Sport

3 Dinge aus dem 130-120-Sieg der Dallas Mavericks über die San Antonio Spurs

Die Saison der Dallas Mavericks endete mit einem 130:120-Sieg gegen die San Antonio Spurs am Sonntagabend in Dallas. Es war eine Fan-Nacht im American Airlines Center, und Dallas tat alles, um die Fans glücklich nach Hause zu schicken, abgesehen von einer unglücklichen Verletzung.

Dallas wird mit 52 Siegen abschließen, den meisten in einer Saison seit 2011. Leider haben die Golden State Warriors nicht gegen die Pelicans verloren, also werden die Mavericks den vierten Platz in der Western Conference belegen und gegen die Utah Jazz antreten.

Alle Stammgäste der Mavericks taten etwas und spielten kurze Spiele. Im vierten Viertel spielten keine Starter, trotzdem trafen vier der fünf Starter zweistellig. Luka Doncic erzielte mit 26 Punkten einen Rekord. Die Spieler auf der Bank hatten am Ende die Chance, zu glänzen, und trotz der wütenden Rallye der Spurs hielten sie die Stellung, um den Sieg der Mavericks sicherzustellen.

Hier sind einige Gedanken:

Das Auswechselspiel tat es wieder

Falls Sie es vergessen haben, die Auswechslung der Mavericks im Dezember hat die Saison der Mavericks in gewisser Weise gerettet, indem sie die Stellung hielt, während Luka Doncic verletzt war und die Mavericks zwei Spiele unter 0,500 verloren. Es war also wirklich lustig zu sehen, wie diese Jungs wieder von der Bank kamen und den Sieg sicherten.

Theo Pinson, die Seele der Bank, die Sie jede Nacht schreien und schreien sehen können, erzielte 16 Punkte bei einem perfekten 5-aus-5-Schießen mit vier 3er. Boban Marjanovic hatte mehrere Eimer, was den Fans wirklich das gibt, was sie wollen. Es hat Spaß gemacht zuzusehen.

Dwight Powell stellte einen Rekord auf

Nachdem er im vorherigen Spiel der Mavericks gegen die Trail Blazers 7-of-7 vom Boden gefallen war, startete Dwight Powell das Spiel gegen die Spurs 3-of-3 und brach damit den Franchise-Rekord der Mavericks für die meisten Schüsse in Folge.

Es war ein großer Erfolg für Powell, der die ganze Saison gearbeitet hat. Er beendete heute Abend mit 12 Punkten bei 5 von 6 Schüssen.

Ich hoffe Luca geht es gut

Leider wird Doncics Verletzung im dritten Viertel dieses eher verschlafene Spiel am Sonntagabend prägen. Er traf die Farbe und schien den Spurs-Verteidiger mit den Knien getroffen zu haben. Beim nächsten toten Ball humpelte er dann mit offensichtlichen Schmerzen vom Platz in die Umkleidekabine.

Später wurde bekannt, dass es sich nicht wirklich um einen Kniestoß handelte: Doncic hatte eine verstauchte linke Wade, und wenn Sie sich das Filmmaterial ansehen, können Sie sehen, dass Doncic bei der Landung verletzt ist, nicht wenn er sich das Knie schlägt.

Es ist eine unglaublich frustrierende Verletzung, die Auswirkungen auf die Playoffs haben könnte. Wadenverstauchungen, selbst leichte, sind keine leichte Verletzung, von der Sie sich schnell erholen können. Es ist noch ärgerlicher, weil Doncic ihn Ende des dritten Viertels verletzte, kurz bevor Trainer Jason Kidd die Startaufstellung für das vierte Viertel zurückzog.

Es besteht die Möglichkeit, dass Doncic für Spiel 1 gegen die Jazz bereit ist, aber die Mavericks müssen äußerst vorsichtig sein. Was für eine schlechte Note, um die Saison zu beenden.

Hier ist unsere neuste Veröffentlichung Mavs Moneyball nach Einbruch der Dunkelheit. Wenn Sie das Feld unten nicht sehen, Klicken Sie hier, um direkt zum Podcast zu gelangen. Oder gehen Sie zu Ihrer bevorzugten Podcast-App und suchen Sie nach Mavs Moneyball Podcast.

About the author

m-admin

Leave a Comment