Wissenschaft & Technik

Würden Sie Ihr eigenes kaputtes Smartphone reparieren oder reparieren?

DIY-Kits werden die Norm sein


Kamera google pixel 6 pro samsung galaxy s22 ultra

Diese Woche hat Google sein neues DIY-Reparaturprogramm für Pixel-Telefone angekündigt. Mit Ausnahme der Modelle der ersten Generation wird jedes seiner Smartphones Ersatzteile von iFixit zum Kauf bereithalten, wenn die Partnerschaft später in diesem Jahr in Kraft tritt. Es wäre eine wegweisende Ankündigung, wäre da nicht Google zurück in diesem Punkt. DIY-Selbstreparatursets werden zur Norm.

Ende letzten Jahres hat Apple den ersten Schlag versetzt und den Unterstützern des Rechts auf Reparatur einen großen Sieg beschert, indem es die Self-Service-Reparatur ankündigte. Jedes Mal, wenn es veröffentlicht wird – das Unternehmen sagte nur, dass es irgendwann im Jahr 2022 sein wird – kann jeder Ersatzteile für iPhone 12 und iPhone 13 bestellen, wodurch die Notwendigkeit für den Service umgangen wird, wenn er die Reparaturen selbst durchführen kann. Der Schritt war zweifellos eine Reaktion auf politischen Druck in der EU, und wir warten immer noch auf einige Details, aber zumindest war es Apple, der den Ball bekam.

Das ANDROIDPOLICE-VIDEO DES TAGES

Seitdem haben wir gesehen, wie Samsung sein eigenes konkurrierendes Programm ankündigte – auf dem besten Weg, diesen Sommer zu starten – zusammen mit der Enthüllung dieser Woche von Google. Beide Unternehmen haben sich mit iFixit zusammengeschlossen, um es jedem mit den Fähigkeiten und Kenntnissen zu erleichtern, seine kaputten Telefone zu reparieren, um die benötigten Werkzeuge zusammen mit Rohteilen zu erhalten. Und obwohl alle drei dieser Programme noch nicht gestartet wurden, scheinen sowohl Samsung als auch Google ernsthaft genug zu sein, um ihre Geräte durch benutzerfreundliche Reparaturen umweltfreundlicher zu machen.

Die wirkliche Frage ist natürlich, ob die meisten Leute es tun werden. Glauben Sie mir, dem Typen, der vor zwei Wochen beinahe ein Flachbandkabel an seinem Laptop zerquetscht hätte, als er versuchte, einen aufgeblähten Laptop-Akku zu ersetzen: Technische Reparaturen können schwierig sein. Es ist eine Sache, auf einem eigenen Desktop zu arbeiten, aber Telefone bestehen aus kompakten, gut integrierten Komponenten. Es wird nicht jedermanns Sache sein.

Wenn es jemand kann, dann ist es die Android Police-Lesebasis. Sobald diese Programme verfügbar sind – oder wenn Sie ein Telefon verwenden nicht Hergestellt von Samsung oder Google, wenn ein ähnliches Programm angeboten würde – würden Sie anfangen, Ihre eigenen Geräte zu reparieren? Oder überlassen Sie alles den Profis, egal wie viel Zeit und Geld es für den Prozess kostet?

Werden Sie Ihr eigenes kaputtes Smartphone reparieren oder reparieren?


Auf jeden Fall, sobald Ersatzteile verfügbar sind.


Es hängt davon ab, was kaputt ist, aber wenn es eine relativ einfache Reparatur ist, würde ich es selbst machen.


Nein, ich lasse mein Gerät lieber von einem professionellen Reparaturservice reparieren.


Nein, normalerweise rüste ich auf, sobald mein Smartphone kaputt geht.


Ich werde noch etwas in die Kommentare schreiben.



WhatsApp testet Beta-Benachrichtigungen für die geschätzte Ankunftszeit für die Dateifreigabe

Lesen Sie weiter


Über den Autor

About the author

m-admin

Leave a Comment