Sport

Tod von Dwayne Haskins live: Die Polizei gibt Details zum Tod von Haskins bekannt

SONDERNnachdem das bestätigt wurde Pittsburgh Steelers Verteidiger Duane Haskins starb an diesem Samstagmorgen, nachdem er von einem Auto angefahren worden war, reagierte die NFL sofort, um den Spieler zu ehren.

Ehemalige Ohio Der Spieler stand kurz vor seiner vierten Saison in der Liga, in der ihm die Steelers die Möglichkeit gaben, um einen Platz in der Startaufstellung zu kämpfen.

Pittsburgh Steelers Quarterback Dwayne Haskins starb, nachdem er von einem Auto angefahren worden war

An diesem Tag wurde jedoch das Leben eines vielversprechenden Spielers beendet, der davon träumte, die Position in Pittsburgh zu übernehmen, die vor der Saison 2021 an den legendären Ben Roethlisberger ging. Hier, rein Englisch markieren berichtet live über alle Reaktionen auf den Tod des jungen Quarterbacks.

Damian Lillard setzt sich für Dwayne Haskins ein

Der Verteidiger der Portland Trail Blazers, Damian Lillard, twitterte seine Haltung zur schlechten Berichterstattung über den Tod von Dwayne Haskins und erklärte, dass das Leben wichtiger sei als der Sport. Er antwortete auch auf Gil Brandts Entschuldigung, indem er ihm sagte, er solle verdammt noch mal von hier verschwinden.

Violin-Hommage an Dwayne Haskins

Adam Whitman, ein Student aus dem Bundesstaat Ohio und Mitglied des Universitätsorchesters, spielte die Violinversion von „Carmen Ohio“ vor dem Dwayne Haskins Memorial im Ohio Stadium. Das Video wurde von Dan Hope, Associate Editor und Lead Writer von Ohio State Football Beats, gepostet.

Shannon Sharp über die taktlose Berichterstattung über Haskins’ Tod

Ehemaliges NFL-Tight-End und Skip und Shannon: Die unbestrittene Co-Moderatorin Shannon Sharp hat sich zu der taktlosen Berichterstattung über den Tod von Dwayne Haskins geäußert. Er wünschte ferner der Familie Haskins und seinen Lieben Frieden und Trost.

Big Ben teilt seine Gedanken und Gebete

Der frühere Verteidiger der Pittsburgh Steelers, Ben Roethlisberger, drückte auf Twitter sein Beileid zum Verlust von Dwayne Haskins aus. Big Ben hat sich an Haskins ‘Frau Calabria gewandt und ihr gesagt, dass er und seine Frau Ashley in dieser schwierigen Zeit bei ihr sind.

Chase Claypool brach in Tränen aus

Chase Claypool, Wide Receiver der Pittsburgh Steelers, hat ein Video seiner Reaktion auf den Tod von Dwayne Haskins gepostet. Claypool war in Tränen aufgelöst und sagte, er sei gerade bei Haskins gewesen. „Ich liebe dich, Bruder“, sagte Claypool.

Claypool folgte diesem Video mit einer Nachricht, in der er seine letzten Momente mit Haskins beschrieb.

„Ich habe deine letzten Momente mit dir verbracht und kann nicht anders, als darüber nachzudenken, wie selbstlos du in diesen Momenten warst“, schrieb Claypool. „Du hast dich nur darum gekümmert, dass alles um dich herum in Ordnung ist, und dafür kann ich dir nicht genug danken. Du bist, wer ich sein möchte. #LL3″

Haskins fuhr zum Flughafen

Frühe unbestätigte Berichte deuten darauf hin, dass Duane Haskins auf dem Weg zum Flughafen war, um nach Pittsburgh zurückzukehren, als sein Auto kein Benzin mehr hatte. Es wird nicht erwähnt, warum er sein Handy nicht benutzt hat, um Pannenhilfe zu rufen, aber Berichten zufolge stieg er aus seinem Auto, um die Straße zu überqueren, um Hilfe zu suchen.

Trevon Diggs erinnert sich an seine Zeit mit Haskins

Trevon Diggs, Cornerback der Dallas Cowboys, hat ein Video von 2015 geteilt, in dem Dwayne Haskins ihm während eines nächtlichen Trainings einen Ball zuwirft. Diggs platzierte einfach ein Emoji mit betenden Händen neben einem traurigen Gesicht, um seinen Schmerz über den Verlust eines Freundes auszudrücken.

Gil Brandt entschuldigt sich für taktlose Kommentare zu Haskins

Gil Brandt, ein langjähriger NFL-Manager, hat sich auf Twitter dafür entschuldigt, dass er nach seinem Tod taktlose Kommentare zu Dwayne Haskins abgegeben hat. Während eines Radiointerviews im NFL-Radio kritisierte Brandt Haskins dafür, dass er den Bundesstaat Ohio zu früh verlassen und „dumme Dinge“ getan habe, wie zum Beispiel auf der Autobahn zu laufen.

„Er war ein Typ, der lebte, um zu sterben“, sagte Brandt.

NFL Twitter schlug Brandt wegen seiner unhöflichen Bemerkungen an und veranlasste den NFL-Analysten, sich bei der Familie Haskins zu entschuldigen.

„Als ich heute Morgen vom Tod von Duane Haskins erfuhr, habe ich beiläufig und unsensibel auf ein Radiointerview reagiert“, schrieb Brandt. „Ich möchte mich bei der Familie von Mr. Haskins und allen entschuldigen, die meine schlechte Wortwahl gehört haben. Ich entschuldige mich aufrichtig. In dieser schwierigen Zeit ist mein Herz bei seiner Familie.”

Dwayne Haskins wollte immer Buckeye sein

Ein altes Video eines jungen Duane Haskins ist wieder aufgetaucht und beweist, dass er schon immer an der Ohio State studieren wollte. In dem Video sagt der junge Haskins: „Das ist erstaunlich. Ich gehe hier aufs College.”

Der neueste Social-Media-Post von Dwayne Haskins

Stunden vor seinem Tod veröffentlichte Duane Haskins eine Instagram-Geschichte, in der er Nadji Harris aufzeichnete, der in einem Trainingslager in Florida zurücklief. Haskins ist zu hören, wie er Harris fröhlich über seine Kleidung “pumpt”.

Haskins teilte dann die Geschichte mit dem Text: „Es ist, was es ist, wird dich am Laufen halten.“ Fans lesen die Geschichte von IG und fragen sich, ob sie etwas mit seinem frühen Tod zu tun hat.

Pat McAfee reagiert auf den Tod von Dwayne Haskins

Pat McAfee, ehemaliger NFL-Spieler und Moderator des Pat McAfee Show-Podcasts, hat auf die Nachricht vom tragischen Tod von Dwayne Haskins reagiert. Obwohl McAfee Haskins nicht persönlich kannte, sagte er, er sei am Boden zerstört, als er von seinem Tod erfuhr.

Schefter kritisiert für Tweet über Haskins’ NFL-Karriere

Obwohl Adam Schefter von ESPN einer der Ersten war, der über Haskins’ Tod berichtete, wurde er für seinen Hinweis auf eine Karriere als Quarterback in der NFL kritisiert die NFL.”

Diese Worte passten nicht gut zu den Buckeyes, die kamen, um Haskins zu beschützen und sein Leben zu ehren.

„Ein Sohn, ein Teamkollege und andere wichtige Menschen sind verloren gegangen, und das haben Sie zu sagen …“ Brian Hartline, Empfängertrainer des Bundesstaates Ohio getwittert.

Wie wäre es mit “Dwayne Haskins, Sohn, Ehemann, Bruder, Freund, geliebter Teamkollege ist verstorben.” ehemaliger OSU-Verteidiger Cardale Jones schrieb.

Sogar NFL-Größen sprachen sich zu Schefters Worten aus, wie z Lamar Jacksonder den Tweet “lahm” nannte.

„Sportler, fürs Protokoll… (expletive that Shefter) schrieb, dass viele Leute uns so sehen, wir sind nicht (expletive), sondern Unterhaltung!“ Der frühere Wide Receiver der Dallas Cowboys, Dez Bryant, schrieb auf Twitter.

Haskins, letzter auf der Liste der tragischen Todesfälle in der Geschichte der NFL.

Es gibt viele NFL-Spieler, die unter tragischen Umständen gestorben sind, und Quarterback Duane Haskins, der kurz vor dem Beginn seiner vierten Saison in der Liga stand und bei den Pittsburgh Steelers Zweiter wurde, schloss sich dieser Liste an.

Wie Haskins starben andere erfolgreiche Namen in der NFL entweder, nachdem sie beschlossen hatten, Selbstmord zu begehen, wurden Opfer eines Mordes oder erlitten schwerwiegende Folgen aus ihrer Zeit als Fußballer. Hier erinnern wir uns an einige dieser Spieler.

Die Polizei gibt Details zu Haskins‘ Tod bekannt

Die ersten offiziellen Berichte über den Tod von Dwayne Haskins sind aufgetaucht, zusammen mit Informationen, dass sie gerade festgehalten werden.Ermittlungen wegen Tötungsdelikten im Straßenverkehr.”

„Herr Haskins ging aus unbekannten Gründen auf einer eingeschränkten Anlage (Autobahn/Schnellstraße). Er versuchte, die Fahrspuren der Interstate 595 in westlicher Richtung zu überqueren, als Gegenverkehr aufkam. Leider kollidierte er mit einem entgegenkommenden Muldenkipper. Herr Haskins wurde auf der Stelle für tot erklärt“, heißt es in der Erklärung. Florida Highway Patrol Samstagmorgen angekündigt.

Ron Rivera schließt sich dem Beileid zum Tod von Haskins an

Ron Riveraehemaliger Trainer von Haskins während seiner Amtszeit bei Washingtonsprach über den schmerzlichen Verlust des Todes des Quarterbacks.

„Ich bin völlig untröstlich, als ich vom Tod von Dwayne Haskins Jr. erfahre“, sagte Rivera in einer Erklärung. „Dwayne war ein talentierter junger Mann mit einem langen Leben vor sich. Dies ist eine sehr traurige Zeit und ich finde ehrlich gesagt keine Worte. Ich weiß, dass ich im Namen unseres gesamten Teams spreche und sage, dass wir ihn sehr vermissen werden.” Unser gesamtes Team spricht der Familie Haskins zu diesem Zeitpunkt unser aufrichtiges Beileid, unsere Gedanken und Gebete aus.”

Haskins wollte als Kind für den Bundesstaat Ohio spielen.

Obwohl er immer noch daran arbeitete, sich einen Startplatz in der NFL zu verdienen, erfüllte sich Duane seinen Kindheitstraum, zu spielen und erfolgreich zu sein Ohiowas er von 2016 bis 2018 tat und wurde Bakais‘ die ganze Zeit großartig.

Ein in den sozialen Medien verbreitetes Video zeigt, wie Haskins als Kind auf dem Campus des Bundesstaates Ohio auftritt, die Erfahrung als „erstaunlich“ beschreibt und versichert, dass er gerne dort im College spielen würde.

Watt erinnerte sich an seine Zeit mit Haskins

T. J. Watt sprach sich nach Haskins ‘Tod auch auf Twitter aus und erinnerte sich daran, wie ein Quarterback in der Umkleidekabine der Steelers war und welche Auswirkungen Dwayne auf seine Teamkollegen hatte.

„Heute hat die Welt einen großen Mann verloren. Als Dwayne zum ersten Mal die Umkleidekabine betrat, konnte ich sagen, dass er ein optimistischer Typ war. Er brachte die Menschen immer zum Lächeln, hielt das Leben nie für selbstverständlich. Sein Einfluss auf mich wird für immer anhalten.“ – Watt getwittert.

Burrow drückt sein Beileid zum Tod von Haskins aus

Joe Burrow, Quarterback der Cincinnati Bengals schlossen sich an diesem Samstagmorgen ihrem Beileid zum Tod von Duane Haskins an.

Burrow und Haskins waren Teamkollegen im Bundesstaat Ohio, also meldete sich der jüngste Super-Bowl-Finalist auf Twitter zu Wort und postete ein Video, in dem die beiden kuschelten, zusammen mit dem Satz „Worte sind schwer zu finden … du wirst vermisst werden.“

Haskins musste bei den Steelers um den Startplatz kämpfen.

Steelers-Trainer Mike Tomlin und Geschäftsführer Kevin Colbert Beide lobten Haskins für seine Verbesserung seit seinem Beitritt zum Team, und im März unterzeichneten die Steelers erneut einen Einjahresvertrag als Restricted Free Agent. Es wurde erwartet, dass er mit konkurrieren würde Mason Rudolph und Mitch Trubisky für einen Ort.

„Wir sind gespannt, was Duane zu bieten hat, egal ob es sich um Wettbewerb handelt oder ob er sich als Starter entwickelt“, sagte Colbert im Januar.

Haskins hat diese Woche in Südflorida mit mehreren Teamkollegen gearbeitet, darunter Trubisky und andere Skill-Spieler, darunter Running Back Naji Harris und Tight End Pat Freiermuth.

Vor seinem Tod trainierte Haskins bei Mitch Trubisky.

Haskins, der laut ESPN-Korrespondent Adam Schefter von einem Auto angefahren wurde, war laut Spieleragent Cedric Saunders zuvor bei einer Trainingseinheit, die von Mitch Trubisky moderiert wurde.

Lesen Sie hier mehr über die Vorbereitung auf das Sterbebett von Haskins.

Die Reaktion des Washingtoner Kommandos auf den Tod von Haskins

Wie erwartet sprach das ehemalige Team von Haskins, die Washington Commanders, schnell über den Tod des Quarterbacks, der zwischen 2019 und 2020 Teil des Franchise war.

„Wir sind am Boden zerstört, als wir vom tragischen Tod von Duane Haskins Jr. erfahren“, sagten die Commanders-Besitzer Dan und Tanya Snyder in einer Erklärung.

„Er war ein junger Mann mit großem Potenzial und einer ansteckenden Persönlichkeit. Zu sagen, dass wir untröstlich sind, ist eine Untertreibung. Unsere Herzen und Gebete sind bei Duanes Familie und all jenen, die ihn kannten und liebten.” fügten sie hinzu.

Coach Tomlin am Boden zerstört von Haskins Tod

Eines der ersten Teams, das auf den Tod von Dwayne Haskins reagierte, waren die Pittsburgh Steelers, die den Quarterback im Januar 2021 verpflichteten und zuversichtlich waren, dass er 2022 um einen Starterplatz kämpfen könnte.

„Ich bin am Boden zerstört und sprachlos über den unglücklichen Tod von Dwayne Haskins. Nach seiner Ankunft in Pittsburgh wurde er schnell Teil unserer Steelers-Familie und war einer unserer härtesten Arbeiter sowohl auf dem Feld als auch in unserer Gemeinde. Dwayne war ein großartiger Teamkollege, aber vor allem ein großartiger Freund für so viele. Ich bin wirklich mit gebrochenem Herzen”, sagte Steelers-Trainer Mike Tomlin in einer Erklärung.

„Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei seiner Frau Calabria und seiner gesamten Familie“, fügte er hinzu.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment