Sport

Vollständiges Kampfvideo Ryan Garcia gegen Emmanuel Tago

Sehen Sie sich das vollständige Kampfvideo von Ryan Garcia gegen Emmanuel Tago mit freundlicher Genehmigung von DAZN an.

Ryan Garcia (22-0) feierte seine lang ersehnte Rückkehr in den Ring gegen Emmanuel Tago (32-2) im Alamodome in San Antonio, Texas. Es war ein Kampf ohne Titel.

Sehen Sie sich unten alle Momente des Kampfes an.

Weitere Informationen zu Garcia vs. Tago finden Sie im direkten Blog von Bad Left Hook.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 1

Garcia nimmt den mittleren Ring und verfolgt Tago schnell, bevor er zwei kraftvolle Schläge landet. Im Ring sieht Garcia viel größer aus als Garcia. Garcia spürt auf und wirft den Jab. Ich kann gar nicht genug betonen, wie klein Tago im Vergleich zu Garcia aussieht. Garcia hat nichts mit dem zu tun, was Tago anbietet. Direkt zum Körper landet für Garcia. Tago rennt effektiv so schnell er kann um den Ring herum. Die rechte Hand folgt Garcias linker Hand und stellt teilweisen Kontakt her. Führende rechte Hand landet auf Garcia, dann einer am Körper. Tago befindet sich in vollem Rückzug.

García 10-9.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 2

In der Ecke schmierte Tago Vaseline auf sein Gesicht, um diese Runde zu beginnen. Garcia nimmt die Verfolgung auf und versucht, am Ende des Kampfes einen Schlag auszuteilen. Tago sucht nach einem Fluchtweg, den er finden kann, da er Garcia keinen Moment lang gegenüberstehen möchte. Garcia verpasst zwei harte Schüsse auf den Kopf, als Tago tiefer kommt. Tago trifft teilweise den Kopf und verfehlt das Fahrrad. Die rechte Hand schlägt Garcia hart und Tago ist geschockt. Tago fällt von einem Ruck, als er taumelt. Der Jab trifft sauber für Garcia. Tago wirft den Jab, kehrt aber zu den Seilen zurück und hofft, jeden Moment festhalten zu können, in dem Garcia nah genug kommt.

García 10-8, 20-17.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 3

Die Wiederholung zeigt, dass es der Schlag war, der Tagoe niedergeschlagen hat, nicht der Stoß in der letzten Runde, was fair genug ist. Ryan geht in Deckung und übt enormen Druck auf Tago aus. Uppercut von Garcia macht teilweisen Kontakt. Jetzt landet Garcia allein im Körper. Eine schwere rechte Hand landete auf Garcias Körper. Garcia wirft einen weiteren Aufwärtshaken und Tago rennt von Ecke zu Ecke. Diesmal landeten zwei Körperschüsse auf Garcia, gefolgt von einem Hacken nach rechts. Garcia versucht, einen linken Aufwärtshaken zu timen, verfehlt aber diesmal das Ziel.

García 10-9, 30-26.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 4

Garcia kommt direkt nach Tagoe und Garcia landet zwei Schläge und Tago versucht, sich festzuhalten. Ein rechter Haken zum Körper landet auf Garcia. Garcia wirft eine kurze Kombination und Tagoe verteidigt nur. Garcias kraftvolle rechte Hand verfehlt knapp die Spitze. Zwei weitere Schüsse auf den Körper wurden von Garcia gemacht. Tago wirft zum größten Teil kaum zurück. Tago ist hier, um zu überleben, nicht um zu gewinnen.

García 10-9, 40-35.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 5

Garcias rechte Hand landet oben, und Augenblicke später dringt sie in den Körper ein. Garcia sticht die Treppe hinauf. Tagos rechte Hand schlägt direkt nach oben, aber Garcia schlägt mit zwei Haken am Körper zurück. Garcia spielt eine andere Kombination, als Tago in der Ecke in Deckung geht.

García 10-9, 50-44.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 6

Garcia wirft eine Kombination, die nicht funktioniert. Tago wirft einen Jab auf den Körper und Garcia antwortet mit zwei Bottom Hooks. Drei weitere Hits kommen von Garcia mit unterschiedlichem Erfolg. Tago wird mit einem rechten Haken am Körper gefangen. Eine weitere Kurzkombination stammt von Garcia. Garcia schneidet die obere rechte Hand ab, dann noch eine, was Tago zum Grinsen bringt. Tago hat schon ein paar Mal gestochen.

García 10-9, 60-52.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 7

Garcia jagt und verfehlt zwei harte Schüsse auf den Kopf. Rechte Hand berührt Garcias Körper. Ein linker Haken trifft Tagoe, als Garcia geradeaus geht. Zwei weitere Körperschüsse kommen von Garcia, der dann ein Recht auf den Kopf hinzufügt. Garcia landet mehrere Schläge während einer aggressiven Dehnung, um diesen Kampf zu verzögern. Das Richtige landet im Körper von Garcia. Zwei weitere Schüsse auf den Körper wurden von Garcia gemacht.

García 10-9, 70-62.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 8

Ein linker Haken von Garcia berührt den Ball teilweise über Kopf. Garcias rechte Hand trifft Tagoya am Kopf und Tago versucht mit den Seilen nachzukommen. Der linke Teil berührt Garcia entlang der Seile. Garcias rechte Hand konnte Tago leicht ins Wanken bringen.

García 10-9, 80-71.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 9

Garcia schlägt zu, aber Tagoe geht zu Boden und versucht, unter den Schlägen zu bleiben. Eine harte Linke zum Körper landete gut für Garcia. Eine harte Linke landete erneut auf Garcias Körper. Hier beginnt Garcia mit härteren Schlägen und Tagoe kämpft darum, Abstand zu halten. Die rechte Hand landet sauber für Garcia an der Spitze. Zwei weitere harte Schläge landen auf Garcia, der dann versucht, sich auf Tagoy zu stützen, um ihm beim Aufsetzen zu helfen. Garcias rechte Hand berührt wieder die erste oben.

García 10-9, 90-80.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 10

Garcia kommt heraus und bedrängt Tago, der versucht, ihn mit Schlägen zu treffen, aber er scheint keine Kraft zu haben, um die Garcia sich Sorgen machen muss. Ein linker Haken von Garcia sorgt für soliden Kontakt, dann ein harter rechter, der Tago hart betäubt, der sich um sein Leben klammert! Garcia versucht Tago zu erledigen, verfehlt aber mit einem linken Haken. Garcias rechte Hand landet, aber nicht mit voller Wucht, da Tago sich ein wenig zurückhält. Garcias linker Haken ist diesmal besser mit Kontakt.

García 10-9, 100-89.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 11

Tago bewegt sich an den Seilen entlang, während Garcia versucht, den letzten Schlag zu finden. Tago sticht die Treppe hinauf. Ein linker Haken von Garcia berührt teilweise den Kopf und Tago steigt auf sein Fahrrad, hält sich fest und tut sein Bestes, um die Aktion zu stoppen.

García 10-9, 110-98.

GARCIA gegen TAGOE: Runde 12

Nun, im Zweifelsfall würde Tago sein Bestes tun, um zur letzten Glocke zu gelangen, er beginnt die Runde, indem er mehrmals hält. Tago duckt sich, hält sich fest, feuert zwei Schüsse ab und versucht dann erneut, sich festzuhalten. Ein linker Haken von Garcia landete hart über der Spitze. Der Anführer mit seiner rechten Hand kommt wieder in Kontakt mit Garcia. Garcia versucht, eine weitere starke rechte Hand aufzubauen, landet aber nicht, weil Tago sich ganz darauf konzentriert, Schläge mit allen erforderlichen Mitteln zu vermeiden.

Garcia ist 10-9, was mich bei 120-107 ausschließt.
Garcia gewinnt 118–109, 119–108 und 119–108.

About the author

m-admin

Leave a Comment