Wissenschaft & Technik

Die Tag Heuer Calibre E4 Golf Edition bietet erweiterte Tracking-Funktionen für den Golfer

In den 1950er Jahren wurde in Tag Heuer-Anzeigen damit geworben, dass Sie den Auto-Graph-Tachometer verwenden könnten, um Golfergebnisse zu messen. Seitdem hat die Uhrentechnologie einen langen Weg zurückgelegt, und die Leidenschaft des Unternehmens für den Golfsport ist dieselbe geblieben.

Die Tag Heuer Connected Calibre E4 Golf Edition ist eine Variante der E4 (veröffentlicht im Februar), die speziell für den Sport entwickelt wurde. Die Uhr hat einen 18-Loch-Rand und verwendet farbcodierte Stäbe, um Ihre Leistung in jedem Loch anzuzeigen.

Die Tag Heuer Calibre E4 Golf Edition bietet erweiterte Tracking-Funktionen für den Golfer

Dies ist möglich, da die Uhr mit vorinstallierten 2D-Karten für mehr als 40.000 Golfplätze geliefert wird. Es erkennt Ihren ersten Schlag im Blusenbereich und beginnt automatisch mit der Überwachung Ihres Spiels (in früheren Generationen mussten Sie es manuell starten).

Informationen am Handgelenk auf einen Blick, detaillierte Zusammenfassung auf dem Handy
Informationen am Handgelenk auf einen Blick, detaillierte Zusammenfassung auf dem Handy

Informationen am Handgelenk auf einen Blick, detaillierte Zusammenfassung auf dem Handy

Während Sie fortschreiten, zeigt die Uhr die Entfernung zum nächsten Loch an und schlägt vor, welcher Schläger zu verwenden ist. Je mehr Sie spielen, desto mehr lernt die Uhr über Sie, z. merkt sich, welche Schläger Sie bei früheren Besuchen verwendet haben und wo der Ball gefallen ist, damit er seine Empfehlungen anpassen kann.

Die Tag Heuer Connected Calibre E4 Golf Edition hat einen Körper von 45 mm aus leichtem Titan mit einer schwarzen matten Beschichtung “Carbon Type Diamond”. Das Gummiband mit Dellen ist weiß, um etwas Kontrast zu schaffen. Der reguläre E4 hat eine 42-mm-Version, aber die Golf Edition ist nur in 45 mm erhältlich.

Das 1,39 “(454 ​​x 454 px) große OLED-Display ist heller als frühere Generationen und erleichtert die Anzeige tagsüber. Neben dem Touchscreen befinden sich zwei Tasten an der Seite sowie eine digitale Krone.

Die Tag Heuer Calibre E4 Golf Edition bietet erweiterte Tracking-Funktionen für den Golfer

Die Uhr wird vom Snapdragon Wear 4100+ angetrieben und verspricht 30 % Akkulaufzeit gegenüber ihrem Vorgänger (der den 3100 verwendete). Sie sollten 24 Stunden Akkulaufzeit haben, das vollständige Aufladen dauert 90 Minuten.

Natürlich verfügt das Calibre E4 über GPS und Beschleunigungsmesser, mit denen Sie Ihre Position auf dem Kurs und Schwingungen überwachen können. Sie können von anderen Anwendungen, beispielsweise Strava, verwendet werden, da es sich um eine voll ausgestattete Google Wear OS-Uhr handelt. Die Uhr hat auch einen Herzfrequenzsensor.

Die Tag Heuer Calibre E4 Golf Edition bietet erweiterte Tracking-Funktionen für den Golfer

Es gibt NFC an Bord, sodass Sie Ihre Brieftasche im Schrank lassen und ein mobiles Zahlungssystem nutzen können. Die Uhr ist bis zu 50 Meter wasserdicht, sodass Sie damit schwimmen können.

Verschiedene Aspekte von Golfuhren
NFC ermöglicht mobiles Bezahlen

Verschiedene Aspekte von Golfuhren • NFC ermöglicht mobiles Bezahlen

Wie Sie sich vorstellen können, ist der Preis für die Tag Heuer Connected Calibre E4 Golf Edition nichts für schwache Nerven – es könnte an Ihrem Handgelenk liegen, wenn Sie die 2.650 $ / 2.500 € / 200 2.200 dafür bezahlen. Sie können auch ein Stahlarmband für 460 $ oder ein rotes Kautschukband für 200 $ bekommen.

Quelle Über

About the author

m-admin

Leave a Comment