Wissenschaft & Technik

Das beste Steam Deck-Zubehör – Dot Esports

Das Valve Steam Deck ist eine vielseitige Maschine. Obwohl es als Laptop getarnt ist, ist es wirklich ein Computer mit genügend Flexibilität bei der Anpassung und Anpassung von Zubehör. Zusammen mit dieser Flexibilität kommt die Möglichkeit, den Speicherplatz zu erweitern, Kopfhörer hinzuzufügen und mehr.

Das beste Steam-Deck-Zubehör ist das, das Sie direkt nach dem Rip mit minimaler Konfiguration hinzufügen und verwenden können. Das bedeutet, dass es wichtig ist, die richtigen Geräteanschlüsse und die richtigen Speicheroptionen zu finden. Da das offizielle Steam Deck Dock zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht verfügbar war und noch viel niedriger ist, sind USB-C-Halterungen ein idealer Ersatz, der mehr Funktionalität bieten kann. Wir decken das Sortiment an Steam-Deck-Zubehör ab und bieten Ihnen viele Optionen, um zu überprüfen, ob Sie feststellen, dass Sie eine Steam-Deck-Aktualisierung benötigen.

Speichern

Das Topmodell von Steam Deck ist mit 512 GB NVMe SSD geladen. Obwohl es auf dem Papier anständig klingt, gibt es iPhones mit so viel Speicherplatz, dass sie kleinere und weniger anspruchsvolle Anwendungen ausführen. Die Erweiterung des Steam Deck-Speichers ist eine gute Idee, wenn Sie vorhaben, Ihren Laptop zu einem täglichen Gaming-Treiber zu machen. Dank des microSD-Steckplatzes auf dem Steam Deck ist dies ganz einfach.

Wenn Sie microSD-Optionen in Betracht ziehen, müssen Sie sich wirklich entscheiden, ob Sie Speichergröße, Preis oder Geschwindigkeit wählen. Das Steam Deck unterstützt UHS-I (High Speed) SD-, SDXC- und SDHCA-Karten, sodass Sie aus einer großen Auswahl wählen können. Neben dieser Entscheidung sollten Sie sich auch für eine Marke entscheiden. Einige bekannte Namen, die Sie vielleicht kennen, sind SanDisk, Lexar und Samsung.

Hier sind drei der besten microSD-Optionen für das Steam Deck.

SanDisk 1 TB Extreme microSDXC UHS-I-Speicherkarte

Bild über SanDisk

Für diejenigen, die an Geschwindigkeit und Speicherkapazität interessiert sind, sollte diese Terabyte-microSD-Karte von SanDisk ausreichen. Es ist das teuerste des Trios, aber Sie bekommen hier, wofür Sie bezahlen, mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 160 MB / s bzw. 90 MB / s, zusammen mit einem ganzen Terabyte Speicherplatz für eine schwerere Steam-Bibliothek.

SanDisk 512 GB Extreme microSDXC UHS-I-Speicherkarte

Bild über SanDisk

Wenn Sie nur den Speicherplatz des Topmodells Steam Deck verdoppeln möchten, reicht dies aus. Wie andere SanDisk-Karten hat diese microSD-Karte feste Geschwindigkeiten, reduziert jedoch die Größe und den Preis des Speichers. Wenn Sie es im Angebot kaufen können, kostet es spät etwa 60 US-Dollar.

SAMSUNG EVO Wählen Sie microSDXC 256 GB Micro SD

Bild über SAMSUNG

Für diejenigen, die ein wenig zusätzlichen Speicherplatz suchen, ohne Geld auszugeben, ist die SAMSUNG EVO Select microSD eine gute Wahl. Mit Übertragungsgeschwindigkeiten, die ungefähr denen der oben genannten SanDisk Ultra 512 GB entsprechen, bietet diese microSD-Karte einen anständigen Wert für diejenigen, die nicht über die größte Steam-Bibliothek verfügen.

Kopfhörer

Die Wahl eines Headsets für Spiele ist weitgehend subjektiv. Es gibt einige grundlegende Kriterien für Spiele, insbesondere Wettkampfspiele, aber der Rest hängt mehr oder weniger davon ab, wofür Sie ein Headset benötigen. Im Fall des Steam Decks ist der einzige USB-Anschluss, den Benutzer erhalten, über USB-C. Obwohl das Steam Deck auch einen 3,5-mm-Steckplatz hat, ist es wirklich nicht die bequemste Wahl, wenn Sie unterwegs spielen oder einfach nur auf der Couch entspannen.

Es besteht immer die Möglichkeit, eine USB-C-Halterung zu verwenden, um USB-A-Kopfhörer zu verwenden, aber für diejenigen, die auf dem Steam Deck alles geben und keine zusätzliche Lautstärke hinzufügen möchten, sind drahtlose USB-C-Kopfhörer am besten Weg . Aber das schränkt den Spielraum erheblich ein.

Schauen Sie sich drei der besten Steam Deck-Kopfhörer an.

Bild über SteelSeries

Skier von SteelSeries gehören zu den bequemsten. Diese weichen Stoffohrpolster machen sie ideal für lange Spielzeiten. Aber das Hauptmerkmal hier ist die drahtlose USB-C-Verbindung, die nützlich ist, wenn Sie nur ein Paar Kopfhörer aufsetzen und in eine Couch sinken oder sich ohne lästige Kabel bewegen müssen. Das Design lässt sich gut mit dem Steam Deck kombinieren.

Steel Series Arctis 1

Bild über SteelSeries

Obwohl der Arctis 1 aufgrund des fehlenden Skibrillenkopfs nicht so komfortabel wie der Arctis 7+ ist, ist er ein stabiler Kopfhörer für Einsteiger, der dank der Verwendung der gleichen Treiber wie der Arctis 7 dennoch eine Leistungsein- und -ausgabe bietet. hier gewinnen ist das abnehmbare ClearCast-Mikrofon, das für Ein-Spieler-Moves oder -Sitzungen entfernt werden kann.

Logitech G Pro X kabelgebundenes Headset

Bild über Logitech

Wer sich weder an Kabeln noch an USB-C-Anschlüssen stört, für den ist die Logitech G Pro X allemal ein starker Kandidat. Mit diesem Headset können Benutzer die USB-DAC- und Blue VOICE-Technologie sowie eine standardmäßige 3,5-mm-Verbindung nutzen.

Wirtschaftsprüfer

Zum Glück für Spieler aller Art teilt das Steam Deck die gleiche Controller-Kompatibilität mit Steam auf einem PC. Dies bedeutet, dass das Steam Deck alle Arten von Controllern nutzen kann. Der einzige Nachteil hierbei ist, dass erweiterte Funktionen wie die des PlayStation 5-DualSense-Controllers nicht verwendet werden können.

Hier sind drei Top-Optionen für Controller auf dem Steam Deck.

Xbox Wireless-Controller

Bild über Microsoft

Nintendo Switch Pro-Controller

Bild über Nintendo

Playstation 5 DualSense-Controller

DualSense-PS5-Controller
Bild über Sony

USB-C-Buchsen

Ein USB-C kann für diejenigen von unschätzbarem Wert sein, die etwas mehr Flexibilität als ihre Steam-Decks benötigen. In einer Vielzahl von Konfigurationen können diese Cradles Verbindungstypen von HDMI bis microSD und Ethernet-Ports haben. Welche Sie wählen, hängt allein von Ihrem Urteilsvermögen ab, da die Anwendungsfälle von Person zu Person variieren. Wenn Sie sehen, dass Sie einen externen Monitor anschließen, dann ist einer mit einem HDMI-Anschluss eine sichere Sache. Für diejenigen, die es sich mit nur wenigen zusätzlichen USB-A-Anschlüssen leisten können, werden die Kosten erheblich reduziert.

Sehen wir uns drei verschiedene USB-C-Basisoptionen für das Steam Deck an.

Anker USB-C-Hub, 341 USB-C-Hub (7-in-1)

Bild über Anker

Diese Anker-Basis ist für diejenigen gedacht, die eine breite Palette von Funktionen suchen. Es verfügt über zwei USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und einen HDMI-Anschluss. Während die Vielfalt der Anschlüsse für diejenigen, die sie nicht benötigen, überwältigend sein kann, stimmt der Preis definitiv.

Anker USB C Hub, Aluminium USB C Adapter mit 4 USB 3.0 Ports

Bild über Anker

Für diejenigen, die etwas Einfacheres brauchen, ist diese Basis ziemlich einfach und hat nur vier USB-A-Buchsen. Dies ist ideal für den Anschluss mehrerer Peripheriegeräte wie Headset, Tastatur, Maus oder Controller. Kein Blitz und keine dekorativen Elemente, nur ein paar zusätzliche Links, um das Beste aus Ihrem Steam-Deck herauszuholen.

Anchor USB-C-Hub-Adapter, 5-in-1-USB-C-Adapter

Bild über Anker

Beschützer

Ihr Steam Deck unterwegs zu haben, ist ein unvermeidliches Risiko. Kratzer, Beulen und Kratzer kommen alle mit dem tragbaren Spielbereich. Displayschutzfolien und Trackpad sind hier sinnvoll. Die Investition in einige Bildschirmschoner könnte Sie vor zukünftigen Kopfschmerzen bewahren. Obwohl dies zugegebenermaßen für die vorsichtigsten der Steam-Deck-Menge ist, ist es eine Überlegung wert, wenn Sie vorhaben, Steam Deck zu Ihrem täglichen Fahrer zu machen.

Hier ist ein Blick auf einige Arten von Steam-Deck-Protektoren.

IVoler Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas für Steam Deck

Bild über ivoler

Diese ivoler Schutzfolien werden von einer einfachen Installationsanleitung begleitet, die dabei helfen kann, die sehr häufigen Verwirrungen zu vermeiden, die beim Anbringen der Displayschutzfolie auftreten. Angesichts der Bildschirmgröße von Steam Deck ist das Toolkit eine willkommene Ergänzung. Es wird auch nicht sehr auffallen, da die Protektoren nur etwa 3 mm dick sind. Diese kommen im Dreierpack.

TouchProtect-Dampfdeck

Bild über TouchProtect

Obwohl Steam Deck-Trackpads keinen sofortigen Schutz zu benötigen scheinen, können sie von etwas zusätzlicher Sicherheit profitieren. Zusätzlich zu der dünnen Schutzschicht sind sie in vielen Farben erhältlich, damit Sie das Aussehen Ihres Geräts nach Belieben anpassen können.

Mäuse

Während sich Valve wirklich darauf konzentrierte, ein verbessertes Handheld-Erlebnis zu schaffen, ist es möglich, das Steam Deck an einen externen Monitor oder Fernseher anzuschließen. Wenn Sie diese Route ausführen, können Tastatur und Maus eine ideale Wahl sein. Aber diejenigen, die sich für den Sofa-Ansatz entscheiden, werden aus Komfortgründen bei einem Controller bleiben wollen. Wenn Sie ein USB-C-Dock verriegeln, haben Sie viele Möglichkeiten, eine Tastatur und eine Maus einzurichten, aber das kompakte ist komplementärer zum vorgesehenen Steam-Deck-Gehäuse.

Wenn Sie eine Maus für das Steam Deck benötigen, könnte eine dieser drei passen.

Razer Orichi V2

Bild über Razer

Der Orochi V2 wurde gebaut, um mobil zu sein. Es ist eine kleine, aber komfortable Maus, die dank ihrer geringen Größe überall hin mitgenommen werden kann. Sie bietet nicht die Spitzenleistung anderer Razer-Mäuse, aber sie erledigt die Arbeit in einer Weile. Als Vorteil ist die Orochi V2 eine leichte Maus mit einem Gewicht von etwa 60 Gramm, wodurch sie leicht zu tragen ist.

Logitech G305 LIGHTSPEED

Bild über Logitech

Eine weitere kostengünstige Option, das G302, bietet die Lightspeed-Funktechnologie von Logitech G und eine komfortable Form für Benutzer mit Handflächen- und Klauengriff, ohne zu groß zu sein. Auch die Akkulaufzeit misst das Logitech G mit 250 Stunden, was für Übernachtungen und Wochenenden super ist.

Logitech G Pro Wireless

Bild über Logitech

Das bewährte Logitech G Pro Wireless G Pro ist ein Schlüsselelement in der Esports-Branche. Während kompetitives Spielen auf dem Steam Deck nicht wirklich realisierbar ist, ist G Pro Wireless zumindest einige Monate nach seiner Veröffentlichung aus mehreren Gründen immer noch eine solide Wahl. Es lässt sich gut zwischen Computerplattformen für intensiveres Spielen übertragen, unterstützt linke Spieler und hat ein Gewicht in der Mitte der Straße, das nicht zu leicht ist und nicht zu viel Gewicht trägt.

Klaviatur

Sehen Sie sich diese drei Steam Deck-Tastaturoptionen an.

Cooler Master CK721

Bild über Cooler Master

Die CK721 ist eine voll ausgestattete Tastatur, die sich gut für mobile Einstellungen eignet. Der 65-prozentige Formatfaktor und die Drehcodierung sind ideal für diejenigen, die möglichst viel Funktionalität von ihrer Tastatur und dem verfügbaren Platz benötigen. Obwohl es eine Handgelenkstütze enthält, schreit es nicht nach “Qualität”, aber es wird geschätzt. Am wichtigsten ist, dass der CK721 sowohl drahtlose als auch Bluetooth-Verbindungen hat.

Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed

Bild über Razer

Die BlackWidow V3 Mini HyperSpeed ​​ist Razers Antwort auf eine 65-Prozent-Tastatur. Was diese Tastatur wie die Ck721 so attraktiv macht, sind die 2,4-GHz- und Bluetooth-Verbindungen. Neben der Konnektivität bietet die BlackWidow V3 Mini HyperSpeed ​​​​auch zwei PBT-Tasten und einen 200-Stunden-Akku.

Schlüsseluhr K4

Bild über Keychron

Für diejenigen, die unbedingt Numpad-Tasten und Pfeile benötigen, hat der Keychron K4 einen etwas kompakteren 96-Prozent-Formatfaktor. Das Schlagen des Pfeils und des Nummernblocks raubt etwas Platz von der Seite, kann sich aber etwas eng anfühlen. Die Bluetooth-Konnektivität kann jedoch mit dem Steam Deck nützlich sein, während die Funktionalität einer Tastatur in voller Größe erhalten bleibt.

About the author

m-admin

Leave a Comment