Wissenschaft & Technik

Apple Support-Dokument enthüllt unveröffentlichtes Dual-USB-C-35-W-Netzteil – wird es bald veröffentlicht?

Apple könnte bald eine neue Version seines USB-C-Wandadapters mit einer bemerkenswerten Verbesserung herausbringen. Auf der Apple-Website wurde kurz ein Support-Letter gepostet und eingesehen 9 bis 5 Mac gibt bekannt, dass das Unternehmen an einem neuen 35-W-USB-C-Dual-Port-Netzteil arbeitet …

Kommt Apples erster dualer USB-C-Adapter?

Es ist nicht klar, wann Apple dieses Zubehör veröffentlichen will, und es ist auch möglich, dass es vollständig eliminiert wurde. Das Begleitdokument macht jedoch deutlich, dass die Komponente existiert:

Verwenden Sie das 35-W-Dual-Port-USB-C-Netzteil von Apple und ein USB-C-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten), um Ihr Gerät aufzuladen. Schließen Sie ein USB-C-Kabel an an einem beliebigen Anschluss des Netzteils, verlängern Sie die elektrischen Zähne (falls erforderlich) und stecken Sie dann das Netzteil in die Steckdose. Stellen Sie sicher, dass die Steckdose zum Trennen leicht zugänglich ist. Verbinden Sie das andere Ende des Kabels mit Ihrem Gerät.

Das Dokument wurde kurz nach seiner Veröffentlichung entfernt. Dies wäre das erste Mal, dass Apple ein duales USB-C-Ladegerät jeglicher Art herausbringt. Die 35 W Leistung würden ausreichen, um viele iPhones, ein iPhone und eine Apple Watch oder eine Handvoll anderer Zubehörkombinationen aufzuladen.

Beispielsweise kann das iPhone 13 Pro Max mit Geschwindigkeiten von bis zu 27 W schnell aufgeladen werden. Dies würde bedeuten, dass der duale USB-C-Wandadapter ein iPhone 13 Pro Max schnell aufladen und auch ein anderes Zubehör wie die Apple Watch aufladen könnte . Tatsächlich kann die Apple Watch Series 7 auch mit jedem USB-C-Wandstecker, der 5 W liefert, schnell aufgeladen werden.

Das Zubehör wird laut Dokument auch die USB-C Power Delivery-Technologie unterstützen:

  • Eingang: 100–240 V / 1,0 A
  • (USB PD) Ausgang 1 oder 2: 5 VDC / 3 A oder 9 VDC / 3 A oder 15 VDC / 2,33 A oder 20 VDC / 1,75 A

Auch hier ist unklar, wann (oder ob) Apple beabsichtigt, dieses Zubehör herauszubringen. Wir haben schon oft gehört, dass Apple versucht, das Angebot an Leistungstransformatoren zu erweitern, insbesondere mit GaN-Technologie im Inneren. Dieses USB-C-35-W-Dual-Port-Netzteil könnte sehr wohl das erste eigenständige GaN-Ladegerät von Apple sein, wenn es herauskommt, obwohl Apple die GaN-Technologie im Support-Dokument nicht erwähnt.

Zum Beispiel berichtete Digitimes letztes Jahr, dass Apple neue GaN (Galliumnitrid)-Ladegeräte mit USB-C-Konnektivität entwickelt. Mehrere Unternehmen stellen GaN-Ladegeräte her, die kleiner und schneller sind als die USB-C-Ladegeräte, die von Apple in seine MacBook-Reihe aufgenommen und separat für ihre iPhones verkauft werden.

Die Einführung der GaN-Technologie könnte Apple dabei helfen, seine Ladereichweite zu rationalisieren und mit Dual-Port-Designs, schnellerer Leistung und mehr flexibler zu machen. GaN-Ladegeräte sind normalerweise kleiner als Nicht-GaN-Ladegeräte.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Apple dieses neue USB-C-Dual-Port-Netzteil in Verbindung mit einem Update für MagSafe Duo veröffentlichen könnte. Derzeit können Sie mit dem MagSafe Duo ein iPhone und eine Apple Watch gleichzeitig aufladen, aber die Apple Watch wird mit niedrigeren Geschwindigkeiten aufgeladen, als wenn Sie ein exklusives Schnellladegerät verwenden würden.

Wie nicht anders zu erwarten, weist Apple im Support-Dokument darauf hin, dass USB-C-Kabel nicht im Lieferumfang dieses USB-C-Netzadapters mit zwei Anschlüssen enthalten sind, sodass Sie Ihre eigenen bereitstellen sollten.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, die automatisch Einnahmen generieren. Mehr.


Werfen Sie einen Blick auf 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:

About the author

m-admin

Leave a Comment