Wissenschaft & Technik

Epic Games & Lego Metaverse-Partnerschaft

Das amerikanische Videospiel- und Softwareentwicklungsunternehmen Epic Games arbeitet mit der Lego-Gruppe zusammen, um eine metaphysische virtuelle Welt für Kinder zu schaffen.

Epic Games Inc. wurde Ende 2021 demnach mit 42 Milliarden US-Dollar bewertet Der australische Finanzbericht. Sie entwickelten die Unreal-Kamera und einige der erfolgreichsten Videospieltitel aller Zeiten, darunter Fortnite und Gears of War.

Laut eigenen Angaben ist Lego mit Sitz in Dänemark das größte Spielzeugunternehmen in Europa und weltweit Yahoo Die Umsatzzahlen belaufen sich auf 23 Milliarden DKK (3,4 Milliarden US-Dollar).

Epic Games Metaverse-Ankündigung

Die Neuigkeiten wurden diese Woche auf Epicgames.com bekannt gegeben:

Während sich das Postuniversum entwickelt, verändert es die Art und Weise, wie Menschen sich in einer virtuellen, dreidimensionalen Welt treffen, spielen, arbeiten, lernen und interagieren. Die LEGO Group und Epic Games werden ihre umfangreiche Erfahrung bündeln, um sicherzustellen, dass diese nächste Internet-Wiederholung von Grund auf für das Wohl von Kindern konzipiert ist. Wir gehen eine langfristige Partnerschaft ein, um die Zukunft von Metaverse zu gestalten.

Epic Games ist darauf spezialisiert, kreative Tools und immersive Welten zu schaffen, die offen und für alle Spieler und Entwickler zugänglich sind. Es steht an der Spitze der Populärkultur und schafft Erfahrungen, die Menschen durch Spiel, Musik und kreative Zusammenarbeit verbinden. Epic setzt sich auch dafür ein, Entwicklern die Erstellung altersgerechter Online-Erlebnisse zu ermöglichen, und erwarb 2020 SuperAwesome, einen Technologiepionier, der Kindern unter 16 Jahren eine sichere digitale Interaktion ermöglichen soll.

Seit 90 Jahren inspiriert die Lego-Gruppe Generationen von Kindern durch das Spielen mit den endlosen kreativen Möglichkeiten von LEGO-Steinen, dem Kern ihres Geschäfts. Das Unternehmen ist führend bei der Definition sicherer digitaler Spielerlebnisse für Kinder, einschließlich der Entwicklung einer industriellen digitalen Sicherheitsrichtlinie für Kinder mit UNICEF und der Veröffentlichung der ersten vollwertigen sozialen Anwendung für soziale Anwendungen für Kinder im Jahr 2016.

Das Veröffentlichungsdatum oder ein erster Blick auf das Artwork ist noch nicht verfügbar. Tim Sweeney, CEO von Epic, und Niels Christiansen, CEO von Lego, sagten, der Fokus werde auf der Erstellung liegen.lustig, unterhaltsam, spannend und spielerisch.

Aus Anlagesicht sollte diese wichtige Partnerschaft für diejenigen, die in Währungen und verwandte Metaverse-Aktien investieren, aufwärts gerichtet sein.

Neue Investitionsmöglichkeiten werden sich ergeben, wenn ein Unternehmen NFT zur Verwendung in diesem Metaversum oder jede Art von Governance einführt, die der ApeCoin von Yuga Lab ähnelt, die von ihrem Bored Ape Yacht Club unterstützt wird.

Ist Metaverse für Kinder geeignet?

Einige Eltern sind jedoch angesichts des jüngsten politischen Klimas in Bezug auf das, was Lehrer und Erzieher Kindern in US-Schulen beibringen, und der Disney-Skandale besorgt. Die Aktien von Disney und Unternehmen wie Netflix sind in den letzten Wochen aufgrund von Kindesmissbrauch und „Wachsamkeits“-Verhaftungen eingebrochen.

Die Ankündigung von Epic Games enthält eine politisch korrekte codierte Sprache wie „ein sicherer und positiver Raum“und endet mit der Aussage im letzten Satz will”Unterstützen Sie Kinder und Erwachsene mit Tools, die ihnen die Kontrolle über ihre digitale Erfahrung geben.

Dies scheint zu bedeuten, dass Erwachsene auf dasselbe virtuelle Universum zugreifen können. Es bleibt abzuwarten, welche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Raubtieren implementiert werden, wenn Lego – Epic Games Metaverse veröffentlicht wird.

NFT-Artikel

Kryptowährungen sind ein extrem volatiles, unkontrolliertes Anlageprodukt.


About the author

m-admin

Leave a Comment