Sport

Dwayne Haskins von den Steelers ist gestorben, nachdem er in Südflorida von einem Muldenkipper angefahren worden war.

Pittsburgh Steelers-Quarterback Dwayne Haskins wurde am Samstagmorgen getötet als er auf einer Autobahn in Südflorida von einem Muldenkipper angefahren wurde.

Der 24-jährige Haskins war in Südflorida, um mit anderen Steelers-Quarterbacks, Running Backs und Wide Receivern zu trainieren.

Der Absturz ereignete sich nach Angaben der Florida Highway Patrol gegen 6:37 Uhr auf der I-595 West am Autobahnkreuz I-95 in der Nähe des internationalen Flughafens Fort Lauderdale-Hollywood. Haskins starb bei dem Unfall, aber die Beamten gaben nicht bekannt, warum er auf der Autobahn ging, sagte die Sprecherin der Verkehrspolizei, Leutnant Indiana Miranda.

„Er ging gerade den Highway entlang und wurde angefahren“, sagte Miranda.

Der Fahrer kooperiere „voll und ganz“ mit der Untersuchung, sagte sie der Post.

Der ehemalige Herausragende aus dem Bundesstaat Ohio spielt seit 2019 in der NFL, zuerst bei Washington und dann als dritter Quarterback bei den Steelers. In der Nebensaison unterschrieben die Steelers erneut einen Einjahresvertrag über 2,5 Millionen US-Dollar.

„Ich bin am Boden zerstört und sprachlos über den unglücklichen Tod von Dwayne Haskins“, sagte Steelers-Trainer Mike Tomlin. „Nach seiner Ankunft in Pittsburgh wurde er schnell Teil unserer Steelers-Familie und war einer unserer härtesten Arbeiter sowohl auf dem Feld als auch in unserer Gemeinde. Dwayne war ein großartiger Teamkollege, aber darüber hinaus war er für so viele ein großartiger Freund. Ich bin wirklich untröstlich. Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei seiner Frau Calabria und seiner ganzen Familie.”

Duane Haskins
Duane Haskins wurde beim Gehen getötet.
AP
Dwayne Haskins wurde in der ersten Runde des Entwurfs 2019 ausgewählt.
Sportswire-Abzeichen über Getty Images

Haskins wurde 2019 auf den 15. Gesamtrang gewählt, hatte aber einmal Schwierigkeiten, seine Startposition bei den Washington Commanders zu bekommen.

„Wir sind am Boden zerstört, als wir vom tragischen Tod von Duane Haskins Jr. erfahren“, sagten die Miteigentümer von Commanders, Dan und Tanya Snyder, in einer Erklärung. „Er war ein junger Mann mit großem Potenzial und einer ansteckenden Persönlichkeit. Zu sagen, dass wir untröstlich sind, ist eine Untertreibung. Unsere Herzen und Gebete sind bei Duanes Familie und all jenen, die ihn kannten und liebten.”

Vor seinem Eintritt in die Liga führte der gebürtige New Jerseyer den Bundesstaat Ohio 2018/19 in den Rose Bowl, indem er Washington in Urban Meyers letztem Spiel als Cheftrainer besiegte. Er stellte auch in einer Saison Big Ten-Rekorde für Passing Yards (4.831), Touchdowns (50) und Offensive Yards (4.939) auf und war Finalist der Heisman Trophy.

„Das Ohio State Athletics Department ist zutiefst traurig, als es am Samstagmorgen vom Tod von Duane Haskins erfuhr“, sagte das Ohio State Athletic Department in einer Erklärung. „Unsere Gedanken sind in dieser schwierigsten Zeit bei der gesamten Familie Haskins. Unsere Gebete sind bei seiner Familie sowie bei seinen aktuellen und ehemaligen Teamkollegen, Trainern, Freunden und seiner Familie.”

Bemerkenswerterweise kam Haskins 2017 von der Bank, als J.T. Barrett sich in Ann Arbor eine Verletzung im Spiel zuzog und die Buckeyes zu einem Sieg über Michigan führte. Dies schien Haskins auf den Weg zum Ruhm zu bringen, aber seit seinem Wechsel in die NFL hatte Washington Probleme mit seiner Arbeitsmoral und wiederholte Verstöße gegen COVID-19. Am Ende der Saison 2020 wurde er vor seiner Entlassung durch Taylor Heinicke ersetzt.

NFL Steelers QB Dwayne Haskins (IN GELB) ist in diesen Instagram-Videos abgebildet, die Teamkollege Naji Harris gestern, den 8. April 2022, beim Training in Florida aufgenommen hat.  Es wurde in Najis Instagram-Story gepostet.
Haskins in Gelb trainiert mit dem Team am 8. April.
najee_harris/Instagram
NFL Steelers QB Dwayne Haskins (IN GELB) ist in diesen Instagram-Videos abgebildet, die Teamkollege Naji Harris gestern, den 8. April 2022, beim Training in Florida aufgenommen hat.  Es wurde in Najis Instagram-Story gepostet.
Haskins zeigt auf die Kamera.
najee_harris/Instagram
Duane Haskins spielte in Ohio State mit.
Getty Images
Dwayne Haskins mit Ehefrau Kalabrien.
Duane Haskins mit Ehefrau Kalabrien.
dh_simba7/Instagram

Die Steelers haben ihn 2021 unter Vertrag genommen und ihn als ihren dritten QB hinter Ben Roethlisberger und Mason Rudolph eingesetzt. Er hat letzte Saison nicht gespielt und nicht in allen bis auf eines der Spiele gespielt.

Haskins hat diese Woche eine Instagram-Geschichte gepostet, in der er sich selbst unterhält, vermutlich in Südflorida, einschließlich der Steelers, die Naji Harris zurücklaufen. Er beendete es mit dem Zitat: „Es ist, was es ist, wird dich beruhigen.“

Mit Postdrähten.

.

About the author

m-admin

Leave a Comment