Wissenschaft & Technik

Max Payne Remakes muss das Schicksal von Rockstars GTA-Trilogie vermeiden

Viele Spieler freuten sich über die Nachricht, dass beide Max Payne 1 und 2 ein Remake von Remedy Entertainment erhalten. Mit Kultklassiker-Neo-Noir-Shootern, die fast zwei Jahrzehnte nach ihrer jeweiligen Originalveröffentlichung erscheinen, sind Spiele mehr als nur eine lohnende Wahl für die immer beliebter werdende Remake-Behandlung.

Es ist erwähnenswert, dass Remedy Entertainment mit Rockstar zusammenarbeitet, um diese beiden Titel neu zu gestalten, wobei Rockstar den Prozess finanziert, während Remedy die Remakes entwickelt. Dies ist schockierend angesichts des relativ neuen und höchst umstrittenen Rockstar-Remasters Grand Theft Auto 3, Vice City, und Heiliger Andreas innerhalb Grand Theft Auto: Die Trilogie – Die endgültige Ausgabe. Da Rockstar am Remake eines weiteren begehrten älteren Franchises teilnimmt, ist es zwingend notwendig, dass die Fehler mit gemacht werden GTA Die Remaster werden für seine Remakes nicht wiederholt Max Payne.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: 13 Fakten über Max Payne Spiele verraten es dir nie

Die Remakes von Max Payne


Max Payne von Max Payne 1

Seine Neuigkeiten Max Payne Die Remakes waren für die meisten in der Gaming-Welt ein Schock, obwohl sie willkommen waren. Da das oben erwähnte Remake-Budget hauptsächlich vom Giganten Rockstar finanziert wird, können Fans einen beeindruckenden Detaillierungsgrad in den Spielen erwarten. Nicht nur das, sondern auch seine Fans Max Payne Das Franchise wird wissen, dass es Remedy Entertainment war, das den Löwenanteil an der Entwicklung für beide hatte Max Payne 1 und 2Daher ist die Rückkehr des Entwicklers für die Remakes dieser Spiele eindeutig die richtige Wahl, um die Moral und den Sinn der Originaltitel aufrechtzuerhalten.


Remedy, ein Entwicklungsstudio mit Sitz in Finnland, ist moderner für seine Arbeit an Titeln wie z Alan Wake Privileg, Steuerung, und Quantenbruch. Während viele von der Aussicht, Remakes zu spielen, sehr begeistert sind Max Payne 1 und Max Payne 2, Alle Schätzungen, wann sie zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht werden, sind reine Spekulation, da derzeit keine offiziellen Informationen zum Veröffentlichungsdatum bekannt sind.

Bekannt ist jedoch, dass die Remakes für die aktuelle Konsolengeneration, aber auch für PC entwickelt werden. Diese Umgehung von PS4 und Xbox One ist eine klare Absichtserklärung nicht nur für die potenzielle Zeitlücke, die Fans bis zur endgültigen Veröffentlichung des Remakes warten müssen, sondern spricht auch für die hohe Wiedergabetreue und Qualität, die Spiele erreichen wollen . Es ist auch bekannt, dass die Remakes die berühmte Northlight-Engine verwenden werden, für die sie verwendet wurde Steuerungdie Remakes versprechen optisch beeindruckend zu werden.


VERBUNDEN: GTA Trilogy Remaster Screenshots von Fans wegen offensichtlicher Fehler kritisiert

Die turbulente Grand Theft Auto Trilogy Remasters


Bild aus der GTA-Trilogie, das die drei Protagonisten aus jedem Spiel zeigt.

Als Rockstar seine Remaster ankündigte GTA3Vizestadt, und Heiliger Andreas Innerhalb Grand Theft Auto-Trilogie, Es gab ein vorhersehbares Maß an Werbekampagnen und Unterstützung rund um das Projekt. Während der Veröffentlichung hatten die Spieler jedoch eine Fülle gerechtfertigter Kritik an den Spielen, die jetzt größtenteils als rohe und voreilige Imitationen der klassischen Titel dargestellt werden, die das Genre definieren.

Da viele Spieler Probleme haben, Inhalte zu bemerken, die aus den Originalspielen entfernt wurden, und Auslassungen und Auslassungen melden, die die Komödie in der Beschilderung rund um die Spielstädte ruinieren, ist das Gesamterbe das GTA-Trilogie Die Remaster-Funktion ist zumindest gemischt. Angesichts der Tatsache, dass dieser unruhige Schuh vielen Spielern immer noch in Erinnerung bleibt GTA-Trilogie das erst im November 2021 veröffentlicht wird, ist ein sehr mutiger Schritt für Rockstar, eine so offensichtliche Beteiligung anzukündigen Max Payne Remake so kurz nachdem ihr letzter Überfall auf die Adaption von Lieblingstiteln gescheitert war.


Wie Max Payne Remakes die Probleme der GTA-Trilogie vermeiden kann


Max Payne

Beide Max Payne 1 und 2 sind in ihrem Kern extrem ähnlich schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Titel, die im jüngsten Remaster der Trilogie erschienen sind. Da beide Spielesets seit den frühen 2000er Jahren beliebte Third-Person-Shooter sind, sind die Spiele sowie deren Remakes / Remasters in erheblichem Maße direkt vergleichbar. Auf diese Weise haben sowohl Rockstar als auch Remedy Entertainment ein empirisches und aktuelles Beispiel dafür, was man bei der Adaption eines so angesehenen Ausgangsmaterials nicht tun sollte.

Eine der vielen Bewertungen, die Fans mit hatten GTA-Trilogie in der Grafik, die die Spiele hatten. Übernimmt einen eher karikaturistischen Kunststil, neu gemastert GTA Spiele sind in die Falle getappt, viele der Texturen und Elemente der Originalspiele einfach zu aktualisieren, oft unter Verwendung von Algorithmen und künstlicher Intelligenz. Dies hat zu vielen Fehlübersetzungen und Fehlern in den aktualisierten Texturen geführt, wobei viele in einigen der ursprünglichen Spielmodelle im Gegensatz zu den remasterten Versionen einen höheren Detaillierungsgrad festgestellt haben. Mit der oben erwähnten Nutzung der beeindruckenden Northlight-Spielmaschine für Max Payne Remakes können Fans ein sehr hohes Maß an Grafikqualität und -treue erwarten, mit neu gestalteten Texturen und Modellen, insbesondere für die Hardware der Konsolen der aktuellen Generation.


Der Gesamtvorteil des Neuen Max Payne Remakes haben von Natur aus über die GTA-Trilogie liegt darin, dass es sich um ein Remake handelt GTA-Trilogie Remaster sein. Während argumentiert werden kann, dass es aufgrund des Recyclings vorhandener Texturen und Assets einfacher ist, ein Spiel zu remastern, ist dies nicht ganz gleichbedeutend mit einem angenehmeren Spielerlebnis, als das GTA-Trilogie gezeigt. Mit dem Max Payne umfasst, passen sich im Gegensatz dazu nur zwei Spiele an Die GTA-Trilogie drittens, wobei die lang ersehnte Zeitspanne zwischen der Ankündigung und der Veröffentlichung Remedy Zeit gibt, die Spiele leidenschaftlich von Grund auf neu aufzubauen, mit der gleichen Kraft und Entschlossenheit wie bei der ersten Veröffentlichung der beiden Titel.

Das Max Payne Remakes befinden sich derzeit in der Entwicklung für PC, PS5 und Xbox Series X / S.

MEHR: Max Payne Face Model und Synchronsprecher kommen zum 20-jährigen Jubiläum wieder zusammen


Kika

Twitch-Streamer und YouTuber Kika sind im Alter von 21 Jahren gestorben

Lesen Sie weiter


Über den Autor

About the author

m-admin

Leave a Comment