Geschäft

Wie Marrickville Australiens Craft-Beer-Hauptstadt wurde

Seit Batch Brewing 2013 Marrickvilles erste Craft-Brauerei in der Sydenham Road eröffnete, ist die Craft-Bier-Szene in den westlichen Vororten explodiert.

„Es ist zu einem eigenständigen Reiseziel geworden“, sagt Mike Clarke, Präsident der Inner West Brewery Association und Gründer der Mitchell Street Sauce Brewery.

“Marrickville zieht Brauereien an, weil es der nächste Vorort der Stadt ist, der noch Gewerbeflächen zur Verfügung hat, und die Bevölkerung ist sehr empfänglich für das, was wir tun.”

Hawke’s Beer and Leisure Centre ist eine Hommage an den verstorbenen Premierminister und das Australiana der 1980er Jahre. Foto: Edwina Pickles



Die neueste Attraktion des Vororts ist das 1.200 Quadratmeter große Bob Hawke Beer and Leisure Centre in der Sydney Street, eine spektakuläre Hommage an den verstorbenen Premierminister und die Australiana der 1980er Jahre.

Nathan Lennon, Mitbegründer von Hawke’s Brewing, sagte, die Wahl von Marrickville sei “ein Kinderspiel”.

„Es ist ein One-Stop-Shop. Die Leute wissen, dass sie nach Marrickville kommen, nicht mehr als eine Meile laufen und sechs oder sieben Brauereien besuchen können“, sagt er.

Die Bar auf dem Dach von Philter Brewing, Marrickville.

Die Bar auf dem Dach von Philter Brewing, Marrickville. Foto: Edwina Pickles



Unterdessen eröffnete Mixtape Brewing & Bar Ende Februar seinen üppigen Indoor-Biergarten – komplett mit 28 Oberlichtern und Dutzenden von Pflanzen – an der Victoria Road. Mitbegründer Jason Newton sagt, dass der Standort der Brauerei einen sofortigen Anstieg der Besucherzahlen verlieh.

„Selbstgeführte Brauereiführungen sind hier sehr wichtig, daher gibt es viele Gruppen, die von einer Brauerei zur anderen gehen“, sagt er.

„Wir haben nicht viel Werbung gemacht, aber wir waren beschäftigt. Es ist nur Mundpropaganda.“

Topher Boehm, amerikanischer Mitbegründer von Wildflower Brewing & Blending, sagt, die Brauereigemeinschaft in Marrickville sei anders als anderswo auf der Welt.

„Ich bin viel für Bier gereist und was wir als Sydneysider und Brauer in Marrickville haben, ist absolut einzigartig“, sagt Boehm.

„Einigkeit macht stark. Viele Brauereien sehr nah beieinander zu haben, ermöglicht es uns, unsere eigenen Räume und unsere eigenen Marken ein wenig mehr zu entwickeln, anstatt alle zufrieden stellen zu müssen.“

Wildblumenbrauer Topher Boehm in seiner Brauerei in Marrickville.

Wildblumenbrauer Topher Boehm in seiner Brauerei in Marrickville. Foto: James Brickwood



Die Nähe hat das Gemeinschaftsgefühl unter den Brauern gefördert, da sie sich gegenseitig bei technischen Fragen, Fehlbeständen und der immer wichtiger werdenden Bierverkostung helfen.

“Ich habe von ‘Coopetition’ gehört”, sagt Clarke.

„Was für einen gut ist, ist für alle gut. Es ist wie in einer Weinregion, in der alle zusammenarbeiten, um mehr Menschen zum Besuch zu bewegen.“

Das Wildflower Brewing-Sortiment an Bieren aus geräucherten Trauben des Weinguts Ravensworth in der Nähe von Canberra.

Das Wildflower Brewing-Sortiment an Bieren aus geräucherten Trauben des Weinguts Ravensworth in der Nähe von Canberra. Foto: James Brickwood



Diejenigen, die eine Brauereierkundung in Betracht ziehen, haben die Qual der Wahl. Wo einst die Wände der verlassenen Marrickville-Fabrik vom Bass der Underground-Raves widerhallten, sind sie jetzt mit einigen der einzigartigsten Biere des Landes gefüllt.

Letzte Woche wurden Börsenspekulanten wieder in den Kellertüren der renovierten Metallgießerei aus den 1890er Jahren begrüßt, die von Wildflower umgebaut wurde. Die Wände sind mit Fässern aus französischer Eiche gesäumt, in denen mit natürlich gewonnenen Hefen vergorenes Bier bis zu zwei Jahre reift, wodurch ein „ganz anderes Geschmacksprofil“ entsteht, sagt Böhm.

„So viele Leute kommen in unsere Brauerei und sagen, dass sie kein Bier trinken, und gehen am Ende mit etwas in der Hand wieder weg, vielleicht weil der Bier-Archetyp, den sie im Kopf haben, so anders ist als das, was wir anbieten“, erklärt der Brauer. .

Chrissy Flanagan, Gründerin von Sausage Queen Brewing, in ihrer Brauerei Dulwich Hill und

Chrissy Flanagan, Gründerin von Sausage Queen Brewing, in ihrer Dulwich Hill Brewery and Snaggery. Foto: Dylan Coker



„Und wenn das nicht das ist, was jemand sucht, können wir andere Brauereien zum Besuch empfehlen.“

Für die weniger abenteuerlustigen Trinker sagt Hawkes Chefbrauer, er mache “Bier für Biertrinker”.

„Wir sind eine gute Einführung für Leute, die sonst vielleicht von der Idee, in eine Brauerei zu gehen, eingeschüchtert wären“, sagt Lennon.

„Wir wollten eine positive Erfahrung schaffen, damit die Leute dann mit Zuversicht zu anderen Brauereien in der Gegend gehen und die Liebe teilen können.“

Zurück in der Victoria Road plant Newton, „ein bisschen Spaß zu haben“, experimentelle Biere in kleinen Chargen bei Mixtape zu brauen, sagt aber, dass seine Brauerei bewusst auf jeden Geschmack eingeht, mit einer vollen Bar, die auch Spirituosen und Wein auf Lager hat. .

„Ich finde, dass der Besuch einer Brauerei für Leute, die kein Bier trinken, ziemlich entfremdend sein kann, deshalb wollte ich für jeden etwas dabei haben“, sagt er.

Craft-Bier-Enthusiast und Bürgermeister des Inner West Council, Darcy Byrne, sagt, je mehr Menschen sich an Brauereien beteiligen, desto besser wird es für die Vororte.

“Es ist ein großer Teil unserer lokalen Identität und unseres kulturellen Lebens”, sagt Cr Byrne.

“Die Tatsache, dass die Dichte der Brauereien im Mittleren Westen weiter zunimmt, stimmt mich sehr optimistisch, was in den nächsten zehn Jahren vor uns liegt. Es gibt großartige Möglichkeiten für uns, mehr Menschen anzuziehen, wenn der Tourismus anzieht.

“Dies hat das Potenzial, ein anhaltender Segen für die Wirtschaft des Mittleren Westens als Ganzes zu sein.”

Inner West Brauereien für eine Craft Beer Tour

Marrickville

Brewing Co-Sauce

1a Mitchell Street, Marrickville, 02 8580 3555, sauce.beer

Die Grifter Brewing Co.

1/391-397 Enmore Road, Marrickville, 02 9550 5742, thegrifter.com.au

Batch Brewing Company

44 Sydenham Road, Marrickville, 02 9550 5432, batchbrewingco.com.au

Brauen und Mischen von Wildblumen

11-13 Brompton Street, Marrickville, wildflowerbeer.com

Den Trank brauen

92-98 Sydenham Road, Marrickville, 02 9199 9655, philterbrewing.com

Das Bob Hawke Bier- und Freizeitzentrum

8-12 Sydney Street, Marrickville, 02 9199 9655, hawkesbrewing.com

Mixtape Brauerei und Bar

142A Victoria Road, Marrickville, 0402 813 035, mixtapebrewing.com.au

Stockade Brew Co

25 Cadogan Street, Marrickville, stockadebrewco.com.au

Petersham

Batch Brewing Company Nanobrauerei

292 Stanmore Road, Petersham, 02 9518 1398, batchbrewingco.com.au

Mehr erfahren

Genossenschaftsbrauerei Hopsters

198 Enmore Road, Enmore, Hopsters.coop

Rozelle

White Bay Bier Co.

26C rue Mansfield, Rozelle, whitebay.beer

Neue Stadt

Young Henrys Craft Brewery und Verkostungsbar

76 Wilford Street, Newtown, www.younghenrys.com

Saint-Pierre

Brauerei Ziegelei

15 May Street, St. Peters, brickworksbrewing.com.au

Willie der Bootsmann

Wahlkreis 75 Suite 601, 75 Mary Street, St. Peters, 02 8556 7528, willietheboatman.com.au

Dulwich-Hügel

Wurstkönigin

The Sausage Factory, 380 New Canterbury Road, Dulwich Hill, 0405 274 867, thesausagefactory.com.au

Wohnmobil runter

Wayward Brewing Co.

1 Gehrig Lane, Camperdown, 02 7903 2445, wayward.com.au

Brauerei Malz Schaufel

99 Pyrmont Bridge Road, Camperdown, maltshovel.com.au

.

About the author

m-admin

Leave a Comment