückerstattung an die Verkaufsstelle zurückzugeben.

Personen, die im Besitz eines zurückgerufenen Produkts sind, werden gebeten, es nur eine Woche vor den Osterfeierlichkeiten gegen eine vollständige Rückerstattung an die Verkaufsstelle zurückzugeben.

Personen, die im Besitz eines zurückgerufenen Produkts sind, werden gebeten, es nur eine Woche vor den Osterfeierlichkeiten gegen eine vollständige Rückerstattung an die Verkaufsstelle zurückzugeben.

Die betroffenen Pralinen wurden in Belgien hergestellt, daher sind die in Australien verkauften „Kinder-Überraschungseier 20 g einzeln und in drei Packungen mit weißen, blauen und rosafarbenen Sorten“ nicht betroffen.

„Alle anderen Ferrero-Produkte, einschließlich anderer Kinder-Produkte, sind von diesem Rückruf nicht betroffen“, heißt es in der Rückrufmitteilung.

Kreuzkontaminationen werden oft durch rohes Fleisch, Geflügel oder Eier verursacht.

Anzeige

.

About the author

m-admin

Leave a Comment